Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 1. FC Lokomotive Leipzig

1. FC Lokomotive Leipzig 24 Jul 2017 20:29 #34771

  • Rico
  • Ricos Avatar
Schon über 900 Saisonkarten bei der Loksche

www.lok-leipzig.com/saison/dauerkarten/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 30 Jul 2017 10:06 #34837

Mit 1:0 konnte der 1. FC Lokomotive Leipzig das Duell bei der BSG Chemie Leipzig gewinnen. Vor ausverkauften Rängen (4.999 Zuschauer) im AKS erzielte Robert Zickert in der 34. Minute den Treffer des Tages. In der 86. Minute musste Chemie-Keeper Marcus Dölz vom Platz (Handspiel außerhalb des Strafraums), in der Folge wurde es am Gästeblock ein wenig hektisch, das Spiel musste kurz unterbrochen werden. Am Ende konnte die Partie dann doch noch problemlos zu Ende gespielt werden. Das meinten die beiden Trainer zum Spiel:
Dietmar Demuth, BSG Chemie Leipzig:
"Ich glaube, der Sieg geht – auch in dieser Höhe – in Ordnung. Wir hatten nur Kampf und Leidenschaft zu bieten, das reicht in der 4. Liga nicht. Ab der zwanzigsten Minute haben wir das Spielen eingestellt. Dann war es nur eine Frage der Zeit bis zum Tor. Da hat Lok eben doch ein, zwei Jahre Vorsprung. Wir müssen aus dem Spiel lernen, müssen etwas daraus mitnehmen."
Heiko Scholz, 1. FC Lokomotive Leipzig:
"Es war teilweise ein – ich will nicht sagen ruppig – hart, trotzdem fair geführtes Spiel. Ein herrliches Fußballfest bis auf ein paar Minuten. Ich glaube, der Sieg geht in Ordnung, wir waren ein bisschen besser. Trotzdem Riesenkompliment an Chemie. Hier wird noch mancher Regionalligist straucheln. Ich bin heilfroh, dass wir hier drei Punkte geholt haben."
(Foto: BSG Chemie Leipzig / Bernd Schlövoigt)


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 06 Sep 2017 18:28 #35099

Zum Thema Einlaufkinder:

„Lok und RB, das geht nicht!“, erklärte Lok-Präsident Thomas Löwe. Wahre Worte. Das hat nichts mit irgendwelchen blau-gelben Befindlichkeiten zu tun. RasenBallsport Leipzig möchte als Leipziger Verein wahrgenommen werden und nicht als gestriegeltes, glatt gebügeltes, austauschbares Finanzkonstrukt? Lieber als echter Stadtrivale angesehen werden? Als Verein, der neue Farben in die Messestadt bringt und sich in Sachsen mit dem Herzen verwurzeln möchte? Bitte schön! Beim Stadtrivalen läuft man nicht ein. Nicht in Berlin, nicht in München, nicht in Hamburg, nicht in Stuttgart und schon gar nicht in der Messestadt Leipzig! ... Davon ganz abgesehen sollten wir unseren Jüngsten auch beibringen, dass Fußball eben nicht nur Glanz, Bundesliga, Champions League, strahlende Arenen und Millionenstars bedeutet, sondern auch der regionale Verein um die Ecke. In der Kreisliga, in der Landesklasse oder eben auch in der Regionalliga...

www.turus.net/sport/fussball/9219-rasenb...fkinder-skandal.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 18 Sep 2017 12:33 #35223

Der 1. FC Lok Leipzig holte beim Aufsteiger VSG Altglienicke einen Punkt. Vor insgesamt 832 Zuschauern (zirka 250 Gästefans) trennten sich beide Mannschaften im Berliner Jahn-Sportpark am Ende 2:2. Hier der Bericht und die Fotos von Felix:

www.turus.net/sport/fussball/9236-vsg-al...rkem-mattuschka.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 25 Sep 2017 19:26 #35273

Lok Leipzig siegt ohne Probleme

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 01 Okt 2017 12:03 #35347

Einer gegen alle. Ein Mann, der allein durch die Pufferzone stürmte...
Unser zweiter Rückblick des Tages. Ebenfalls vor 8 Jahren, genauer gesagt am 23. August 2009, ging im Leipziger Zentralstadion das Derby FC Sachsen vs. 1. FC Lokomotive (0:0) über die Bühne. Rund 15.000 Zuschauer fanden sich ein, vor dem Spiel wurden Sachsen-Fans im Leutzscher Rathaus beim Frühstück überfallen. Zu Auseinandersetzungen kam es auch nach dem Spiel. Vergleichsweise friedlich blieb es auf den Rängen, bis auf dass der eine Lok-Fan allein einen Angriff in Richtung Sachsen-Kurve startete und einige Böller detonierten... Interessant auch: Die Scheiß-Red-Bull-Gesänge von den Lok-Fans wurde nicht beantwortet. Stattdessen gab es nur ein "Chemie, Chemie, nur noch Chemie!" zu hören. Mehr zum damaligen Stadtduell im Bericht, der kurz nach dem Spiel verfasst wurde:

www.turus.net/sport/4391-sachsen-lok-gro...elunterbrechung.html






Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 08 Nov 2017 12:19 #35591

1. FC Lok Leipzig beendet Halberstadts Auswärtsserie

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.