Hansa Rostock II vs. Rot-Weiß Erfurt: Der Zug hat keine Bremse!

Hansa Rostock II vs. Rot-Weiß Erfurt: Der Zug hat keine Bremse!

"Der Zug hat keine Bremse" ist ein Song vom Ballermann, welcher nach jedem Tor unseres A-Team im Ostseestadion gespielt wird. Leider viel zu wenig, denn bisher gab es nur zwei Heimsiege und wenige Heimtore (mit Ausnahme beim 6:1-Sieg gegen Chemnitz) zu bewundern. Der Tabellenletzte Hansa empfing den zweifachen DDR-Meister (1954 und 1955 als Vorgänger Turbine Erfurt) und aktuellen Tabellensechsten der Regionalliga Nordost.

Werbung:

Zu DDR-Zeiten und später war ich ein paar Mal mit Hansa im Georgi-Dimitroff-Stadion in Erfurt zu Gast. Früher war Erfurt als "heißes Pflaster" bekannt. Beim letzten Europokal-Heimspiel war ich am 23.10.1991 ebenso in Erfurt dabei. Vor 6.300 Zuschauern verlor Erfurt mit 1:2 gegen Ajax Amsterdam. Spielunterbrechungen durch abgeschossene Leuchtraketen gab es auch damals schon. Auch das Rückspiel verlor Erfurt mit 0:3 auf neutralem Spielort in Düsseldorf, da Ajax eine Platzsperre hatte.

Zurück zum heutigen Spiel, welches durch das Spiel von Hansa in Paderborn überschattet wurde. Ich hatte es vor Ort und auch im TV nicht gesehen, aber die Proteste im Block gegen die Entscheidung der DFL hätten vollkommen ausgereicht. Ich mag keine Gewalt an Menschen oder Gegenständen! Leuchtraketen auf Spieler und Spielfeld führen immer zu Unterbrechungen oder Abbrüchen.

Am Sonntag gegen Erfurt war es ein Spiel wie früher - ohne Videobeweis, Event-Besucher und Hass auf den Rängen. Ich gehe da sehr gern hin, denn hier geht es tatsächlich nur um das Geschehen auf dem Rasen. Stadionbratwurst, ne Zitronenbrause und ein Glühwein reichen mir dazu vollkommen. Dazu waren fast 600 Erfurter extra zum Weihnachtssingen nach Rostock gekommen. Die anderen rund 1.000 Zuschauer auf unserer Heimtribüne lauschten den lauten Gesängen der Erfurter.

Die ersten 12 Minuten war es aber noch still im Ostseestadion, denn auch die Gäste schlossen sich dem Protest gegen die DFL an. Ganz kurz unterbrochen durch den Torschrei nach der 1:0-Führung in der 6. Minute durch Hajrulla. Weinhauer traf kure Zeit später den Pfosten und damit wäre das Spiel schon frühzeitig entschieden gewesen. Hansa kam mit einem von Köster in der 13. Minute verwandelten Elfmeter zurück ins Spiel.

Ab hier zeigte sich ein Bruch im Spiel der Erfurter, denn man zog sich viel zu weit zurück und zeigte wenig Angriffsfußball. Hansa hatte einige gute Chancen und mit dem Pausenpfiff gelang fast die Führung. Hansa war auch nach der Pause wieder mit mehr Ballbesitz, aber eine verunglückte Vorlage eines jungen Hanseaten konnte der Erfurter Seaton zur 2:1 Führung nutzen.

In der 62. Minute wurde wieder unser Lied abgespielt, denn Krüger gelang der erneute Ausgleich. In der 72. Minute kam der junge Krohn für Schulz bei Hansa. Der Rotschopf auf Hansa-Seite ist mir bei seinen bisherigen Einwechslungen immer sehr positiv aufgefallen. Und tatsächlich auch heute, denn Tim Krohn flankte in der 82. Minute von links in den Strafraum der Gäste und Dei verwandelte per Kopf zum 3:2 Siegtreffer! "Der Zug hat keine Bremse". Für unsere jungen Hanseaten und Fans wurde es doch noch ein versöhnlicher Sonntag. Am (heutigen) Mittwoch darf gern bei den Amateuren von Hertha BSC nachgelegt werden. Anpfiff ist um 14 Uhr!

Bericht: Heiko Neubert

Fotos: Heiko Neubert, Roy H., Marco Bertram, Uwe Busch, Marco Hensel

> zur turus-Fotostrecke: F.C. Hansa Rostock

In eigener Sache: Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, wird bei unserem Autor Marco Bertram möglicherweise fündig. Auf Wunsch werden die Bücher mit einer persönlichen Widmung versehen. Anfang des Jahres geht dann der nächste Wälzer ins Layout und in den Druck. Ihr ahnt bereits... Infos zu allen Büchern: www.marco-bertram.de. Wer direkt eine Mail schreiben will: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stadionname:
  • Ostseestadion
Artikel wurde veröffentlicht am
20 Dezember 2023
Spielergebnis:
3:2
Zuschauerzahl:
1.547
Gästefans
600

Ligen

Inhalt über Liga
Regionalliga

Benutzer-Kommentare

4 Kommentare
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
T
Kommentar melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für dich? 2 0
G
Kommentar melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für dich? 2 0
HH
Kommentar melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für dich? 3 0
G
Kommentar melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für dich? 3 0