THEMA:

1. FC Lokomotive Leipzig 03 Mär 2016 11:58 #29707

Der Nordostdeutsche Fußballverband hat das nächste Heimspiel des 1. FC Lok gegen die zweite Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena terminiert. Durch die späte Fixierung der Spielpläne der oberen Ligen konnte erst am heutigen 3. März eine Entscheidung getroffen werden.

Neuer Termin: 19. Spieltag, 1. FC Lok - FC Carl Zeiss Jena II, Freitag, 11. März, 18:30 Uhr

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 29 Feb 2016 10:35 #29643

Nach der enttäuschenden letzten Saison eilt die Loksche in der laufenden Spielzeit von Sieg zu Sieg. 13 Siege und 2 Remis in 15 Partien. Davon 12 Siege in Folge! Der Aufstieg in die Regionalliga Nordost dürfte nur noch Formsache sein. Gestern gab es vor 3.332 Zuschauern im Bruno-Plache-Stadion einen 3:0-Erfolg gegen den VFC Plauen. Bereits in der 2. Minute ging der 1. FC Lok Leipzig mit 1:0 in Führung. Am kommenden Sonntag geht es zu Union Sandersdorf. Vielen Dank an Messemann Uwe für die Fotos und an dieser Stelle noch alles Gute zum runden Geburtstag!
Weitaus mehr Fotos gibt es in der entsprechenden Fotostrecke zu sehen:

* www.turus.net/fotostrecke/sport/1-fc-lok-leipzig.html



Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 15 Feb 2016 18:32 #29285

FRISCHER WIND BEI DER LOKSCHE
Beatrice Röhling übernimmt Sponsoren-Akquise


Der 1. FC Lokomotive Leipzig arbeitet weiter an der Professionalisierung seiner Strukturen. Mit der 27-jährigen Beatrice Röhling übernimmt eine erfahrene Mitarbeiterin die Sponsorenakquise. In ihrer Funktion ist sie seit dem 1. Februar 2016 für die Gewinnung von neuen Sponsoren zuständig. Dabei wird sie intern von einem Team unterstützt, welche die Umsetzung der Sponsoringverträge übernimmt.
Dazu Beatrice Röhling:
"Ich freue mich auf die Aufgabe beim 1. FC Lok und die Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen. In diesem Traditionsverein steckt noch eine Menge Potenzial. Hierbei möchte ich helfen, damit dieses in Zukunft noch besser genutzt wird. Dazu ist es erforderlich, dass wir nach und nach die Strukturen schaffen."
Geschäftsführer Martin Mieth ergänzt:
"Mit der Verpflichtung von Beatrice Röhling stellen wir uns im Sponsoringbereich neu auf. Es gilt nun die notwendigen Strukturen weiter zu forcieren und zu leben, damit die gemeinsame Arbeit Früchte trägt. Der Club muss sich im administrativen Bereich weiterentwickeln, damit wir die notwendigen Rahmenbedingungen schaffen, um unsere Ziele zu erreichen."


www.facebook.com/1fclokleipzig/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 28 Jan 2016 10:59 #28908

Social Media: 1. FC Lok dampft allen davon

Alle Vereine der NOFV-Oberliga Süd sind zwar in den sozialen Netzwerken aktiv, doch das Engagement und die Anzahl der Fans unterscheidet sich deutlich.

Im Vergleich der Anzahl an Facebook-Fans geht die Meisterschaft klar an den derzeitigen Tabellenführer aus Leipzig. Mit 22.123 Freunden hat die Loksche eine Reichweite, die mit den Werten der Mannschaft aus den höheren Ligen mehr als mithalten kann. Auch in den Netzwerken Twitter und Instagram sind die Gelb-Blauen vertreten und stellen dort jeweils spezifische Inhalte zur Verfügung. Bereits auf dem 2. Platz findet sich der Aufsteiger aus Ostthüringen wieder. Die Orange-Schwarzen setzen den Schwerpunkt auf das Netzwerk Facebook und haben dort bereits über 2.100 Fans. Damit belegt die BSG Wismut Gera als Oberliga-Neuling der aktuellen Saison einen mehr als beachtlichen zweiten Platz und liegt damit u.a. vor dem langjährigen Regionalligisten VFC Plauen.


www.brennpunkt-orange.de/2115?artikel_save=yes

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 27 Jan 2016 11:28 #28890

  • Hannibal Fletchers Avatar
  • Hannibal Fletcher
  • Offline
  • Beiträge: 586
Was zum Hören:

Der 1. FCL auf Radio RSA

soundcloud.com/neunzehn87-1/der-1-fcl-auf-radio-rsa

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 21 Jan 2016 17:21 #28686

1. FC Lok Leipzig feiert 50-jähriges Bestehen

Am 20.01.16 feierte Lok Leipzig im Hauptbahnhof Leipzig. Stimmen u.a. von Rene Müller, Wolfgang Altmann, aber auch von RB-Director Ulrich Wolter:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 20 Jan 2016 20:41 #28676

Nach einer missglückten Geburtstagsfeier für ihren Verein ermittelt die Polizei gegen drei Anhänger des Fußball-Oberligisten 1. FC Lok Leipzig. Ihnen wird ein Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz vorgeworfen, wie Behördensprecher Uwe Voigt am Mittwoch in Leipzig sagte. Die Beschuldigten waren am Dienstag mit einer Gruppe von etwa 200 Fans unterwegs gewesen und wollten Bengalische Feuer zünden, um ihren Club zu feiern. Da die Bengalos zur Pyrotechnik zählen, dürfen sie aber nur in der Silvesternacht und am Neujahrstag gezündet werden.

Die Polizei hatte die Fans im Leipziger Stadtteil Stötteritz gestoppt. Ihnen wurde untersagt, die mitgeführten Bengalos zu zünden. Von den Beamten begleitet zogen die Lok-Fans auf Einladung von Vereinspräsident Jens Kessler zum Stadion des Vereins weiter. Dabei blieb es Voigt zufolge friedlich. Allerdings durften die Anhänger des Clubs auch dort ihre Pyrotechnik nicht verwenden. Denn dies hätte die offizielle Anmeldung eines Feuerwerks vorausgesetzt.


www.mz-web.de/leipzig/verstoss-gegen-das...429772,33562008.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.