cover

100 Orte der Erinnerung: Zwiesel, Penzberg und Kötzting - geschlossene Bildungslücken

 
4.5 (2)
MB 12 September 2018
Inhalt bewerten

Harte Fakten: Wo befindet man sich, wenn das Display des GPS-Gerätes folgende Koordinaten angibt: 48.1013 und 11.5724? Richtig! Auf dem 80.000 Quadratmeter großen Klubgelände des FC Bayern München im Stadtbezirk Untergiesing-Harlaching. Muss man nicht wissen? Mag sein. Im Prinzip genügt auch die Angabe „Säbener Straße 51 - 57“. Dieser Straßenname reiht sich ein in der Reihe der berühmten Fußball-Adressen. Borsigplatz, Rothenbaum, Valznerweiher und Schalker Markt. Jeder, der sich mit Fußball beschäftigt, weiß etwas mit der Säbener Straße anzufangen und benötigt keine GPS-Daten. 

Anzeige

Allerdings können GPS-Daten nützlich sein, wenn man weniger bekannte Orte aufsuchen möchte. So zum Beispiel das Grab von Wilhelm Neudecker, der von 1962 bis 1979 der Präsident des FC Bayern München war, am 24. Dezember 1993 verstarb und nun auf dem Waldfriedhof in der Fürstenrieder Straße im Stadtbezirk Hadern begraben liegt. Nun denn, mit einem GPS-Gerät in der Hand auf einem Friedhof herumzuspazieren, könnte ein wenig geschmacklos erscheinen, und von daher wurde auch die Grab-Nummer angegeben. Wo? Im kürzlich erschienen Buch „Fußballheimat München und Südbayern - 100 Orte der Erinnerung“ (arete Verlag).

Geschrieben wurde dieses Werk von Michael Lenhard, der 1977 in München geboren wurde, jetzt in Kirchheim bei München lebt und in der Bayerischen Staatsbibliothek tätig ist. Sein erster Stadionbesuch? Als 10-Jähriger beim Bundesligaspiel FC Bayern München vs. SV Waldhof Mannheim im Olympiastadion. Das Fußballfieber hatte ihn gepackt. Bereits seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit der identifikationsstiftenden Wirkung des Fußballs.

Beleuchtet wird in diesem 216 Seiten dicken Buch die Szenerie in der bayerischen (Fußball-)Hauptstadt München sowie in Ober- und Niederbayern, Schwaben und der Oberpfalz. Logisch, dass die beiden Platzhirsche FC Bayern München und TSV 1860 München den Schwerpunkt bilden, jedoch soll es wahrlich nicht nur um diese beiden Klubs gehen. Warum sind der SC Zwiesel, die Karl-Wald-Straße in Penzberg und der 1. FC Kötzting ebenfalls Teil der bayerischen Fußballheimat? Antworten liefert dieses Buch. 100 verschiedene Orte werden jeweils auf einer Doppelseite präsentiert. Und wie bereits erwähnt: Zu jedem Ort werden die GPS-Daten geliefert.

Oha, genau das richtige Buch für mich, war mein Gedanke, als ich dieses aus dem Briefkasten holte. FC Penzberg, FC Vilshofen, SC Zwiesel. Das klingt in meinen Ohren schon sehr fremd. Als „Ost-Kind“ kenne ich im Fußball-Osten gefühlt jeden Winkel, und auch im tiefen Westen ist mir manches inzwischen sehr vertraut, doch in den Freistaat Bayern führte es mich äußerst selten. Wo Penzberg und Zwiesel liegen? Ich muss glatt passen. Aber ja, bereits mit der „FC Bayern München Fußballfibel“ wurde ich bereits richtig warm, und auch an diesem Buch fand ich gefallen. Fußballerische Bildungslücken konnten einige geschlossen werden, während einer Zugfahrt schmökerte ich stundenlang in den Seiten.

In der Reihe Fußballheimat erschien bereits „Fußballheimat Franken“. Für 2019 und 2020 sind die Bände „Niedersachsen“, „Württemberg“ und „Pfalz“ geplant. Und es kann ja nur eine Frage der Zeit sein, bis die Reihe sich auch dem tiefen Westen und dem wilden Fußball-Osten widmet. Ich bin gespannt - ich freu mich drauf!

Fotos: Marco Bertram

Ligen

Inhalt über Liga
  • 1. Bundesliga
  • 3. Liga
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Kommentare und Bewertungen:

2 Bewertungen

Kommentar & Artikelbewertung: 
 
4.5  (2)
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Kommentar & Artikelbewertung:
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Kommentar & Artikelbewertung: 
 
4.0
Mitgründer des FCB

Wird in dem Buch des FCB auch erwähnt wo der/die Gründer/MitGründer beerdigt sind?
In unsere Stadt, Fürstenwalde/Spree, liegt ein Mitgründer begraden und niemand schert sich darum, traurig.

T
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 0 0
Kommentar & Artikelbewertung: 
 
5.0
R
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 0 0