Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Karlsruher SC

Karlsruher SC 23 Jan 2020 23:09 #42462

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitligisten Karlsruher SC im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 2400 Euro belegt.

In der 64. Minute und in der Nachspielzeit des Zweitligaspiels gegen den FC Erzgebirge Aue am 11. November 2019 brannten Karlsruher Zuschauer insgesamt vier pyrotechnische Gegenstände ab.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/2400-euro-geldstr...arlsruher-sc-212344/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Karlsruher SC 07 Feb 2020 00:27 #42518

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitligisten Karlsruher SC sowie die Drittligisten Chemnitzer FC, 1. FC Magdeburg und SV Meppen im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss jeweils wegen unsportlichen Verhaltens der Anhänger mit Geldstrafen belegt. Karlsruhe muss 8000 Euro zahlen, Chemnitz 3640 Euro, Magdeburg 3500 Euro und Meppen 300 Euro.

Unmittelbar vor Beginn des Zweitligaspiels gegen den 1. FC Heidenheim am 28. September 2019 warfen Karlsruher Zuschauer zahlreiche Bücher in den Stadioninnenraum. Mehrere Bücher landeten auf dem Spielfeld und mussten von dort entfernt werden. Dadurch verzögerte sich der Anpfiff um etwa eine halbe Minute. Darüber hinaus waren Anhänger des Heimteams in der 52. Minute erneut Bücher in den Innenraum und auf das Spielfeld, wodurch die Partie für etwa zwei Minuten unterbrochen werden musste.


www.dfb.de/news/detail/geldstrafen-fuer-...g-und-meppen-212660/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Karlsruher SC 19 Feb 2020 22:01 #42599

Am Wickel hatten wir nun die "Karlsruher SC Fußballfibel", doch vor allem trafen wir den Autor Peter Dittmann auf ein paar Bierchen, um mit ihm über alte Zeiten zu plauschen. Seine ersten Spiele, das Spalier in Dresden, seine Erlebnisse in Osteuropa. So wurde das Ganze (mal wieder) keine klassische Rezension, sondern ein gemeinsamer Rückblick auf die letzten 30 Jahre:

www.turus.net/sport/fussball/10535-karls...-paule-beinlich.html

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.