MB 16 Mai 2017

Benutzer-Bewertungen

3 Bewertungen mit 4 Sternen
100 Bewertungen
 
94%
 
3%
3 Sterne
 
0%
2 Sterne
 
0%
 
3%
Kommentar & Artikelbewertung:
 
4.9(100)
Zurück zum Beitrag
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Kommentar & Artikelbewertung:
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
3 Ergebnisse - zeige 1 - 3
Reihenfolge
Kommentar & Artikelbewertung:
 
4.0
28 Jahre

Grundsätzlich ein guter Kommentar! Wenn nicht permanent dieser kollektive Ostgoten-minderwertigkeitskomplex mitschwingen würde. Schade, denn das belastet den Marsch genau wie die Plünderungen.

btw, das Kennzeichen des Grenzer Trabbis ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein Zufall. Darauf würde ich mein geliebtes Frühstücksei verwerten.

F
War diese Bewertung hilfreich für dich? 4 4
Kommentar & Artikelbewertung:
 
4.0
Bewunderung und Kopfschütteln

Der Artikel ist wirklich gut geschrieben, auch nachvollziehbar, was die Vergangenheit des Autors betrifft. Das Gesamtbild ist für mich schon beeindruckend, es waren ja offensichtlich auch weibliche "Marines" mit in Karlruhe. Das muss man erstmal hinkriegen, rund 2.000 Leute so aussehen zu lassen. Wenn aber mehr über die "Nebengeräusche" gesprochen wird, dann hat der Mob doch nicht alles richtig gemacht. Straftaten zu begehen, ist ein NoGo. Nicht das erste Mal bei Dynamo. So verblasst der gut gemeinte "Auftritt" und man ist schnell dabei, das Etikett "Randale" drauf zu pappen.
Selbst schuld. Und der DFB? Wird reagieren wie immer. Wieso auch nicht?

G
War diese Bewertung hilfreich für dich? 5 1
Kommentar & Artikelbewertung:
 
4.0

Sehr gut geschrieben.

G
War diese Bewertung hilfreich für dich? 5 0
3 Ergebnisse - zeige 1 - 3