THEMA:

Fußball in den 90ern 04 Jan 2018 12:00 #36012

Berliner Derby - drei Fanblöcke:
Am 03. Oktober 1993 trafen in der 2. Bundesliga Hertha BSC und Tennis Borussia Berlin aufeinander. Rund 16.000 Zuschauer hatten sich im Olympiastadion eingefunden, und im Laufe des Spiels wurde rechts neben dem Marathontor noch ein weiterer Fanblock eröffnet. Etliche Anhänger des 1. FC Union Berlin kamen nach dem Oberligaspiel beim SC Charlottenburg rüber zu dieser Partie, um ihren Unmut gegen die "lila-weiße Westberliner Schei**" kundzutun. Nach dem Hickhack im Sommer 1993 (sportlicher Aufstieg gegen Bischofswerda, gefälschte Bankbürgschaft, einige Ungereimtheiten, TeBe statt Union als Aufsteiger) bekam Tennis Borussia Berlin den ganzen Hass zu spüren. Das Verhältnis zwischen den Herthanern und den Eisernen war indes noch gut. Die Freundschaft, die in den 80ern von vielen Fans gepflegt wurde, war noch spürbar. Erst später kühlte sich diese Freundschaft deutlich ab. Und was Union und TeBe betrifft? 2009 traf man im Berliner Pokalfinale letztmalig aufeinander.
Das damalige Derby am Tag der Einheit konnte Hertha BSC klar und deutlich mit 3:0 gewinnen. Theo Gries, Frank Schmöller und Ernst Ogris erzielten die Treffer. Bei den Gästen musste Taşkın Aksoy mit Gelb-Rot vom Platz.
Und noch was: Wir haben die Fotos aus dem Zeitraum 1990 bis 2000 in den Weihnachtsferien neu aufbereitet (Nachschub, genauere Angaben, bessere Nachbearbeitung). Die neue Fotostrecke:

www.turus.net/fotostrecke/sport/alte-zeiten-1990-bis-2000.html








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in den 90ern 18 Dez 2017 13:34 #35950

Nikolaustag im Dezember 1992. Die Kölner zu Gast auf Schalke. Hools in Jeans und mit Nikolausmützen schnitten / bogen damals den Zaun zur Haupttribüne des alten Parkstadions auf und stürmten die unteren Ränge. „… unschöne Bilder. Freunde, das ist ja ganz grausam!", erklärte Werner Hansch, die Stimme des Ruhrgebiets bei "ran". Auch wir öffnen heute ein Türchen - und zwar das des von 120minuten Fußball-Longreads initiierten Fußball-Weihnachtskalenders. Heute unser 4. Rückblick in Folge. Nach BFC, Union und Hansa heute der Blick in den Pott. Morgen wird der Stab weitergegeben an Nachspielzeiten. Einen weiteren Rückblick bringen wir in Kürze trotzdem noch... Heute aber erst mal viel Spaß beim Lesen:

www.turus.net/sport/fussball/9355-fc-sch...bambule-machten.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in den 90ern 18 Dez 2017 13:33 #35949

Gänsehaut und Pipi in den Augen. Der absolute Wahnsinn! Als am 28. Oktober 1995 der F.C. Hansa Rostock vor knapp 60.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion das 1:1 gegen Eintracht Frankfurt erzielte, übermannten manch einen die Gefühle. In der persönlichen Top 5 von 1990 bis zur Gegenwart ist dieses Spiel 100pro mit dabei! Hier ein ausführlicher Rückblick auf die legendäre Partie, verknüpft mit einigen privaten Anekdoten. Und ja, es geht auch um ein blau-weiß-rotes Blind Date... Der heutige Bericht ist das Kalendertürchen Nummer 15 eines Fußball-Weihnachtskalender, das von 120minuten Fußball-Longreads initiiert wurde:

www.turus.net/sport/fussball/9354-ein-sp...im-oktober-1995.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in den 90ern 18 Dez 2017 13:32 #35948

Schon knapp im Neuen Jahrtausend...

20.12.2000: Der VfL würde die Sache gegen die Ossis schon nach Hause schaukeln, laberte ein arroganter Journalist aus NRW in sein Mobiltelefon. Denkste! In der 90. Minute schoss Daniel Ernemann den 1. FC Union Berlin ins Glück! 1:0 im DFB-Pokal gegen Bochum, die Eisernen standen im Halbfinale! Der Jubel war legendär. Total irre! Neues Jahrtausend - neues Glück. Das galt damals für Union, das galt für den Autor. Heute öffnet sich das 14. Türchen des von 120minuten Fußball-Longreads initiierten Fußball-Adventkalenders - viel Spaß beim Lesen!

www.turus.net/sport/fussball/9353-20-dez...tzkissen-werfen.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in den 90ern 14 Nov 2017 09:52 #35634

Vor rund 25 Jahren im Gelsenkirchener Parkstadion...
(Foto: K. Hoeft & M. Bertram)







Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in den 90ern 08 Nov 2017 13:00 #35606

Meppen vs. Chemnitz.
Da kamen Erinnerungen auf an die zweite Liga der frühen 1990er. Und nicht nur das, es kam echte Plauderlaune auf. Das Kästchen mit den alten Anekdötchen musste mal wieder geöffnet werden. Vom Chemnitzer, der einst im Doppelzimmer des Wohnheims die Handtücher so brav gefaltet hatte. Was trafen da im Zimmer für Welten aufeinander! Und wenn man nachdenkt über den grauen Zweitligaalltag vor 25 Jahren. Der kalte Nieselregen an einem herbstlichen Freitagabend in der windigen Kurve...

www.turus.net/sport/fussball/9305-meppen...ete-handtuecher.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in den 90ern 12 Sep 2017 20:39 #35168

Die 90er? Eine geile Zeit! Doch was genau, machte diese Zeit aus? Geschrieben wurde bereits viel, dieses Mal gehen wir die Sache anders an! Auszüge aus zig persönlichen Briefen werden herangezogen, und auch bei uns wurden Erinnerungen geweckt. Italienische Verhältnisse am Wolfsburger Elsterweg. Bambule bei den Füchsen. Das brüllende Urtier in Athen. Und dazu all die kleinen Dinge des Alltags. Vom 386er DX bis hin zum Fleißigen Lieschen. Fußballschlachten, legendäre Torjubel, Tränen, Rückschläge, blaue Augen, wehmütige Herzen. Dieses Mal geht es richtig tief rein. Getippt wurden 9 A4-Seiten. Und das den ganzen lieben Tag lang. Wir möchten Euch eintauchen lassen in die Zeit, die uns so sehr geprägt hat. Die Zeit, welche die Basis für unsere heutige Arbeit bildet. Nehmt Euch nen leckeres Bierchen, setzt Euch nen Espresso auf - und dann viel Spaß beim Lesen! Und ja, die nächsten beiden Bücher sind in Arbeit ... :-)

www.turus.net/sport/fussball/9228-der-ge...en-erinnerungen.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.