Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Reiseberichte, Erfahrungen für Reisen nach Lateinamerika, insbesondere Brasilien. Karneval in Rio, Regenwald und Amazonas – der grüne Kontinent steht Euch offen, was interessiert Dich am meisten?

THEMA: Argentinien - Fragen und Antworten

Argentinien - Fragen und Antworten 15 Nov 2005 14:36 #1730

  • Marco
  • Marcos Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 8467
Hola Freunde,

nun an dieser Stelle auch einmal einen Beitrag zu Argentinien.
Anlass ist die Reise von unserem Forum-Mitglied Clementino, der dort unterwegs war.
Er hatte bereits etliche spannende Berichte über die dortigen Fußballspiele hier ins Forum gesetzt, nun können wir ihn mal zu seinen sonstigen Erfahrungen im Land der Gauchos befragen.
Also auf alle Fälle war er in Buenos Aires und Rosario - den Rest wird er uns hoffentlich selbst erzählen... :wink: :D
Also, wer Fragen zu Argentina hat - nur zu!

Hasta pronto

Marco :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Argentinien - Fragen & Antworten 16 Nov 2005 12:07 #1732

Vorallem habe ich Sehnsucht nach diesen Riesensteaks...Ernsthaft: Ich habe gehört, dass Argentinien nun ein duales Preissystem hat. Konkret soll das bedeuten, dass Gringos mehr bezahlen. Trifft das zu und ist deswegen Argentinien teuer?

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Argentinien - Fragen & Antworten 16 Nov 2005 21:58 #1737

  • Marco
  • Marcos Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 8467
¡Hola Clementino!

Vale, tengo muchas preguntas.
¿Tu viaje, estuve el primero viaje en el país Argentina?
¿Quál ciudad te gusta más? ¿Buenos Aires o Rosario?

Wo hattest du denn generell übernachtet? Eher in Hotels, in Herbergen oder manchmal auch privat? Wie Kalleman in Brasilien warst auch du allein in Südamerika unterwegs?
Neben den fußballerischen Highlights – was hat dir in Argentinien am Besten gefallen? Von Stadt zu Stadt, warst du auch mal mit dem Zug unterwegs?
Was ist typisch für einen argentinischen Imbissstand? Gibt es im Norden auch ähnliche Gerichte wie in Braslien? Wie sehen die Landschaften zum Beispiel um Rosario aus?
Gibt es noch Unruhen wegen der wirtschaftlichen Unsicherheiten? Wie ist die Stimmung?

Hasta pronto, muchas gracias, Marco :D D D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Argentinien - Fragen & Antworten 17 Nov 2005 00:11 #1741

"Doppelt bezahlen?"

Ich habe das nur einmal bei einem Flug gehabt. Den Typen hatte ich dann ziemlich zu gelabert, was das denn wäre, - es war ihm wohl auch peinilch - aber er konnte daran auch nichts ändern.

Argentienen fand ich nicht so teuer, die Busse sind billiger als in Brasilien... vielleicht kann man in Arg aber auch besser feilschen, was als Einheimischer ja leichter ist.

Ich persönlich verbinde Patagonien mit Argentinien, sowie, sorry, sehr sehr hübsche Gesichter...
In Rio @ <a class="postlink" href=" www.thommyo.com/RioBlog/ "> www.thommyo.com/RioBlog/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Argentinien - Fragen &amp; Antworten 22 Nov 2005 00:21 #1804

Da die Gauchos zumeist als einzige "Fremdsprache" nur español sprechen, war die Verständigung nicht wirklich einfach! :cry:

War aber eigentlich mein Problem! Hätte ich mehr angestrengt! :)

Meine Highlights in Argentina:

* Parque Nacional Iguazú
(Nationalpark - 1300 km nordöstlich von Buenos Aires; mit sehr genialen Wasserfällen - war auch auf der brasilianischen Seite)

* Buenos Aires
Sehr interessante Megacity mit dem gewissen etwas und natürlich Fußball ohne Ende (Dale Boca)!

* Cordoba
Nette Studentenstadt in Gebirgsnähe. Machte einen Ausflug nach Alta Garcia, kleine Stadt mit dem Haus (jetzt ist es ein Museum) wo Ernesto "Che" Guevara aufwuchs.

* Rosario
1 000 000 Einwohner Stadt mit "dezentem" Fluss! Ganz nett! War zufällig auch ein Manu Chao Konzert dort! :D

War alleine unterwegs! Die Preise für die Busse sind wirklich okay! Z.B.: Buenos Aires Iguazú 200 Pesos (ca. 60 €) hin+retour jeweils 1300 Kilometer. Haben 1a Busse der Kategorie "Cama", wo man viel Platz hat und auch Essen + Wein + Champus serviert wird! "Semicama" ist günstiger und man hat auch um einiges weniger Platz!

Geschlafen habe ich immer in Hostels! Ist für europäische Verhältnisse sehr günstig! Z.B.: 7 Tage Buenos Aires 35 €

Essen gibt es eine grosse Palette! Vorallem Fleisch! Die argentinische Pizza ist allerdings auch sehr gut! :D

Zum nachtrinken empfehle ich - Quilmes in der kleinen 970ml Flasche (Ich will wieder retour :cry: )

Chau Clementino

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Argentinien - Fragen &amp; Antworten 22 Nov 2005 00:26 #1805

PS: Zug ist mühsam! War nur mit dem Bus unterwegs! Allerdings sind die Zugverbindungen sehr schlecht!

Demonstration gegen Bush waren tagelang zu sehen! In jeder noch so kleinen Stadt sah ich irgendwo ein "FUERA BUSH" Graffiti!

Auch im touristischen La Boca hatten manche Händler einen "BUSH GO HOME" Schild!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Argentinien - Fragen &amp; Antworten 22 Nov 2005 19:13 #1810

Ich würde auch gern vor Ort ein Quilmes trinken :lol:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.