Radsport News: Alessandro De Marchi unterschreibt bei BikeExchange-Jayco

Radsport News: Alessandro De Marchi unterschreibt bei BikeExchange-Jayco

 
5.0 (1)
R 04 November 2022

BikeExchange-Jayco hat die Verpflichtung des italienischen Fahrers Alessandro De Marchi vom Team Israel-Premier Tech bekannt gegeben. Der 36-Jährige führte den Giro d'Italia zwei Etappen lang an, nachdem er im vergangenen Jahr auf der Etappe nach Sestola Zweiter hinter dem Amerikaner Joe Dombrowski geworden war. In dieser Saison war er jedoch nicht in der Lage, Israel-Premier Tech im Kampf um Punkte für den Verbleib in der UCI WorldTour zu unterstützen, da sich der Verband auf die erstmalige Anwendung seiner Auf-/Abstiegsregeln vorbereitet. Eine COVID-19-Erkrankung warf ihn im Frühjahr zurück, und seine Form kehrte erst spät in der Saison zurück.

Werbung:

Der Einjahresvertrag mit BikeExchange-Jayco gibt der Karriere des erfahrenen Bergfahrers neuen Schwung und bringt das Team auf 30 Fahrer für die Saison 2023. "Diese Saison war nicht die beste für mich, aber dieses neue Angebot gibt mir viel Motivation für 2023", sagte Alessandro De Marchi in der Pressemitteilung des Teams. "Ich freue mich sehr auf dieses neue Abenteuer. Es wird ein wichtiges Jahr für mich, um zu zeigen, dass ich immer noch ein starker Fahrer bin, und eine meiner Hauptaufgaben wird es sein, meine Erfahrung aus den letzten zehn Jahren als Profi einzubringen und zu nutzen."



Alessandro De Marchi ist Teil eines starken Fahrerfeldes des BikeExchange-Jayco Teams für die nächste Saison. Weitere Neuzugänge sind Zdenek Stybar von Quickstep, Eddie Dunbar (Ineos Grenadiers), Lukas Pöstlberger (Bora-Hansgrohe), Chris Harper (Jumbo-Visma) sowie die jungen Fahrer Filippo Zana (Bardiani), Blake Quick und Rudy Porter (Trinity Racing) und Welay Berhe.



Brent Copeland, General Manager von BikeExchange-Jayco, begrüßte die Aufnahme von Alessandro De Marchi, der als Road Captain und Mentor fungieren wird, während er für sich und seine Teamkollegen den Erfolg sucht: "Alessandro im Team zu haben, ist eine wirklich großartige Ergänzung für uns. Er hat so viel Erfahrung und es war wichtig für uns, den richtigen Fahrer zu finden, der sich leicht in unser Team einfügen kann, aber auch einen Fahrer, dem wir zutrauen, dass er große Erfahrung mitbringt und nicht nur in der Lage ist, als Vorbild für die jüngeren Fahrer zu fungieren, sondern auch in der Lage ist, Leistung zu bringen, wenn er die Gelegenheit dazu bekommt."

Mit der Verpflichtung von De Marchi und Zdenek Stybar hätte man nun ein sehr ausgewogenes Team mit jungen Talenten und älteren, reiferen Fahrern, erklärte Copeland weiter.

> Fotos von Alessandro De Marchi zum direkten Download

Hat Dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support:

Magst Du unsere Arbeit ein wenig unterstützen? Dann gib uns doch ein virtuelles Bier (Dose, Gezapftes, Palette oder eine Kiste) via PayPal aus - Klicke in das Feld zur Auswahl (1 Euro, 2,50 Euro, 5 Euro, 9,90 Euro, 19,90 Euro):
* Nachdem Du einen Betrag gewählt hast, wirst Du zu PayPal geleitet, wo die Zahlung abgewickelt wird. Dort kannst Du auch noch die Anzahl auswählen des Gerstensaftes, den Du uns gönnen möchtest. Danke für Deine Unterstützung


Mehr Bilder auch zum direkten Download gibt es für private und redaktionelle Nutzung bei unser Bildagentur frontalvision.com:
Inhalt der Neuigkeit:
News
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Bewertung / Kommentar für den Artikel
 
5.0(1)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Bewertung / Kommentar für den Artikel
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Bewertung / Kommentar für den Artikel
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0