Funchal

Sturm und Wassermassen verwüsten die Blumeninsel

 
0.0 (0)
MB 21 Februar 2010
altAuf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira kamen am Samstag zahlreiche Menschen ums Leben. Die Zahl der Toten schwankt zwischen 32 und 38 und könnte sich jedoch noch erhöhen. Nach schweren Regenfällen kam es auf der bergigen Insel zu Überschwemmungen und Erdrutschen. Brücken, Straßen und Gebäude wurden zerstört. Schlammlawinen rissen Fahrzeuge mit sich. Die schweren Regenfälle wurden von starken Sturmböen begleitet. Der Flughafen der bei Touristen sehr beliebten Insel musste geschlossen werden.
 
Werbung:

altDie Hauptinsel Madeira ist 741 qkm groß und hat 265.000 Einwohner. Madeira befindet sich rund 1.000 Kilometer südwestlich von Lissabon und etwa 700 Kilometer westlich von Marokko. 

Der gesamte Insel ist sehr bergig, der höchste Gipfel ist 1.862 Meter hoch. Berühmt ist Madeira für seine Levadas - kleine Wasserkanäle, die einst von maurischen Sklaven angelegt worden sind. Diese Levadas können teilweise als Wanderwege genutzt werden. 

altJährlich besuchen rund eine Million Touristen die portugiesische Atlantikinsel. Unter ihnen sind jedoch rund 200.000 Kreuzfahrttouristen, die nur kurz auf der Insel verweilen.
Bekannt ist Madeira auch für seine prächtige Blumenvielfalt und seine hübschen Fliesen, die zahlreiche Fassaden von Kirchen und öffentlichen Gebäuden verzieren.

altMadeira hat zwei Vereine, die in der ersten portugiesischen Fußballliga mitspielen. Am vergangenen Freitag fand das Derby auf Madeira zwischen Maritimo Funchal und Nacional Funchal statt.
Das Spiel ging 1:1 aus, beide Vereine stehen nebeneinander im vorderen Mittelfeld der Liga Sagres.
Ein Tag nach dem freudvollen Derby brach dann die bittere Katastrophe über die liebenswerte Insel herein...
   

Hat Dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support:

Magst Du unsere Arbeit ein wenig unterstützen? Dann gib uns doch ein virtuelles Bier (Dose, Gezapftes, Palette oder eine Kiste) via PayPal aus - Klicke in das Feld zur Auswahl (1 Euro, 2,50 Euro, 5 Euro, 9,90 Euro, 19,90 Euro):
Spendiere uns ein Bier
* Nachdem Du einen Betrag gewählt hast, wirst Du zu PayPal geleitet, wo die Zahlung abgewickelt wird. Dort kannst Du auch noch die Anzahl auswählen des Gerstensaftes, den Du uns gönnen möchtest. Danke für Deine Unterstützung


Reisenews:
Reisenews
Reiseart
  • Aktivreise
  • Kulturreise
Reiseziel
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Artikel bewerten
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare