Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 1. FC Lokomotive Leipzig

1. FC Lokomotive Leipzig 07 Apr 2016 19:25 #30486

  • Jakob
  • Jakobs Avatar
TEAM FÜR ERIC-EISELT-GEDENKSPIEL STEHT

Am 22. April um 20 Uhr tritt das Oberliga-Team des 1. FC Lok im Bruno-Plache-Stadion gegen eine Mannschaft aus ehemaligen Wegbegleitern von Eric Eiselt an. Der langjährige Lok-Spieler und -Trainer kam bei einem Autounfall am 3. April im Alter von nur 37 Jahren ums Leben.

Genaue Angaben zum Team sind am Ende dieses Textes zu finden. Ehemalige Mannschaftskameraden, die sich dort nicht wiederfinden, bitten wir um Verständnis. Es wird versucht, möglichst viele zu kontaktieren. Alle - ob Akteure am 22. April oder nicht - sollen sich vor dem Anstoß auf dem Rasen versammeln. Weitere Informationen folgen.

Tickets für alle Stadionbereiche kosten 5 Euro*. Ab Freitag (8. April, 12 Uhr) wird es im Lok-Fanshop in der Schlossgasse 6-8 (am Petersbogen) Karten im Vorverkauf geben. Zusätzlich wird eine Spendenbox aufgestellt. Beim Heimspiel des 1. FC Lok am 16. April gegen den FC International Leipzig werden ebenfalls Tickets für die Begegnung im Vorverkauf angeboten.

Die Einnahmen dieser Partie und zusätzliche Spenden gehen an den Fußball-Nachwuchs, der Eric Eiselt immer besonders am Herzen lag. Wir bitten um Verständnis, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine genaueren Angaben machen können, da die Details intensiv besprochen und geprüft werden müssen.

Wem es nicht möglich ist zum Gedenkspiel am 22. April zu kommen, der kann auch etwas tun. Auf einem Spendenkonto werden ebenfalls Gelder gesammelt, die ebenfalls dem guten Zweck zugeführt werden.


Weitere Infos:

>>>> www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/a...t-gedenkspiel-steht/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 09 Apr 2016 21:52 #30528

Das vierte Remis im fünften Spiel für den 1. FC Lok Leipzig. Der bereits sicher geglaubte Aufstieg in die Regionalliga gerät nun doch noch in Gefahr. Verfolger International Leipzig bleibt dran und beantragte zudem auch die RL-Lizenz. Wofür weiß niemand. Heute kamen 90 Zuschauer zum Heimspiel von Inter. Über 1.800 Lok-Fans pilgerten indes gestern zum Stadion am Bad. Leider gab es keine Tore zu feiern. Zu sehen gab es indes in der 80. Minute eine fette Pyroshow hinter dem großen Banner "Fanszene Lok".

www.turus.net/sport/fussball/8605-ssv-ma...auf-den-raengen.html

www.turus.net/fotostrecke/sport/1-fc-lok-leipzig.html










Vielen Dank an dieser Stelle an Messemann Uwe für das Bereitstellen der Fotos!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 17 Apr 2016 22:10 #30756

4.188 Zuschauer sorgten im altehrwürdigen Bruno-Plache-Stadion für eine großartige Atmosphäre. Der 1. FC Lokomotive Leipzig empfing den 2013 gegründeten FC International Leipzig, der mit rund 30 Anhängern angereist war. In der überaus hitzigen Oberliga-Partie konnte die Loksche die Einhörner (oder als was bezeichnen sie sich jetzt eigentlich?) mit 2:1 weg dampfen! Mehr dazu im Bericht:

www.turus.net/sport/fussball/8612-1-fc-l...e-stadion-beben.html








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 22 Apr 2016 09:54 #30875

  • Bruno
  • Brunos Avatar
Eric :-(

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 24 Apr 2016 13:47 #30901

Der 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. hat am vergangengen Freitag in einem offiziellen Schreiben den Sächsischen Fußballverband darüber informiert, dass seine U23-Mannschaft am kommenden Samstag 30.04.2016 (15 Uhr) im Bruno-Plache-Stadion zu der Partie gegen Roter Stern Leipzig nicht antreten wird.

Hier das offizielle Schreiben:

Sehr geehrter Herr Pohl, sehr geehrter Herr Beier,

wir bedauern Ihnen mitzuteilen, dass wir uns dazu entschließen mussten zum kommenden Punktspiel unserer 2. Herrenmannschaft (U23) gegen den Roten Stern Leipzig 99 am 30.04.2016 in der Landesklasse Nord nicht anzutreten.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Jedoch sehen wir aufgrund der seit Januar anhaltenden feindschaftlichen Spannungen zwischen den konträr gegenüberstehenden Fangruppierungen beider Vereine keine Möglichkeit die Sicherheit und Ordnung vor, während und nach dem Spiel sicherzustellen. Nach Rücksprache mit den Sicherheitsbeteiligten beider Vereine und der Polizei verstärkt sich zudem der Eindruck, dass dieses Punktspiel als Plattform für gewalttätige Auseinandersetzungen dienen soll. Das Fußballspiel als solches wäre in diesem Zusammenhang ausschließlich Mittel zum Zweck. Der 1. FC Lokomotive Leipzig wehrt sich bereits seit langem entschieden gegen die Vereinnahmung des Vereins durch jedwede gewalttätig motivierte Aktionen Dritter. Wir wollen und werden dem keine öffentliche Plattform bieten.

Das zeitgleiche bzw. im Anschluss an das Punktspiel der U23-Junioren stattfindende Punktspiel unserer 1. Herrenmannschaft erschwert die Absicherung des Spiels zusätzlich, da sich so abgehende und ankommende Fangruppierungen kreuzen. Sollte es im Zusammenhang mit dem Spiel der U23 zu den erwarteten und unerwünschten Vorfällen kommen, hätte das massiven Einfluss auf die geordnete Durchführung des Oberligaspiels. Auch die zeitversetzte Ansetzung des Punktspiels der BSG Chemie lässt viel Spielraum für Aktivitäten feindlicher Fangruppierungen.

Wir bitten abschließend um Ihr Verständnis und wohlwollende Beurteilung durch das Sportgericht.

Mit freundlichen Grüßen
1. FC Lokomotive Leipzig e.V.

Wir, der 1. FC Lokomotive Leipzig e.V., möchten alle Fans bitten, diese Entscheidung zum Schutz des Vereins zu akzeptieren. Wir haben uns diesen Entschluss wirklich nicht leicht gemacht.


www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/a...egen-roter-stern-ab/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 29 Apr 2016 18:03 #31004

  • Lokist
  • Lokists Avatar
Für Lokisten die Infos:

FAN-INFO FÜR DIE PARTIE IN GERA

Das wichtigste: "Neben alkoholfreien Getränken wird Bier ausgeschenkt.!"

www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/a...-die-partie-in-gera/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 03 Mai 2016 13:58 #31041

Der 1. FC Lokomotive Leipzig bleibt weiterhin ungeschlagen! In der NOFV-Oberliga Süd wurde zuletzt im Bruno-Plache-Stadion vor über 2.500 Zuschauern der FC Einheit Rudolstadt mit 3:1 geschlagen. Allerdings erwiesen sich die Gäste als äußerst unbequem, die bereits nach 2 Minuten mit 1:0 in Führung und auch sonst ordentlich zur Sache gingen. Kurz vor der Pause konnte jedoch die Partie von der Loksche gedreht werden. In der 66. Minute wurde noch einmal nachgelegt. Am morgigen Mittwoch geht es zur BSG Wismut Gera. Ein Spiel, das fantechnisch einiges verspricht. (Fotos: Uwe Messemann)
* www.turus.net/fotostrecke/sport/1-fc-lok-leipzig.html








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.