Bayern München: Auf dem Weg zum März-Meister

R
 
0.0 (0)
Inhalt bewerten

Rekordmeister ist der FCB schon, 14 Saisonsiege in Folge hat er im Sack und mit 19 Punkten Vorsprung könnte der FC Bayern München schon am 29. März im Heimspiel gegen Hoffenheim zum deutschen Meister gekürt werden. Spätestens, denn sollte die Konkurrenz aus Leverkusen und Dortmund weiterhin so schön für die Bayern spielen, könnte es auch zwei Wochen früher sein.

Die Bayern spielen sich in einen Rausch, sie spielen in einer anderen Klasse. Was man nur aus anderen Ligen (Schottland) oder Computerspielen (wo man wenigstens noch den Schwierigkeitsgrad anpassen kann) kennt, ist in Deutschland nun traurige Wirklichkeit. Der FC Bayern München hatte immer eine Ausnahmestellung, die er sich – trotz aller Kritik – selbst erarbeitet hat. Aus dieser Ausnahmestellung heraus hat der Klub nun auch alle finanziellen Möglichkeiten, um sich den spielerischen Freiraum nach Belieben zu gestalten.

In Deutschland gibt es kein Klub der ebenbürtig ist, nicht Leverkusen und auch nicht Dortmund, gelb-schwarze Augenhöhe ist verschwunden. In Europa wird man sehen, was der FCB gegen den anderen FCB oder Real auszurichten im Stande ist. Bleibt zu hoffen, dass die Bayern eines Tages zu satt sind von deutschen Meisterschaften und sich mit einem Titel alle paar Jahre zufrieden geben. Momentan sieht es nicht so aus.

Inhalt über Klub(s):

Ligen

Inhalt über Liga
  • 1. Bundesliga
  • Europapokal
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Kommentare und Bewertungen:

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Bewertung / Kommentar für den Artikel
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare