Spannung in Irland: Sligo Rovers führen Spitzengruppe an

MB

Während der irische Meister Shamrock Rovers, der irische Pokalsieger Sligo Rovers sowie Bohemians Dublin und St. Patrick's Athletic in den Qualifikationsrunden der Champions und Europa League ihr Glück versuchen, können sich die anderen Teams der Airtricity League voll auf den Ligaalltag konzentrieren. So auch der Aufsteiger Derry City und der Dundalk Football Club, die beide bisher recht passables abgeliefert haben. Während Derry sogar mitten im Meisterschaftskampf steckt, konnte Dundalk bisher 33 Punkte in den bisherigen 22 Saisonspielen einfahren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Während der irische Meister Shamrock Rovers, der irische Pokalsieger Sligo Rovers sowie Bohemians Dublin und St. Patrick's Athletic in den Qualifikationsrunden der Champions und Europa League ihr Glück versuchen, können sich die anderen Teams der Airtricity League voll auf den Ligaalltag konzentrieren. So auch der Aufsteiger Derry City und der Dundalk Football Club, die beide bisher recht passables abgeliefert haben. Während Derry sogar mitten im Meisterschaftskampf steckt, konnte Dundalk bisher 33 Punkte in den bisherigen 22 Saisonspielen einfahren.

Dundalk

Derzeit steht der Dundalk FC auf dem siebten Rang. Mit dem Abstieg wird man in diesem Jahr nichts zu tun haben, das liegt allerdings auch daran, dass Galway United eine unterirdische Saison spielt. Nur einmal konnten die Jungs aus Galway bisher gewinnen, ganze 19-mal gingen sie als Verlierer vom Platz.

„Support your local Club“, heißt es auf Plakaten in der Stadt Dundalk, die sich rund 80 Kilometer nördlich von Dublin in der irischen Provinz Leinster befindet und etwa 35.000 Einwohner hat. Fußball ist in Irland nicht gerade die Sportart Nummer eins, und somit freut man sich über jeden Zuschauer, der im Stadion vorbeischaut. So auch im Oriel Park des Dundalk FC. Zuletzt waren es immerhin 1.300 Fans, die das 1:3 gegen Bohemians Dublin sahen. 1.600 waren es sogar beim Heimspiel gegen Derry City, das 1:0 ausging. Sicherlich lag das jedoch auch an den reisefreudigen Fußballfans aus der nordirischen Stadt Derry. Im letzten Ligaspiel überraschte Dundalk mit einem 2:2 bei St. Patrick's Athletic. Vor 1.042 Zuschauern im Richmond Park ging Dundalk sogar in der 50. Minute Dank eines Treffers von Ward mit 2:1 in Führung, doch zehn Minuten später erzielte Doyle den Ausgleich für den Tabellendritten aus Dublin.

Ein wenig überraschend an der Tabellenspitze steht derzeit kein Team aus der irischen Hauptstadt, sondern der amtierende Pokalsieger Sligo Rovers, der seine gute Form der vergangenen Saison absolut bestätigt. Gegen Drogheda United gab es zuletzt ein 2:0, am kommenden Freitag tritt Sligo beim Tabellenletzten Galway United an. Abgesagt wurde dagegen das Dubliner Derby zwischen St. Patrick's Athletic und Bohemians Dublin. Da beide Klubs im Europapokal antreten, wird diese Partie kurzerhand verschoben.

> zur turus-Fotostrecke: Fußball in Irland

Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Bewertung / Kommentar für den Artikel
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare