Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Frage Eingleisig: Die neue 3. Liga

Re: Eingleisig: Die neue 3. Liga 20 Sep 2006 11:18 #4725

Nach langem hin und her, kommt sie jetzt doch: Die eingleisige 3. Liga.

In der neuen Liga mit 20 Mannschaften spielen maximal vier Teams von Profiklubs. Darunter wird es eine dreiteilige Regionalliga mit jeweils 18 Klubs als vierthöchste Spielklasse geben.

Der Abstieg aus der Zweiten Bundesliga wird mit der neuen dritten Liga in Form von Relegationsspielen zwischen dem Drittletzten der Zweiten Liga und dem Dritten der dritten Liga geändert. Die beiden schlechtesten Teams der zweiten Liga steigen ab, die beiden besten der dritten Liga auf.

http://sport.ard.de/sp/fussball/news200 ... liga.jhtml

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Eingleisig: Die neue 3. Liga 15 Aug 2007 18:08 #6219

Das ganze bringt echt Bewegung in die unteren Ligen.
Noch nie waren Oberliga und Regionalliga so spannend wie in dieser Saison.
Ein Beispiel: Früher marschierte stets eine Mannschaft in der Oberliga Nordost Nord geradewegs auf und davon.
Mal die Hertha Amateure, mal die Babelsberger, mal Union...
In dieser Saison wird gleich um die ersten vier Plätze gefightet. Das bringt Dramatik bis zum letzten Spieltag mit sich!!!

Es grüßt Marco 8)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Eingleisig: Die neue 3. Liga 23 Aug 2007 11:15 #6324

Ja, ich stimme dem absolut zu.
Die Neuordnung der Ligen wird ein echter Zugewinn für den deutschen Fußball.
Ich hoffe nur, dass Holstein Kiel nicht noch weiter abstürzt und den Anschluss verpasst...

Gil :?

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Eingleisig: Die neue 3. Liga 01 Aug 2008 15:41 #8427

Hi Footballfreaks,
die 3. Liga läuft.
Was meint Ihr?
Die Zuschauerzahlen sind gut.
Aber wird das Interesse bleiben?
Bayern II und Stuttgart II sind doch echte Spaßbremsen, oder?
Solche Teams will doch kein Arsch sehen, oder?

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Eingleisig: Die neue 3. Liga 15 Sep 2008 10:30 #8651

aber irgendwie ist diese liga unscheinbar.
zudem kommt man schnell ins stolpern: moment, in welcher liga spielt bayern II?
regionalliga, 3. liga? wer weiß das schon. langweilige grottenkicks gibt es von der 2. bis 4. liga.
und knackige derbys gibt es auch in der regionalliga. siehe magdeburg gegen halle (1:2).
im prinzip kommt es bei den spielen nicht auf den rang der liga an, sondern auf die konstellationen.
die zweiten mannschaften sind für jede liga schädlich. und dass die sogar in der 3. liga kicken ist ein echter fehler!

timo

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Eingleisig: Die neue 3. Liga 03 Nov 2008 18:52 #9159


Es läuft doch nicht schlecht.
Ich denke, es gibt keine soooo großen Unterschiede zwischen 2. und 3. Bundesliga.
In beiden Ligen gibt es so lala-Spiele. In beiden Ligen gibt es echte Zuschauerkracher...

Sportliche Grüße
Marco

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Eingleisig: Die neue 3. Liga 13 Nov 2008 16:56 #9261

naja, viel randale, viele skandale...
so ist mom die 3. liga...

timo

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.