Rot Weiß Oberhausen

 
0.0 (0)
Inhalt bewerten
Rot Weiß Oberhausen
Inhalt über Klub(s):
Stadionname:
Stadion Niederrhein
Erfolge
Bundesliga-Aufstieg: 1969
Aufstieg in die 2. Bundesliga 1979, 1983, 1998, 2008
DFB-Pokal Halbfinale: 1999 gegen Bayern München, 1:3 verloren
Ewige Bundesligatabelle: Platz 34
Ewige 2. Bundesligatabelle: Platz 21
Gründungsjahr
Dezember 18, 1904
Ligazugehörigkeit
1. Bundesliga: 1969–1973
2. Bundesliga: 1974/75, 1979–81, 1983–88, 1998–2005, 2008–2011
Mitglieder
1500
Rivalität mit:
Rot Weiss Essen
MSV Duisburg
Freundschaft / Sympathien mit:
SSV Ulm 1846

Der SC Rot-Weiß Oberhausen-Rheinland e. V. (RWO) ist ein deutscher Fußballverein der derzeit in der vierten deutschen Liga – der Regionalliga West spielt. Heimstätte des 1904 gegründeten Klubs ist das zwischen Rhein-Herne Kanal und Emscher gelegene Stadion Niederrhein in Oberhausen.

mehr Fakten / Geschichte des Klubs Rot Weiß Oberhausen

Aktuelle turus Berichte zum Klub Rot Weiß Oberhausen

mehr Infos zum Klub Rot Weiß Oberhausen

Der SC Rot-Weiß Oberhausen-Rheinland e. V. (RWO) ist ein deutscher Fußballverein der derzeit in der vierten deutschen Liga – der Regionalliga West spielt. Heimstätte des 1904 gegründeten Klubs ist das zwischen Rhein-Herne Kanal und Emscher gelegene Stadion Niederrhein in Oberhausen.

RWO spielte vier Spielzeiten lang in der ersten Bundesliga (1969-1973). 1970/71 war der Verein in den Bundesliga-Skandal verwickelt und konnte aufgrund von manipulierten Punktspielen die Klasse halten. Nach dem Bundesliga-Abstieg 1973 wurde der direkte Wiederaufstieg verpasst und der Klub pendelte zwischen zweiter und dritter Liga. Erst 1983 begann eine fünf Jahre dauernde Zweitliga-Phase, die 1988 durch einen Lizenzentzug beendet wurde. Erst 1998 kehrten die Kleeblätter (Wappen des Vereins) in die Zweitklassigkeit zurück.

Im DFB-Pokal erreichte Oberhausen 1999 das Halbfinale gegen den FC Bayern München. Das Spiel wurde im Gelsenkirchener Parkstadion ausgetragen und ging mit 1:3 verloren. In der Saison 2003/2004 wäre RWO fast der Aufstieg in die erste Bundesliga geglückt – am Ende der Spielzeit fehlten zwei Punkte. Ein Jahr später stieg der Verein in die Drittklassigkeit ab, aber der tiefe Fall war noch nicht vorbei. In der Saison 2006/07 kickte man in der Oberliga (vierte Liga) schaffte aber dort die Rückkehr in die Erfolgsspur und stieg zweimal in Folge auf. Von 2008 bis 2011 gastierte der Verein zum letzten Mal in der zweiten Liga. In der Saison 2011/2012 gab es ein Gastspiel in der neuen dritten Liga.

Seit 2012 ist RWO Teil der Regionalliga West.

Bilder

Rot Weiß Oberhausen
Rot Weiß Oberhausen
Rot Weiß Oberhausen
Rot Weiß Oberhausen
Rot Weiß Oberhausen

Kommentare und Bewertungen:

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Mein Klub meine Sterne
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare