Submitted by: Marco Bertram
seit 15 hours, 50 minutes
Submitted by: Marco Bertram
seit 23 hours, 3 minutes
Submitted by: Red.
seit 1 day, 20 hours
Submitted by: Arne Mill
seit 4 days, 2 hours
Submitted by: Marco Bertram
seit 1 week, 1 day
Submitted by: Marco Bertram
seit 1 week, 2 days
Submitted by: Marco Bertram
seit 1 week, 2 days
Submitted by: Red.
seit 1 week, 4 days
Submitted by: Marco Bertram
seit 1 week, 4 days
Submitted by: Bernd Mülle
seit 1 week, 5 days
Submitted by: Bernd Mülle
seit 1 week, 6 days

Champions-League live im Internet und TV: München und Wolfsburg starten Hot

Ralf Schmahld    15 September 2009  
{module ads}
Das Spiel der Münchener in Israel und das des VfL Wolfsburgs zu Hause gegen Moskau überträgt der Pay-TV Sender sky sowohl im Fernsehen, als auch im Internet. Anstoß ist um 20:45 Uhr. Dies wissen natürlich die eingefleischten Fußballfans und so werden die Sportbars an diesem Dienstagabend wieder im Mittelpunkt der Begeisterung stehen. Für alle, die kein Pay-TV empfangen können, bleiben nur die Liveticker bei Kicker.de und Co. oder die Livestream-Tipps der turus|Redaktion:

So können Fans die Partie der Bayern in Haifa bei den israelischen Fernsehsendern "Israel 10" und "Rustavi 2" verfolgen. Die Sender übertragen die Partie sowohl auf die TV-Geräte, als auch ins Internet. Die Fans des VfL Wolfsburg kommen auch nicht zu kurz. Die Partie gegen ZSKA Moskau überträgt der russische Sportsender "RTR Sports" ebenfalls live.

Am morgigen Mittwoch greift dann der VfB Stuttgart in das Spielgeschehen ein. Die Schwaben treffen auf die Glasgow Rangers. Das Spiel wird live auf Sat1 im Free-Tv übertragen. Ab 20.15 Uhr melden sich Moderator Oliver Welke und ran-Experte Franz Beckenbauer aus der Mercedes-Benz Arena. Kommentiert wird das Spiel der Gruppe G von Wolff Christoph Fuss, und Andrea Kaiser geht als Fieldreporterin auf Stimmenfang.

Aber nicht nur die deutschen Mannschaften spielen um die ersten Punkte auch die europäischen Top-Clubs wollen die ersten Punkte auf dem Weg nach Madrid. Hier der turus|Überblick wo wann was läuft:
{module ads}
- Besikta Istanbul gegen Manchester United auf Star Turkey
- FC Zürich gegen Real Madrid beim Schweizer Fernsehen: SF2
- Olympique Marseille gegen AC Mailand beim französischen Sender: TF1
- FC Chelsea gegen FC Porto auf Iran TV3 und RTS2
- Olympiakos FC gegen den AZ Alkmaar beim niederländischen Sender NL3
- Inter Mailand gegen den Champions-League Verteidiger, den FC Barcelona beim österreichischen Sender ORF1

Zudem zeigt Sat1 im Anschluss an die Partie zwischen Stuttgart und Glasgow nach eigenen Angaben die Highlights von bis zu vier weiteren Partien, u. a. den Stuttgarter Gruppengegnern, FC Sevilla - Unirea Urziceni, sowie Inter Mailand gegen Titelverteidiger FC Barcelona, Standard Lüttich - Arsenal London und FC Liverpool - Debreceni.
Der Rekordmeister kommt nach Hannover. Mit tausenden Fans, die für Stimmung sorgen werden. Lutz und Klaus (Namen v. d. Redaktion geändert) werden in den VIP-Logen sitzen und beim Lachs knabbern sich fragen, weshalb um...
 
4.8 (24)
„Fast wie zu alten Zeiten …“ schwärmten zahlreiche Fußballfreunde beim Besuch des Traditionsspiels BSG Chemie Leipzig - 1. FC Union Berlin, das vor ordentlicher Kulisse am vergangenen Sonntag im altehrwürdigen Alfred-Kunze-Sportpark über die Bühne...
 
5.0 (5)
Sportlich zeigt ja bei Alemannia Aachen alles in Richtung Liga 3, nun hat der Klub auch an der organisatorischen Front mit der Einreichung der Lizenzunterlagen beim DFB die Weichen gestellt. Laut Verein habe man...
 
0.0 (0)
Eins vorweg: Es wurde ein schwarz-gelbes Fußballfest mit großartiger Stimmung auf den Rängen und einem Schlagabtausch auf dem Rasen, der auf Augenhöhe geführt wurde. Der Drittligist aus Elbflorenz hatte gegen den wiedererstarkten Erstligisten aus...
 
4.8 (5)
Die vorletzte Austragung der Revolution Series in dieser Saison, konnte noch einmal mit ein paar richtigen Leckerbissen aufwarten. Zum ersten Mal stand ein Derny Wettbewerb für Männer und Frauen auf dem Programm und das...
 
5.0 (2)
Wer hat nicht die Bilder vom letzten Aufeinandertreffen im November 2013 im Kopf? Abendspiel, grandiose Atmosphäre, zwei Choreos samt Pyrotechnik en masse. Die Magdeburger Anhängerschaft versuchte neue Maßstäbe zu setzen und ließ es richtig...
 
5.0 (4)
Es gibt Spiele, bei denen man als Berichterstatter denkt: Jetzt ein Tor und das Szenario wäre perfekt! 89. Minute: Spielstand 1:1. Ein Blick zum Gästeblock, ein Blick zum Rasen. Irgendwas liegt in der Luft....
 
4.9 (7)
Am 26. Februar fand, fast schon traditionell im Lübbener Autohaus Liebsch, die Teampräsentation des einzig verbliebenen professionellen Radsportteams in den neuen Bundesländern statt. Das LKT Team Brandenburg ist seit nun mehr über 9 Jahren...
 
5.0 (1)
Wir wollen diesen Text gleich mal mit einem kleinen Rätsel starten und so geht die Frage an den Leser, mit was er Carrara verbindet oder ob er diesen Ort überhaupt kennt? Kurz nachgedacht und...
 
5.0 (1)
Griechenland sei das einzige Land, das versucht die Gewalt in den Fußballstadien zu bekämpfen, ohne dabei die Täter wirklich zu bestrafen, beklagt der Griechische Fußballverband (Elliniki Podosferiki Omospondia / Hellenic Football Federation) in seiner...
 
5.0 (1)
„Was für ein scheiß Drecksfußball heute …“, entfuhr es BFC-Trainer Thomas Stratos gegen Ende der zweiten Halbzeit. Kurz zuvor musste Lukas Novy verletzt den Rasen des kleinen Stadions am Jahn-Sportpark verlassen. Am Schienbein war...
 
5.0 (3)
Gedruckte Ware ist bald tot! Hoch leben die digitale Medien! So hieß es vor wenigen Jahren. Kaum jemand hätte sich vorstellen können, dass gedruckte Heftchen einen erstaunlichen Aufwind erleben würden. Fanzines in Papierform? Aufgrund...
 
5.0 (3)
„Put on the speed and I tried catching up, but you were pedaling harder too.“, sang einst die australische Band The Mixture in ihrem Song „Pushbike“. Im schwarz-weiß-Video von 1970 treten die Protagonisten dazu...
 
5.0 (3)
Auch wenn die Oberhausener Fans per Spruchband den Essener Anhängern mitteilten „Heute kein Derby“ (in Anlehnung an das Hinspiel, wo die RWE-Fans klarmachten, dass sie nur Spiele gegen Schalke und Duisburg als Derby zählen)...
 
5.0 (2)
4:2 hieß es am Ende des Duells zwischen dem Verfolger und dem derzeitigen Spitzenreiter der Schweizer Super League. Für die einen war es ein bärenstarker Auftritt und ein großer YB-Sieg gegen den Leader, für...
 
5.0 (1)
Zum Abschluss der Welttitelkämpfe im Bahnradsport gab es für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) keine weitere Medaille mehr. Während im Omnium der Frauen Edelmetall durch Anna Knauer aussichtslos schien und im Sprint der Männer...
 
5.0 (3)
14,6 Millionen Euro wurden in das Gazi-Stadion auf der Waldau investiert, um es wieder auf Schwung zu bringen und den Stuttgarter Kickers, der U23 des VfB Stuttgart und dem American Football Team Stuttgart Scorpions...
 
4.5 (4)
Mit einer konzentrierten und nervenstarken Leistung rettete Kristina Vogel am vierten Tag der Bahnradsport-Weltmeisterschaften die Ehre des in den letzten Jahren so überaus erfolgreichen Kurzzeitbereiches des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) mit ihrem zweiten WM-Sprinttitel...
 
5.0 (1)
Graue Stufen, matt glänzende Wellenbrecher, gelbe geschlossene Türen. Der eigentliche Gästeblock war verwaist. Die wenigen zum Auswärtsspiel des SV Wehen Wiesbaden angereisten Fans konnten getrost im Sitzplatzbereich des Block T untergebracht werden. 15 von...
 
3.9 (9)
Der dritte Tag der Bahnradsport-Weltmeisterschaften war erneut auch von guten Leistungen der deutschen Athleten geprägt. Wiederum zwei Medaillen konnte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) durch Joachim Eilers und dem Berliner Maximilian Beyer erringen. Während...
 
5.0 (2)