THEMA:

Stammtisch Fußball in Deutschland 04 Jul 2018 16:32 #37513

Die DFL Deutsche Fußball Liga hat heute die ersten beiden Spieltage der 2. Bundesliga zeitgenau terminiert. Weil der Auftakt der 2. Bundesliga früher als in der Bundesliga stattfindet, die erst am Wochenende 24. bis 26. August startet, gibt es an diesen ersten beiden Spieltagen der 2. Bundesliga andere Anstoßzeiten als im Regelspielbetrieb vorgesehen. Im Eröffnungsspiel am Freitag, 3. August (20.30 Uhr, live bei Sky), stehen sich der Hamburger SV und Holstein Kiel gegenüber.

Die ersten zeitgenauen Terminierungen für die Bundesliga und weitere Ansetzungen für die 2. Bundesliga sind in der kommenden Woche geplant.


www.dfl.de/de/home/erste-zeitgenaue-anse...er-2-bundesliga.html


www.dfl.de/dfl/files/aktuelles/2018-19/2...19-Spieltage-1-2.pdf

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 30 Jun 2018 01:20 #37491

Erster gegen Dritter – mit einem Spitzenspiel zwischen zwei Topteams der Vorsaison startet die Bundesliga in ihre 56. Spielzeit: Der FC Bayern München erwartet zum Auftakt am 24. August (20.30 Uhr) die TSG 1899 Hoffenheim. Diese Begegnung am Freitagabend wird live im Eurosport Player bei Eurosport 2 HD Xtra und im ZDF übertragen. Damit eröffnet – wie vorgesehen – der Deutsche Meister als eine der beiden beteiligten Mannschaften die neue Saison. Dass der Titelträger mit einem Heimspiel startet, ist unter Berücksichtigung der zahlreichen für die Spielplan-Erstellung relevanten Aspekte unverändert möglich, seit der zurückliegenden Spielzeit 2017/18 allerdings keine verpflichtende Vorgabe mehr.

In der 2. Bundesliga beginnt die Saison 2018/19 bereits am Freitag, 3. August. Zum Auftakt steht die Begegnung zweier Clubs aus Norddeutschland auf dem Spielplan: Der Hamburger SV trifft auf Holstein Kiel (20.30 Uhr, live bei Sky).

Die ersten zeitgenauen Ansetzungen sind für die Bundesliga in der 28. Kalenderwoche (bis Mitte Juli) geplant, für die 2. Bundesliga bereits in der kommenden Woche.

Über den Saisonverlauf folgen die weiteren konkreten Ansetzungen jeweils unter anderem in Abhängigkeit vom Abschneiden der Clubs in den internationalen Wettbewerben sowie im DFB-Pokal.


www.dfl.de/de/hintergrund/spielplanung/d...1899-hoffenheim.html

www.dfl.de/dfl/files/pressemitteilungen/...laene-Bundesliga.pdf

www.dfl.de/dfl/files/pressemitteilungen/...ne-2.-Bundesliga.pdf

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 29 Jun 2018 16:09 #37490

Der 1. Spieltag im Überblick:

Bayern München - 1899 Hoffenheim
Borussia Dortmund - RB Leipzig
Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen
Hertha BSC - 1. FC Nürnberg
Werder Bremen - Hannover 96
SC Freiburg - Eintracht Frankfurt
FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart
VfL Wolfsburg - Schalke 04
Fortuna Düsseldorf - FC Augsburg
2. Spieltag:

Schalke 04 - Hertha BSC
1899 Hoffenheim - SC Freiburg
Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg
RB Leipzig - Fortuna Düsseldorf
VfB Stuttgart - Bayern München
Eintracht Frankfurt - Werder Bremen
FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach
Hannover 96 - Borussia Dortmund
1. FC Nürnberg - FSV Mainz 05

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 25 Jun 2018 22:43 #37482

Etwa 650 Fußballfans in Thüringen gelten bei Sicherheitsbehörden als gewaltbereit. Rund 150 von ihnen suchen sogar immer wieder gezielt gewalttätige Auseinandersetzungen, wie aus einer Antwort des Thüringer Innenministeriums auf eine Anfrage des CDU-Innenpolitikers Raymond Walk hervorgeht. Hooligans oder Ultras gelten bei Sicherheitsbehörden als Fußballfans der Kategorie C. Die übrigen etwa 500 Problemfans ordnet die Polizei der Kategorie B zu: Sie neigten gelegentlich und anlassbezogen zu Gewalt, suchten aber nicht gezielt die Konfrontation, heißt es in der Antwort des Innenministeriums.


www.rtl.de/cms/rund-150-thueringer-fussb...alt-aus-4182144.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 07 Mai 2018 16:24 #37054

Vorletztes Bezirksliga-Heimspiel der Saison im altehrwürdigen RSV Stadion (Jahnstadion) in Mönchengladbach/Rheydt. In naher Zukunft soll dort womöglich ein mehrere Millionen teurer, moderner Sport-Komplex mit zwei Kunstrasenplätzen, einem Basketballplatz und einem Skatepark entstehen. Früher hatte das altehrwürdige Stadion eine Kapazität von 40.000 Zuschauern, im Jahr 1978 fand dort vor 27.000 Zuschauern ein Bundesligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf statt.
(Infos & Fotos: Fabian S. / www.inpivoveritas.de )
* www.turus.net/fotostrecke/sport/fussball-in-nrw.html








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 20 Apr 2018 14:59 #36933

Relegationsspiele terminiert

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Relegationsspiele in der Bundesliga und 2. Bundesliga zum Ende der Saison 2017/2018 zeitgenau terminiert. Das Hinspiel des Bundesliga-16. gegen den Drittplatzierten der 2. Bundesliga findet am Donnerstag, 17. Mai 2018 (20.30 Uhr), statt. Ebenfalls um 20.30 Uhr wird am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, das Rückspiel angepfiffen.

Das Hinspiel des Drittplatzierten der 3. Liga gegen den 16. der 2. Bundesliga wird am Freitag, 18. Mai 2018 (18.15 Uhr), ausgetragen. Das Rückspiel findet am Dienstag, 22. Mai 2018, gleichfalls um 18.15 Uhr statt. Aktuell wäre der SV Wehen Wiesbaden in der 3. Liga als Tabellendritter für die Relegation qualifiziert. Allerdings ist der Karlsruher SC vier Spieltage vor Saisonende auf Rang vier punktgleich.
Video-Assistent in allen vier Spielen im Einsatz

Die Spiele zwischen Bundesliga und 2. Bundesliga werden ebenso wie die Begegnungen zwischen 2. Bundesliga und 3. Liga live im Eurosport Player auf dem Sender Eurosport 2 HD Xtra übertragen. Die Spiele zwischen 2. Bundesliga und 3. Liga werden zudem live im ZDF gezeigt.

Bei allen vier Spielen der Relegation werden neben der Torlinientechnologie erstmals auch Video-Assistenten eingesetzt.

In der Relegation gilt die aus dem Europapokal bekannte Regel, wonach auswärts erzielte Tore bei Gleichstand im Gesamtergebnis mehr zählen als zu Hause erzielte Treffer. Falls nach Ende der regulären Spielzeit noch keine Entscheidung gefallen ist, gibt es zweimal 15 Minuten Verlängerung. Steht danach immer noch kein Sieger fest, findet ein Elfmeterschießen statt.
Die Relegationsspiele

Bundesliga – 2. Bundesliga

17.05.2018 16. Bundesliga - 3. 2. Bundesliga (ab 20.30 Uhr, live auf Eurosport Player und Eurosport 2 HD Xtra)

21.05.2018 3. 2. Bundesliga - 16. Bundesliga (ab 20.30 Uhr, live Eurosport Player und Eurosport 2 HD Xtra)

2. Bundesliga – 3. Liga

18.05.2018 3. 3. Liga - 16. 2. Bundesliga (ab 18.15 Uhr, live im ZDF, Eurosport Player und Eurosport 2 HD Xtra)

22.05.2018 16. 2. Bundesliga – 3. 3. Liga (ab 18.15 Uhr, live im ZDF, Eurosport Player und Eurosport 2 HD Xtra)


www.dfb.de/news/detail/relegationsspiele-terminiert-185294/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 27 Feb 2018 11:16 #36583

  • Hannibal Fletchers Avatar
  • Hannibal Fletcher
  • Offline
  • Beiträge: 586
Die besten Fangesänge Deutschlands

Hm ja, manches ... :lol:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.