THEMA: Oberligen & Verbandsligen

Oberligen & Verbandsligen 25 Jun 2017 12:01 #34640

Kettenreaktion im Osten. Gleich drei sportlich abgestiegene Vereine durften nun jubeln. Da sich Germania Schöneiche aus der Oberliga zurückzieht und auf Landesebene einen Neustart wagt, darf der 1. FC Frankfurt (Oder) nun doch in der Nordstaffel der NOFV-Oberliga bleiben. Und das hat Folgen, denn auch der FC Eisenhüttenstadt verbleibt in der Brandenburgliga, zudem spielt die SG Michendorf weiterhin in der Landesliga. Dass so viele Plätze in den jeweiligen Staffeln frei waren, hatte vor allem diesen Grund: Keine Absteiger aus dem Osten von der 3. Liga in die Regionalliga Nordost. Da sich in der RL der FC Schönberg und die U23 von RB Leipzig zurückzogen, durfte sogar die TSG Neustrelitz als Tabellenletzter in der RL bleiben. Keine Absteiger also in die Oberliga. Während in Eisenhüttenstadt große Freude herrscht (das direkte "Endspiel" gegen Stahl Brandenburg wurde ja kürzlich verloren) über den Klassenerhalt, ist man in Frankfurt / Oder etwas zurückhaltender. Zum zweiten Mal in Folge wurde der Klassenerhalt quasi geschenkt. Sei es drum, es gibt eine Anhängerschaft, die am meisten jubelte. Und zwar die Hansa-Fans, die gern die Amateure des F.C. Hansa Rostock im Frankfurter Stadion der Freundschaft unterstützen. Die Spiele dort sind inzwischen bekanntlich legendär...







Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Oberligen & Verbandsligen 12 Jun 2017 09:27 #34572

Brandenburg-Liga

Wieder einmal kämpft der FC Stahl Brandenburg in der Verbandsliga gegen den Abstieg. Am gestrigen Nachmittag empfing der FC Stahl den Tabellenletzten SV Schwarz-Rot Neustadt. Aufgrund einer Leichtathletikveranstaltung musste auf den Sportplatz am Wiesenweg ausgewichen werden. Vor 120 Zuschauern plus einigen Zaungästen machte der FC Stahl das Spiel, konnte den Ball jedoch nicht unterbringen. Das rächte sich in der 83. Minute. 0:1! Mit Kampf und Einsatz sicherte Prudente in der 90. Minute immerhin noch das 1:1, welches noch goldwert sein kann! Während Miersdorf/Zeuthen vorbeiziehen konnte, rutschte der FC Eisenhüttenstadt auf den vorletzten Platz ab. Und wo muss Brandenburg am letzten Spieltag hin? Richtig! Nach Eisenhüttenstadt! Ein echtes Endspiel! Wer verliert, steigt ab! Dem FC Stahl Brandenburg genügt Dank des besseren Torverhältnisses ein Remis - Dank des gestrigen eingefahrenen Punktes...

www.turus.net/fotostrecke/sport/fc-stahl-brandenburg.html








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Oberligen & Verbandsligen 04 Jun 2017 18:02 #34513

Zufälle gibt´s... Vor fünf Jahren trafen Lichtenberg 74 und die VSG Altglienicke aufeinander - und beide stiegen damals aus der Berlin-Liga in die Oberliga auf. Es war damals der allererste Bericht von unserem Autor Felix. Gestern war Felix wieder im "Zoschke" an Ort und Stelle. Wieder hieß es L47 vs. VSG. Doch dieses Mal konnte nur Altglienicke aufsteigen. Sich geliefert wurde ein Fernduell mit Optik Rathenow. Ein Punkt wurde benötigt - und diesen sicherten "Brunne" und "Tusche" mit ihren Treffern mit Bravour. 2:2 der Endstand - der Aufstieg in die Regionalliga Nordost ist geglückt. Nach Rückzug aus der OL nun der Durchmarsch von der Berlin-Liga in die RL. Ein echt dolles Ding!

www.turus.net/sport/fussball/9085-tusche...ienicke-perfekt.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Oberligen & Verbandsligen 04 Jun 2017 10:21 #34510

Der Amateurfußball lebt - es lebe der Amateurfußball!
3.162 Zuschauer fanden sich gestern in Hamburg auf der Adolf-Jäger-Kampfbahn ein, um das abschließende Duell Altonaer Fussball-Club vs. Eutin 08 zu sehen. Den Aufstieg sicher hatten beide Vereine bereits mit den zuvor zwei eingefahrenen Siegen. Es ging also nur noch darum, daheim vor großer Kulisse noch einmal angemessen den Sprung in die Regionalliga Nord zu feiern. Für Altona 93 wird es in der kommenden Saison ein Wiedersehen mit Eintracht Norderstedt geben. Gespannt sein darf man auch auf die Spiele gegen den VfB Oldenburg, den VfB Lübeck und den Lüneburger Sport-Klub Hansa. Wir freuen uns drauf und werden auf jeden Fall punktuell immer wieder über die wichtigen Spiele berichten! Vielen Dank an Christian Krohn für das Foto! 91, 92, 93, Altona ...


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Oberligen & Verbandsligen 01 Jun 2017 22:12 #34503

Der SV Röchling Völklingen 06 ist in die Regionalliga Südwest aufgestiegen! Nach dem 1:0-Sieg gegen FSV 08 Bissingen vor 1.250 Zuschauern genügte nun ein 1:1 bei der SG Rot-Weiss Frankfurt, um den Sack zuzumachen. Vor Ort waren 650 Zuschauer, unter ihnen etliche angereiste Fußballfreunde aus Völklingen. Nach Abpfiff wurde den Emotionen freier Lauf gelassen.... (Foto: Steven Mohr / Fußball-News Saarland)

www.turus.net/fotostrecke/sport/fussball-in-suedwest.html








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Oberligen & Verbandsligen 31 Mai 2017 23:32 #34496

91, 92, 93, Altona!
Nachdem im vergangenen Jahr denkbar knapp der Aufstieg in die Regionalliga Nord verpasst wurde (Elfmeter-Gegentor in letzter Minute), konnten in diesem Jahr in der Aufstiegsrunde sogleich Nägel mit Köpfen gemacht werden! Nach dem 1:0-Sieg beim Bremer SV folgte heute ein 1:0-Erfolg beim FC Eintracht Northeim. Gespielt wurde vor 650 Zuschauern in Celle, den Treffer des Abends erzielte Pablo Kunter in der 15. Minute. Der Altonaer Fussball-Club von 1893 hatte zuletzt 2008/09 und 1996/97 in der Regionalliga gespielt. Die vergangenen acht Spielzeiten wurden in der Oberliga Hamburg absolviert. Gefreut werden darf sich nun auf Duelle u.a. gegen den VfB Lübeck, den VfB Oldenburg und den FC St. Pauli II. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg - wir werden auf alle Fälle wieder mal in Hamburg vorbeischauen! Versprochen!


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Oberligen & Verbandsligen 25 Apr 2017 11:22 #34191

Nach den Eisern-NB-Rufen wurde das traditionelle „Nachfüttern die Schweine!“ ausgepackt. Jung und Alt(!) brüllten - alles was die Stimme hergab - in Richtung Platz. So geschehen beim regionalen VL-Duell TSV Friedland vs. 1. FC Neubrandenburg, das rund 350 Fußballfreunde sehen wollten. Hier der Bericht:

www.turus.net/sport/fussball/9037-regen-...unter-flutlicht.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.