Bewertungsdetails

 
Emotionaler Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR
Gesellschaft
von Marco Bertram     22 Juni 2009    
Weiterempfehlen 
 
5.0

vermisse es ...

An alle die, welche doch die so schöne Zeit im Ferienlager vermisse.
Ich selbst bin Jahrgang 1963 und habe manschen Sommerurlaub im Ferienlager verbracht und aus meiner kindlichen Sicht fand ich es auch schön. Aber mit zunehmenden Alter muss man erkennen, das dies nur ein Instrument war um Kinder politsch zu verformen. Nun frage ich mich was war daran nun so schön ?? Wir können alle froh sein das es derartige Instrumente nicht mehr gibt und sich heute sogar Kinder eine eigene Meinung bilden dürfen.

Roland

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 

Kommentare

1 Ergebnisse - zeige 1 - 1  
 
Reihenfolge 
 
Haben Sie schon ein Konto?
Von Raimond Meyer
11 Mai 2017
Ich bin auch Baujahr 62 , die Ferienlager waren einfach Spitze , auch wenn wir Politisch beeinflusst wurden, wir haben aber noch Respekt und Anstand gelernd ,ein Schul und Lehrabschluss gehabt, heute sind es 60% Assis und Schmarotzer, Grossfressen die schon alles gemacht haben und auf kosten anderer leben. Soetwas gab es zu DDR -Zeiten nicht,und es war trotzdem schön.
1 Ergebnisse - zeige 1 - 1