Tom Bartels

Hot

Medienart
  • TV
Medienname
  • ARD
Funktion des Sportreporters
  • Kommentator
  • Live-Kommentator
  • Moderator
Aktiv seit
Januar 01, 1996

Die Stimme von Thomas „Tom“ Bartels begleitet viele Fußball- und Computerspielfans durch den Alltag. Der am 13. September 1965 in Celle geborene deutsche Moderator und Sportreporter ist nämlich auch Kommentator der FIFA- und Fußball Manager-Reihe von EA Sports. Seine "stimmliche" Karriere begann Bartels nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann als Mitarbeiter in der Sportredaktion des Westdeutschen Rundfunks (WDR).

1996 wechselte er in die Königsklasse zu RTL, wo er bis ins Jahr 2000 und dann wieder ab 2001 die UEFA Champions-League-Spiele sowie (ab 2000) auch die die RTL-Skisprung Events live kommentierte. Für den Pay-TV-Sender Premiere moderierte er ab 2003 Spiele der Fußball-Bundesliga und UEFA Champions League und dann zu Heim-WM 2006 auch Spiele für RTL.

Nach der Fußball-WM 2006 zog es ihn zurück zu den öffentlich-rechtlichen: Seitdem moderiert und kommentiert Tom Bartels Bundesligaspiele in der Sportschau und Länderspiele der Fußball-Nationalmannschaft. Aber auch bei anderen Sportarten wie Skispringen oder Schwimmen kommt er zum Einsatz. Am 29. Juni 2008 kommentierte er das Finalspiel der Fußball-Europameisterschaft in Wien.

Highlights:

  • 29. Juni 2008: Finale der EM zwischen Deutschland und Spanien
  • 30. Dezember 2008: seine erste Fernsehshow "Deutschlands größter Gedächtnistest"
  • seit Januar 2011 Teil des Moderationsteam der Sportsendung Flutlicht im SWR
  • 14. Juni 2012: EM 2012 Spanien gegen Irland. Die Iren lagen 4:0 zurück, aber die irischen Fans feierten trotzdem. Aber der 85. Spielminute stellte Tom Bartels seinen Kommentar ein und ließ den irischen Fangesang aus 20.000 Kehlen vom Traditionel „Fields of Athenry“ unkommentiert über den Sender laufen. Für diese Aktion erhielt nicht nur von Fans, sondern auch von Kollegen höchste Anerkennung.

Allgemeine Kritik

  • fachlich immer auf der Höhe
  • keine Selbstdarstellung
  • kein Plauderer, nimmt sich auch mal zurück.

Benutzer-Bewertungen

781 Bewertungen
 
3%
 
1%
 
3%
 
19%
 
74%
Gesamtbewertung
 
1.4
Fachwissen zum Sportevent
 
1.7(781)
Flexibilität / Spontanität
 
1.4(781)
Interesse / interessant
 
1.3(781)
Sympathie
 
1.2(781)
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen View most helpful
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Fachwissen zum Sportevent
Wie gut sind die Infos rund um das kommentierte Sportevent?
Flexibilität / Spontanität
War der Reporter immer auf der Höhe des Sportgeschehens (Live, Interviews ...)?
Interesse / interessant
Waren die Aktivitäten des Sportreporters interessant?
Sympathie
Ist der Sportreporter sympathisch?
Review Sportreporter
Bei welcher Veranstaltung, TV Sender, Sportevent, Länderspiel?
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Comments
Unprofessionell
Gesamtbewertung
 
1.0
Wie bereits in einem Länderspiel kommentierte Bartels völlig einseitig. Mit seinen Einschätzungen lag er ständig falsch. Sollte sich besser zurück halten wenn es um Fauls geht. Dieses Ohne Pause Gequassel ist kaum zu ertragen.
Aktivität Sportart
Fußball
Aktivität des Sportreporters
Pokalspiel
Funktion des Sportreporters
Live-Kommentator
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
DFB Pokal
T
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 6 0
Gesamtbewertung
 
1.0
Dieser Mann ist nur unerträglich, dieses Dauergequassel mie im Hörfunk. Kann dem in der Sportredaktion niemand sagen, dass er als mal die Klappe hält und seine Weisheiten für sich behält.
Der hat noch nie Fussball gespielt und will uns das Spiel erklären. Ich hab doch Augen im Kopf und sehe das Spiel. Zweikanal Ton ist für ARD und ZDF tabu, sonst müssten sie ja diese Menschen entlassen.
Aktivität Sportart
Fußball
Aktivität des Sportreporters
  • Bundesliga
  • Länderspiel
  • Pokalspiel
Funktion des Sportreporters
Moderator
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
Hamburg vs. Freiburg
G
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 17 0
Gesamtbewertung
 
1.0
Als ob der Barthels vom HSV bezahlt wurde. Null Obiektivität . Eine völlig einseitige Kommentierung des Spiels HSV – SCF, mit HSV-Brille. Peinlich. Ein klarer – obwohl unglücklicher – Elfmeter. Ein Tritt in den Kopf in dem Strafraum, für ihn kein Elfer. Muss man erst ein Messer zücken? Recht klare rote Karte in der 2. Halbzeit falsch bewertet, wer soll da noch eingreifen? Man hörte fast in jedem zweiten Satz, dass er aus Norddeutschland kommt. Diese Parteilichkeit disqualifiziert ihn .
Aktivität Sportart
Fußball
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
HSV - SCF
G
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 16 0
Tom Bartels, das war unterirdisch!
Gesamtbewertung
 
1.5
Ein Spieler, wie der des HSV, der einem im Strafraum sitzendem Gegner (da weggerutscht) ins Genick tritt, wobei dem sitzende n Spieler dann eine halbe Sekunde später der Ball auf dem Kopf fällt, hat nicht nur einen Elfmeter, sondern auch die dunkelrote Karte verdient. Anderer Aufreger: Beim Tor zum 0:1 kann der Freiburger Spieler den Torwart nicht strafwürdig irritiert haben, da der Spieler nicht einmal im passiven Abseits stand. Solcherlei nach der 5. Zeitlupe nicht zu erkennen, geht gar nicht. Gut, dass der VAR und Schiri Aytekin wenigstens (letzterer mit Abstrichen) auf der Höhe waren.
Stefan Rebstock
Aktivität Sportart
Fußball
Aktivität des Sportreporters
Pokalspiel
Funktion des Sportreporters
Live-Kommentator
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
Ard
HF
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 15 1
Bartels
Gesamtbewertung
 
1.3
Bartels Kommentar zum Handspiel des offensichtlich letzten HSV Abwehrspielers: „da gab es ja noch andere, die hätten eingreifen können.“ (Pause) „da kann er froh sein, dass er keine Rote Karte sieht.“ (Boah, die Modera zurren, Experten, … in den Öffentlichen ist unerträglich. (nicht nur in Sport)
Aktivität Sportart
Fußball
Aktivität des Sportreporters
Pokalspiel
Funktion des Sportreporters
Live-Kommentator
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
ARD
S
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 17 1
Nicht zum Aushalten
Gesamtbewertung
 
1.8
Redet und redet. Leider ohne Objektivität. Redet auch noch fünf Minuten vor dem Ende von drei HSV Toren. Damit nicht zum Aushalten.
Aktivität Sportart
Fußball
Aktivität des Sportreporters
Pokalspiel
Funktion des Sportreporters
Live-Kommentator
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
Pokalhalbfinale
RS
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 20 0
Spiel Freiburg versus Hamburg
Gesamtbewertung
 
1.0
Aktivität Sportart
Fußball
Aktivität des Sportreporters
Pokalspiel
Funktion des Sportreporters
Live-Kommentator
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
Spiel Hamburg versus Freiburg. Pokaldpiel
G
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 15 0
Tom Bartels
Gesamtbewertung
 
1.0
Ich brauche keinen Tom Bartels. Habe zwei gesunde Augen und muss mir nicht den Mist von dem reinziehen. Schade ARD, dass ihr euch mit solchen Dummschwätzern immer mehr auf das Niveau der Privaten herablasst. Ach wie schön war doch die Stummfilmzeit. Also schaltet den Ton ab wenn die ARD überträgt.
Aktivität Sportart
Fußball
Aktivität des Sportreporters
Pokalspiel
Funktion des Sportreporters
Moderator
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
DFB-Pokal HSV-SC Freiburg
G
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 20 1
Einfach nur nervig und schlecht !
Gesamtbewertung
 
1.0
Macht endlich Schluß mit diesem Laber Kopf,der nichts,wirklichts nichts kann,außer dumm zu schwatzen,ohne Sinn und Verstand.Bitte absetzen,sonst kann man keine Spiele bei der ARD mehr sehen.Grauenhaft!Wie beratungsresistent sind denn die Programmchefs der ARD?Einfach mal selber schauen,...geht gar nicht!
Aktivität Sportart
Fußball
Aktivität des Sportreporters
Pokalspiel
Funktion des Sportreporters
Live-Kommentator
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
Pokalspiel,ARD
T
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 27 1
Schlimmer gehts nimmer
Gesamtbewertung
 
1.0
90 Minuten Dampfplauderer, sollte zum Rundfunk gehen. Ich wünsche ihm, daß ihm diese Übertragung mehrmals vorgespielt wird. Habe den Ton zuerst ausgestellt. Ist aber auch doof. SKY ist die Alternative. Wo kann man sich bei der ARD beschweren. Einfach ätzend.
Aktivität Sportart
Fußball
Aktivität des Sportreporters
Pokalspiel
Funktion des Sportreporters
Live-Kommentator
Wann gesehen
April 19, 2022
Gesehen bei
Das Erste
R
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 28 1
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen