Deutscher Frauenradsport mit aufsteigender Tendenz: Lisa Brennauer sorgt für Aufmerksamkeit

BM 11 Februar 2015
Deutscher Frauenradsport mit aufsteigender Tendenz: Lisa Brennauer sorgt für Aufmerksamkeit

FrauenDer Frauenradsport in Deutschland verdient mehr Beachtung als ihm in den letzten Jahren zuteil wurde. Auch wenn es international nur noch wenige Fahrerinnen gibt, die in der Lage sind, bei Rundfahrten oder großen Eintagesrennen ein Wörtchen an der Spitze mitzusprechen, so wird am Beispiel von Lisa Brennauer eine positive Entwicklung deutlich. Nach dem Rücktritt von Judith Arndt und Ina-Yoko Teutenberg sah es zunächst recht düster um den deutschen Frauenradsport aus, aber ein riesiger Leistungssprung bei Lisa Brennauer hat dafür gesorgt, dass internationale Titel nach wie vor aus deutscher Sicht möglich sind.

TrixiSo gelang ihr im letzten Jahr nicht nur der Titelgewinn bei den Deutschen Meisterschaften im Straßenrennen und im Einzelzeitfahren, sondern auch bei den Weltmeisterschaften glänzte sie mit großen Erfolgen. Der Titel im Einzelzeitfahren und ein zweiter Platz im Straßenrennen waren echte Highlights und der Titel im Teamzeitfahren, an dem auch Trixi Worrack ihren Anteil hatte, konnte aus dem Vorjahr verteidigt werden. Das Team Specialized-lululemon fährt in 2015 nicht nur unter Velocio-SRAM, sondern durch den Zugang von Mieke Kröger als dritte deutsche Fahrerin auch mit deutscher Lizenz, da der deutsche Anteil des Teams überwiegt. 

KnauerErfreulich ist in diesem Zusammenhang auch, dass es mit dem neuen Team Feminine Cycling ein zweites deutsches Frauenteam gibt, das vier jungen Fahrerinnen eine Chance bietet. Während im vorigen Jahr nur 11 Fahrerinnen in Teams international unterwegs waren, sind es in diesem Jahr immerhin 16, von denen das große Talent Anna Knauer im niederländischen Rabobank-Liv Woman Cycling Team fährt und dort weitere Fortschritte machen will. Weitere Kandidatinnen für größere Erfolge sind die unverwüstliche Trixi Worrack oder Claudia Lichtenberg, während man auf das Abschneiden des Riesentalents Lisa Klein, die für das schweizerische Team Bigla Pro Cycling fährt, gespannt sein darf.  

Aus Berlin nebst Umland ruhen die Hoffnungen nur noch auf Charlotte Becker, die in dieser Saison für das norwegische Team Hitec Products an den Start geht. Inwieweit noch ein starkes Bundesligateam Akzente setzen bzw. für einen Aufschwung sorgen kann, bleibt abzuwarten. Die Nachwuchsförderung vor allem im weiblichen Bereich muß nach wie vor oberste Priorität haben.

Deutsche Frauen in Profiteams (16 Fahrerinnen): 

Becker, Charlotte, geb. 19.05.1983 (Hitec Products, NOR)

Klein, Lisa, geb. 15.07.1996 (Bigla Pro Cycling Team, SUI)

Koppenburg, Clara, geb. 03.08.1995 (Bigla Pro Cycling Team, SUI)

Borchers, Stephanie, geb. 03.05.1989 (Feminine Cycling Team, GER)

Dietrich, Jacqueline, geb. 10.10.1996 (Feminine Cycling Team, GER)

Lacher, Sophie, geb. 25.08.1995 (Feminine Cycling Team, GER)

Öschger, Annabell, geb. 01.11.1993 (Feminine Cycling Team, GER)

Deuerlein, Julia, geb. 01.05.1990 (No Radunion Vitalogic, AUT)

Horbach, Ariane, geb. 15.11.1993 (Optum p/b Kelly Benefit Strategies, USA)

Kasper, Romy, geb. 05.05.1988 (Boels-Dolmans Cycling Team, NED)

Knauer, Anna, geb. 20.02.1995 (Rabobank-Liv Woman Cycling Team, NED)

Kröger, Mieke, geb. 18.07.1993 (Velocio-SRAM, GER)

Brennauer, Lisa, geb. 08.06.1988 (Velocio-SRAM, GER)

Worrack, Trixi, geb. 28.09.1981 (Velocio-SRAM, GER)

Lichtenberg, Claudia, geb. 17.11.1985 (Team Liv-Plantur, NED)

Hammes, Kathrin, geb. 09.01.1989 (Team TIBCO-SVB, USA)

Text: Bernd Mülle

Fotos: Arne Mill

> zu den turus-Fotostrecken: 23.000 Bilder vom Radsport

Inhalt der Neuigkeit:
Ausblick
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

4 Bewertungen

Bewertung / Kommentar für den Artikel 
 
5.0  (4)
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Bewertung / Kommentar für den Artikel
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Bewertung / Kommentar für den Artikel 
 
5.0
G
War diese Bewertung hilfreich für Sie? 0 0
Bewertung / Kommentar für den Artikel 
 
5.0
G
War diese Bewertung hilfreich für Sie? 0 0
Bewertung / Kommentar für den Artikel 
 
5.0

Richtig gut!!!!

G
War diese Bewertung hilfreich für Sie? 1 0
Bewertung / Kommentar für den Artikel 
 
5.0
G
War diese Bewertung hilfreich für Sie? 0 0