Hallescher FC vs. Waldhof Mannheim: Geburtstags-Pyro und muffige Gästefans

Hallescher FC vs. Waldhof Mannheim: Geburtstags-Pyro und muffige Gästefans

Endlich ist es wieder soweit. Deutschland. Schlechtes Wetter. Profifußball. Passend dazu den 58. Geburtstag des Halleschen Fußballclubs herausgesucht. Außerdem ein absolutes Traditionsduell und ebenso ein Duell gegen den Abstieg gegen den SV Waldhof Mannheim. Die Voraussetzungen für einen schönen Fußballabend könnten schlechter sein.

Werbung:

Kurz zur Ausgangslage. Halle startete furios in das Jahr 2024. Siege gegen Ingolstadt und Duisburg katapulierten den Verein in eine gute Ausgangsposition. Die Gäste aus Mannheim blieben weiterhin hinter den Erwartungen zurück, schaffen es trotz der Verpflichtung von Terrence Boyd nicht gegen Lübeck und Dynamo zu punkten. Gegen wen will Waldhof noch Punkte einfahren, wenn nicht gegen Teams wie Halle?

Erfreuliche Info abseits des Sportlichen. Niklas Kreuzer ist zurück! Vor mehreren Monaten erhielt dieser die Diagnose Krebs. Nach überstandener Chemo steht er nun wieder auf dem grünen Geläuf und leitete gegen Duisburg gar den Siegtreffer ein. Für uns - Der Volltreffer der Woche!

Nun erwartet man als naiver Unterstützer der Ultra-Szenen dieses Landes eine krasse Show passend zum Geburtstages des Gastgebers. Nun ist es aber der Achtundfünfzigste. Eine ziemlich krumme Zahl. Außerdem kündigte die "HFC-Fankurve" via Facebook den obligatorischen zwölfminütigen Stimmungsboykott an. Nun hat der Investoren-Deal zwar nichts mit der dritten Liga zu tun, dennoch fühlen sich auch unterklassige Vereine genötigt, ein Zeichen zu setzen. Wir bewerten dies als positiv, hinterfragen nur die Auswirkungen dessen.

Zur Startaufstellung. Der Gastgeber beginnt mit zwei Neuzugängen. Schulze im Tor, der den anderen Schulze zur Nummer Zwei um degradieren lässt. Außerdem Behrens in der Abwehr. Allerweltsname in der deutschen Fussballwelt, hält den Laden allerdings halbwegs dicht. Zu Null hat der HFC zwar noch nicht in 23/24 gespielt, aber die Offensivpower aus Baumann, Gayret und Halimi regelt. Bei Mannheim zwei Ex-Hallenser im Aufgebot. Bentley Baxter Bahn, der damals noch eigens komponierte Gesänge der Ostdeutschen bekam und eben Terrence Boyd. Auf Linksaußen außerdem Kevin Goden, der aus der Regionalliga West verpflichtet werden konnte.

Apropos Boyd. Zu Beginn wurde er teilweise mit Pfiffen begleitet. Das muss man nicht unbedingt verstehen. Er ließ die Hallenser aber recht schnell verstummen, denn er erzielte den Führungstreffer und später auch das entscheidende 0:3. Torjubel? Fehlanzeige! Spätestens jetzt dürfte auch der letzte Mannheimer begriffen haben, dass der Klassenerhalt nur über Boyds Tore läuft.

Eben jener Anhang beteiligte sich nebenbei am Stimmungsboykott in den Anfangsminuten und blieb dem Inneren des Stadions gar komplett fern. Pünktlich zu einer gefährlichen Freistoß-Situation der Gastgeber spazierte die aktive Fanszene in den Block. Viele waren es nicht. 200 alles in allem. Zu allem Überfluss schubsten sich Teile der eigenen Anhänger nach dem 4:0 aus Mannheimer Sicht noch durch den Block. Das Provozieren am Zaun in Richtung Halle gefiel offenbar nicht jedem.

Auch stimmungstechnisch war Mannheim nicht groß zu vernehmen. Aber vielleicht lag es ja auch am Wind, der die Akustik eher Richtung Netto trug. Aus jenem Grund wurde das Spiel auch für wenige Minuten unterbrochen. Die Pyro-Show der Rot-Weißen zog nämlich einmal quer durch das weite Rund. Dies machte eine schnelle Spielfortsetzung unmöglich.

Enttäuschender als der Fakt, dass es im Presseraum keine Currywurst gab, war das Endergebnis. 1:4. Ein komisches Ergebnis. Die "Barackler" schossen viermal aufs Tor und zeigten sich enorm effektiv. Halle brannte offensiv auch kein Feuerwerk ab, war dennoch in allen Statistiken die bessere Mannschaft. Dennoch Glückwunsch an Mannheim, denn auch ihr gehört nicht in die Regionalliga!

Bericht & Fotos: Max W.

Stadionname:
  • Leuna-Chemie-Stadion
Artikel wurde veröffentlicht am
28 Januar 2024
Spielergebnis:
1:4
Zuschauerzahl:
7.332
Gästefans
200

Ligen

Inhalt über Liga
3. Liga

Benutzer-Kommentare

3 Kommentare
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
G
Kommentar melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für dich? 1 0
H
Kommentar melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für dich? 2 0
G
Kommentar melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für dich? 2 0