Bangkok Glass FC vs. Buriram United FC: Hasenkostüme und Weltreise zum Heimspiel in Pathum Thani

R 29 Juni 2018
 
5.0 (1)
Inhalt bewerten
Bangkok Glass FC vs. Buriram United FC: Hasenkostüme und Weltreise zum Heimspiel in Pathum Thani

Es gibt in Thailands höchster Spielklasse bei weitem schlechtere Partien, als das Aufeinandertreffen zwischen Bangkok Glass und einem der beliebtesten und erfolgreichsten Vereine des Landes. Diesen Titel kann sich Buriram auf jeden Fall auf die Fahne schreiben. Großer Konkurrent hierbei ist lediglich Muangthong United.

Anzeige

Anders als der Name vermittelt, befindet sich das Heimstadion nicht in Bangkok, sondern im nördlich gelegenen Pathum Thani. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus dem Zentrum heraus, kann sich hierbei zum Geduldsspiel erweisen. 4 Stunden benötigt man mit dem Bus, sodass diese Option eigentlich kaum relevant ist. Entweder man reist mit dem Taxi an oder man mietet sich einfach sein eigenes Gefährt und schon erspart man sich diese halbe Weltreise.

 

Wenn man den Weg auf sich genommen hat, dann kommt man aber in den Genuss ein wirklich spezielles Stadion zu sehen. Ein besonderer Hingucker ist sicherlich die dreirangige, freistehende Hintertortribüne, während die Gegengerade gänzlich unbebaut ist. Ein wirklich einprägsames Stadion. Weniger einprägsam sind hingegen die Erfolge von Bangkok Glass. Der FA Cup konnte 2014 als letzte große Trophäe errungen werden, Meistertitel sind bislang Fehlanzeige.

 

Ganz anders sieht es da bei den Gästen aus. 6 Meisterschaften in den letzten 10 Jahren und unzählige Siege im Kor Royal Cup, League Cup und FA Cup. Darüber hinaus ist Buriram der erste Verein Thailands, dem ein Titel-Triple und -Quadruple gelang. Letzteres wurde sogar schon zweimal vollbracht in den Jahren 2013 und 2015. Des Weiteren war es Buriram, die nicht nur als thailändisches Team, sondern auch als südostasiatische Mannschaft erstmals in der AFC Champions League gegen einen japanischen J-League-Vertreter gewinnen konnten. Auch der erste Auswärtssieg eines thailändischen und südostasiatischen Teams in China gelang den Thunder Castles. 

 

Die Ausgangslage war eigentlich klar. Jeder rechnete mit einem Sieg des Gastes. So kam es letztlich auch, aber die „Rabbits“ machten es ihnen nicht leicht. Schon in Minute 5 stand 1:0, was aber bereits vier Minuten später egalisiert wurde. In der 53. Minute gelang Buriram schließlich das entscheidende Tor, aber die Jungs bekamen die Punkte nicht geschenkt. 

 

Beim Blick in die jeweiligen Fanbereiche, konnte man im Awaysektor einen gut gefüllten Bereich sehen. 1.500 Fans waren mit von der Partie und konnten sich regelmäßig akustisch bemerkbar machen. Für die Masse, war es aber kein Stimmungswahnsinn. Man spulte das Programm herunter und gönnte sich auch ausreichend Pausen. Die ganz große Rivalität herrscht in diesem Duell einfach nicht und ein lautstarker Gegner war final auch nicht vorhanden. Die zwei kleinen Gruppen, konnten nur mäßig dagegen halten. Immerhin hatte man im Heimbereich entsprechend des Spitznamen „The Rabbits“, sprichwörtlich ein paar attraktive Thaimädels in Hasenkostümen am Start. 

Bericht: Marcel Hartmann

Fotos: Marcel Hartmann

> zur turus-Fotostrecke: Fußball in Thailand

Spielergebnis:
1:2
Zuschauerzahl:
8.379
Gästefans
1500
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Kommentare und Bewertungen:

1 Bewertungen

Kommentar & Artikelbewertung: 
 
5.0  (1)
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Kommentar & Artikelbewertung:
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Kommentar & Artikelbewertung: 
 
5.0
G
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 1 0