Anzeige / Sponsored Post (mehr Infos):
Segeln in der Adria: Törntipps rund um Pula

Segeln in der Adria: Törntipps rund um Pula

 
5.0 (1)
RR 15 Juli 2022

Der Sommer hat gerade begonnen, wie wäre es mit einem spontanen Segeltörn in der kroatischen Adria? Bester Ausgangspunkt ist die Stadt Pula, die nahe der Südspitze der Halbinsel Istrien liegt und über einen der bedeutendsten Yachtcharter-Häfen Kroatiens wenn nicht sogar im Mittelmeer verfügt. Pula bietet für alle etwas: Interessante Sehenswürdigkeiten an Land mit der historischen Altstadt dem Kolosseum und vielen Bars und Restaurants. Dazu die Abkühlung an den Stränden wo man auch seltene Mönchsrobben beobachten kann oder in dem aus vierzehn Inseln bestehende Nationalpark Brijuni, der zum Stadtgebiet gehört.

Die beste Abkühlung erfährt man aber mit einer frischen Meeresbrise bei einem Törn durch die berühmte Kvarner Bucht. Die Bucht erstreckt sich zwischen der Halbinsel Istrien im Westen und dem Kroatischen Küstenland im Osten und bezeichnet im engeren Sinne das Seegebiet zwischen der Halbinsel Istrien und den Inseln Cres und Unije. Bester Ausgangspunkt für einen Segeltörn in der Kvarner Bucht mit seinen Inseln ist Pula.

Man kann ganz einfach Yachten in Pula mieten und zwar in den drei Marinas unter anderem die ACI Marina (am Zentrum gelegen) oder die Marina Technomont in Veruda. In den beiden Häfen gibt es ausreichend Einkaufsmöglichkeiten für den anstehenden Trip. Als Zeitrahmen bieten sich meist entspannte fünf bis sieben Tage an. Hat man alles und jeden an Bord kann es losgehen beispielsweise in das knapp 32 Seemeilen entfernte Mali Losinj auf der Insel Losinj. Hier erwarten einen idyllische Buchten und wunderschöne Strände. Mali Losinj hat einen guten Stadthafen mit Services für Chartersegler. Nicht nur Strände sind einen Besuch wert auch das Vergnügungsviertel der Stadt. 

Der nächste Stopp könnte einen nach Ist in Norddalmatien führen.  Auf der autofreien Insel findet man nicht nur Ruhe sondern auch spektakuläre Badebuchten. Ist verfügt auch über einen Hafen der gesäumt ist von Restaurants und Cafés. Als Highlight der Kvarner Bucht gilt die Inselmetropole Rab. Festgemacht in der Marina am Altstadtpier erwartet einen eine römische Altstadt mit Kirchen, Tempeln, Theatern und vielem mehr. Die Kirchentürme bieten einen tollen Blick ins Umland. Zu vergessen bei den Törn ist nicht die Insel Cres und die Stadt Osor direkt am Schifffahrtskanal Kavada mit kleinem Yachtanleger. Wenn man Glück hat und früh kommt, könnte man auch den Kanal von Osor passieren und in der Bucht vor Anker gehen.

Weiter sind auch die Inseln Krk, Pag, Susak, Unije, Ilovik, Male Srakane und Vele Srakane sehens-und lohnenswert. Als beste Zeit für eine Segeltour gelten die Sommer-Monate von Mai bis September. Dann wird das Wasser der Adria bis zu 24 Grad warm und die durchschnittliche Tagestemperatur erreicht bis zu 28 Grad Celsius.

Hat Dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support:

Magst Du unsere Arbeit ein wenig unterstützen? Dann gib uns doch ein virtuelles Bier (Dose, Gezapftes, Palette oder eine Kiste) via PayPal aus - Klicke in das Feld zur Auswahl (1 Euro, 2,50 Euro, 5 Euro, 9,90 Euro, 19,90 Euro):
Spendiere uns ein Bier
* Nachdem Du einen Betrag gewählt hast, wirst Du zu PayPal geleitet, wo die Zahlung abgewickelt wird. Dort kannst Du auch noch die Anzahl auswählen des Gerstensaftes, den Du uns gönnen möchtest. Danke für Deine Unterstützung


Reisenews:
Reisetipp
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Artikel bewerten
 
5.0(1)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Artikel bewerten
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Artikel bewerten
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0