EL und CL Qualifikationen: Der Balkan und der Kaukasus locken mit grandiosen Partien!
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 4 Tage, 8 Stunden
Ultra-Kultur und wissenschaftliche Bücher: Interessante Ansätze versus arge Bauchschmerzen
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 4 Tage, 12 Stunden
Die Legende von den Mutanten aus Sievershagen
Eingereicht von: Michael
seit 6 Tage, 5 Stunden
BSG Chemie Leipzig vs. VfB Empor Glauchau: Leutzscher Aufstiegsrausch hoch drei
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 6 Tage, 16 Stunden
MILZ aus Rostock Lichtenhagen: Rap, Fußballbegeisterung und eine Hommage an die Bomber
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 1 Woche, 2 Tage
Das Preußenstadion in Münster: Bereits vor 20 Jahren „Die unendliche Geschichte“
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 1 Woche, 2 Tage
Zusammen Hoch 3: Rot Weiss Essen will aufsteigen und Fans und Sponsoren binden
Eingereicht von: Karsten Hoeft
seit 1 Woche, 2 Tage
Auf dem Weg zurück nach oben: Polonia Warszawa ringt Górnik Wałbrzych nieder
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 1 Woche, 3 Tage
Simon Terodde wechselt vom VfL Bochum zum VfB Stuttgart
Eingereicht von: Red.
seit 1 Woche, 3 Tage
„Ke Fuessbau mit Red Bull“ - die Geschichte hinter dem WSV-Spruchband
Eingereicht von: Karsten Hoeft
seit 1 Woche, 4 Tage
Fußball in Polen - der Wind dreht sich: Mechanik Warnice vs. Czarni Lubanowo
Eingereicht von: Michael
seit 1 Woche, 4 Tage
Revanche gefällig?! Der TSV Gera-Westvororte empfängt die Stars der Region
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 1 Woche, 5 Tage
FC Strausberg vs. Hansa Rostock II: Fragwürdiger Polizeieinsatz sorgt für Gesprächsstoff
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 1 Woche, 6 Tage
Nägel mit Köpfen: Der Kampf der FCC-Fans um die Südkurve des Ernst-Abbe-Sportfeldes
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 2 Wochen, 2 Tage
Sehenswerter Film: 90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden
Eingereicht von: Karsten Hoeft
seit 2 Wochen, 2 Tage
Polonia Warszawa vs. Legia Warszawa II: Hitziges Stadtduell als Härtetest für Aufstiegsrunde
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 2 Wochen, 5 Tage
Familiäre Atmosphäre im Bruno: Auch gegen Schiebock hielt die Serie der Loksche
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 2 Wochen, 6 Tage
125 Jahre Transsibirische Eisenbahn - Impressionen
Eingereicht von: Red.
seit 3 Wochen, 2 Tage
Fankultur beim Fußball: Beine sind zum Stehen, die Köpfe zum (eigenen) Denken da
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 3 Wochen, 2 Tage

Champions-League live im Internet und TV: München und Wolfsburg starten Hot

Autor: Ralf Schmahld      veröffentlicht am 15 September 2009    
Artikel weiterempfehlen / teilen:

 

{module ads}
Das Spiel der Münchener in Israel und das des VfL Wolfsburgs zu Hause gegen Moskau überträgt der Pay-TV Sender sky sowohl im Fernsehen, als auch im Internet. Anstoß ist um 20:45 Uhr. Dies wissen natürlich die eingefleischten Fußballfans und so werden die Sportbars an diesem Dienstagabend wieder im Mittelpunkt der Begeisterung stehen. Für alle, die kein Pay-TV empfangen können, bleiben nur die Liveticker bei Kicker.de und Co. oder die Livestream-Tipps der turus|Redaktion:

So können Fans die Partie der Bayern in Haifa bei den israelischen Fernsehsendern "Israel 10" und "Rustavi 2" verfolgen. Die Sender übertragen die Partie sowohl auf die TV-Geräte, als auch ins Internet. Die Fans des VfL Wolfsburg kommen auch nicht zu kurz. Die Partie gegen ZSKA Moskau überträgt der russische Sportsender "RTR Sports" ebenfalls live.

Am morgigen Mittwoch greift dann der VfB Stuttgart in das Spielgeschehen ein. Die Schwaben treffen auf die Glasgow Rangers. Das Spiel wird live auf Sat1 im Free-Tv übertragen. Ab 20.15 Uhr melden sich Moderator Oliver Welke und ran-Experte Franz Beckenbauer aus der Mercedes-Benz Arena. Kommentiert wird das Spiel der Gruppe G von Wolff Christoph Fuss, und Andrea Kaiser geht als Fieldreporterin auf Stimmenfang.

Aber nicht nur die deutschen Mannschaften spielen um die ersten Punkte auch die europäischen Top-Clubs wollen die ersten Punkte auf dem Weg nach Madrid. Hier der turus|Überblick wo wann was läuft:
{module ads}
- Besikta Istanbul gegen Manchester United auf Star Turkey
- FC Zürich gegen Real Madrid beim Schweizer Fernsehen: SF2
- Olympique Marseille gegen AC Mailand beim französischen Sender: TF1
- FC Chelsea gegen FC Porto auf Iran TV3 und RTS2
- Olympiakos FC gegen den AZ Alkmaar beim niederländischen Sender NL3
- Inter Mailand gegen den Champions-League Verteidiger, den FC Barcelona beim österreichischen Sender ORF1

Zudem zeigt Sat1 im Anschluss an die Partie zwischen Stuttgart und Glasgow nach eigenen Angaben die Highlights von bis zu vier weiteren Partien, u. a. den Stuttgarter Gruppengegnern, FC Sevilla - Unirea Urziceni, sowie Inter Mailand gegen Titelverteidiger FC Barcelona, Standard Lüttich - Arsenal London und FC Liverpool - Debreceni.
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Diese Webseite verwendet Cookies (u.a. zur Analyse), um die Nutzung zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu: Cookie Infos, Datenschutz, Impressum