Da geht was: Testspiel-Highlights der kommenden Wochen

KH 07 Juli 2015
 
5.0 (1)
Inhalt bewerten
Da geht was: Testspiel-Highlights der kommenden Wochen

Lange müssen die Fußballfans nicht mehr warten. In knapp 2,5 Wochen starten zweite und dritte Liga in die neue Spielzeit. Die Vorbereitung bei den Klubs laufen entsprechend auf Hochtouren: In Trainingslagern und Testspielen soll die eigene Klasse und Motivation gefördert, aber auch den Fans etwas geboten werden. Letzteres vor allem bei Freundschaftsspielen, die in der Region stattfinden. Wir haben uns einmal ein paar Ligen übergreifende Highlights herausgepickt – eine Terminübersicht von diesen befindet sich am Ende des Artikels.

Wir starten den Überblick im Ruhrgebiet, wo die Sommerpause ganz im Zeichen von einigen Derbys steht. Als richtiger Härtest auf die kommende Zweitligasaison kann die Partie des MSV Duisburg gegen den VfL Bochum am 11. Juli in der MSV Arena gewertet werden. Noch vor Veröffentlichung des Spielplans vereinbarten die Klubs die Partie, nichtsahnend das einmal gerade drei Wochen später (02. August) die beiden Traditionsvereine dann in der Liga wieder aufeinander treffen, dann aber Bochumer im Ruhrstadion. Während die Duisburger ihre Saisoneröffnung am 18. Juli mit dem portugiesischen Top-Klub FC Porto begehen (der auf NRW-Tour ist und am 24. Juli gegen Borussia Mönchengladbach und am 27. Juli gegen Schalke 04 in Gütersloh spielt), haben die Bochumer in der Nachbarstadt angefragt: Am Freitag 17. Juli gastiert Borussia Dortmund an der Castroper Straße. Drei Tage vor dem Match gegen das Team von Neu-Trainer Thomas Tuchel, das im Anschluss ins Trainingslager in die Schweiz fährt, ist der VfL zu Gast im Niederrheinstadion Oberhausen. Ein Test der kurzen Wege gegen Rot-Weiß Oberhausen. Für den Regionalligist sicherlich eine Herausforderung, zumal mit dem Spiel gegen Fortuna Sittard am 26. Juli auch ein wenig internationales Flair zwischen Kanal und Emscher Einzug hält. Konkurrent Rot-Weiss Essen setzt auf Tradition und lädt zur Saisoneröffnung am 19. Juli den ältesten Fußballverein der Welt, den Sheffield FC. Aber nicht RWE wird gegen den englischen Klub antreten, sondern die besten Amateurkicker der Stadt („Auf Asche Elf“). Rot-Weiss Essen hat sich einen anderen Gegner ausgeschaut: Nach Werder Bremen und Borussia Dortmund in den letzten beiden Jahren wird mit RSD Mallorca (zweite spanische Liga) mal wieder ein internationaler Klub an der Hafenstraße gastieren.

Auf ein komplettes internationales Nachbarschafts-Programm setzt Alemannia Aachen: Am 8. Juli geht es gegen Lierse SK, am 11. Juli gegen den KAS Eupen, am 18. Juli gegen den Fleetwood Town FC und am 21. Juli gegen die „Freunde“ von Roda JC Kerkrade. Freundschaftlich dürfte auch die Saisoneröffnung von Schalke 04 werden: Am 2. August gastiert Twente Enschede in der Arena. Vorher testen die Knappen am 19. Juli gegen VfL Osnabrück (18:00 Uhr osnatel-Arena, Osnabrück) und am 22. Juli gegen Lechia Gdansk (18:30 Uhr PGE Arena, Gdansk / Danzig).

Und die anderen Erstligisten? Bayer 04 Leverkusen spielt in Bergisch Gladbach gegen UD Levante (29.07.). Der FC Augsburg macht sich für Europa fit gegen Norwich City (25.07.) und den Toulouse FC (01.08.). Der Hamburger SV gastiert am 18. Juli auf der Alm (strammes Programm für Arminia Bielefeld, die einen Tag später in Meppen spielt). Hannover 96 spielt erst gegen Preußen Münster (18.07.), bevor der AFC Sunderland zur Saisoneröffnung am 1. August Mut machen soll. In Berlin bei Hertha BSC freut man sich auf Spiele gegen Fulham (22.07.), Belediyespor (25.07) und gegen den FC Genua am 1. August im Poststadion. International geht es auch bei Werder Bremen zu: Am 25. Juli kommt der Europa League Sieger FC Sevilla ins Weserstadion, bevor die Norddeutschen nach London zu einem Test gegen West Ham United (02.08.) reisen.

Aber bereits heute sind die Grün-Weißen aktiv: Im Ostseestadion erwartet Hansa Rostock den Bundesligisten (18:30 Uhr). Während Werder zu einem Blitzturnier nach Salzburg und ins Trainingslager abreist, geht die Vorbereitung für Hansa in die Endphase. Am Samstag 11. Juli spielt Rostock gegen die U23 von Hertha BSC im Volksstadion, bevor am Mittwoch 15. Juli der SV Sparta Lichtenberg 1911 (sechste Liga) um 18:30 Uhr auf dem Sportplatz Fischerstraße in Berlin den Drittligisten und seine Fans erwartet. Ligakonkurrent Dynamo Dresden hält auch einiges an Testspielhighlights für seine Fans bereit: Am 11. Juli geht es nach Pirna, wo Dynamo auf FC Fredericia trifft, am 14.07 geht es gegen Budissa Bautzen und am Samstag, den 18. Juli können die Fans ins 68 Kilometer entfernte tschechische Teplice reisen (gegen FK Teplice). Das Testpiel-Highlight für viele Fans und aus finanzieller Sicht auch für den Klub findet am 17. August – schon während der Saison - statt: 20 Jahre nach der letzten Pflichtspielpartie gastiert der FC Bayern München im Rudolf-Harbig-Stadion.

Interessant können auch die Partien des israelischen Erstligisten Hapoel Tel Aviv werden: Am 12. Juli spielt der Klub bei Babelsberg 03, am 15. Juli bei Union Berlin (Union spielt u.a. noch gegen Halle, 13.07. und 18.07. Crystal Palace) und am 18. Juli bei RB Leipzig. Am selben Tag spielt Energie Cottbus im Stadion der Freundschaft gegen Sparta Prag und der BFC Dynamo gegen den 1. FC Magdeburg.

Derbys am Anfang, Derby am Ende: Der VfL Osnabrück spielt heute Abend gegen die Sportfreunde Lotte (in Lotte), der KFC Uerdingen kickt am Samstag, 11. Juli beim VfR Krefeld und Fortuna Köln und der 1. FC Köln spielen am 15. Juli in Frechen gegeneinander.

Highlights nach Datum sortiert:

07. Juli Hansa Rostock – Werder Bremen
07. Juli Sportfreunde Lotte - VfL Osnabrück
08. Juli Lierse SK - Alemannia Aachen
08. Juli 1. FC Kaiserslautern - SV Eintracht Trier 05
08. Juli Viktoria Köln - 1. FC Magdeburg (in Bernburg)
10. Juli SSV Jahn Regensburg – FC Augsburg
11. Juli 1. FC Kaiserslautern - Pogon Stettin (Bad Kreuznach)
11. Juli Hansa Rostock – Hertha BSC U23
11. Juli ES Troyes AC - 1. FC Magdeburg (in Bahlingen)
11. Juli VfL Osnabrück – 1. FC Köln
11. Juli MSV Duisburg – VfL Bochum
11. Juli KAS Eupen - Alemannia Aachen Kehrwegstadion, Eupen
11. Juli Dynamo Dresden – FC Fredericia (Pirna)
11. Juli Lok Leipzig – Hannover 96 U23
11. Juli FC Schweinfurt – FC Nürnberg
11. Juli VfB Auerbach – FC Erzgebirge Aue (Neustadt Bezelbergstadion)
11. Juli VfR Krefeld – KFC Uerdingen
12. Juli Babelsberg 03 - Hapoel Tel Aviv
13. Juli Hallescher FC – Union Berlin
14. Juli Rot Weiß Oberhausen – VfL Bochum
14. Juli Budissa Bautzen - Dynamo Dresden (Bautzen)   
14. Juli SC Freiburg – FC St. Pauli (Friedrichshafen)
15. Juli SV Sparta Lichtenberg 1911 – Hansa Rostock (Berlin)
15. Juli Rot Weiß Erfurt – Babelsberg 03 (Bad Frankenhausen)
15. Juli Fortuna Köln – 1. FC Köln (Frechen)
15. Juli Hertha BSC - Rayo Vallecano
15. Juli Union Berlin - Hapoel Tel Aviv
17. Juli VfL Bochum – Borussia Dortmund
17. Juli Fortuna Düsseldorf – Ipswich Town (Paul Janes Stadion)
18. Juli Energie Cottbus – Sparta Prag
18. Juli Arminia Bielefeld – Hamburger SV
18. Juli FC Carl Zeiss Jena – FC Erzgebirge Aue (Jena)
18. Juli 1860 München – Swansea (Sechzger Stadion)
18. Juli FC St. Pauli - Rayo Vallecano
18. Juli Union Berlin - Crystal Palace
18. Juli Alemannia Aachen - Fleetwood Town FC
18. Juli MSV Duisburg – FC Porto
18. Juli FK Teplice – Dynamo Dresden (Teplice)
18. Juli BFC Dynamo – 1. FC Magdeburg
18. Juli 1. FC Heidenheim – Eintracht Frankfurt
18. Juli Preussen Münster – Hannover 96 (Münster)
18. Juli Darmstadt 98 – Rot Weiß Erfurt
18. Juli RB Leipzig - Hapoel Tel Aviv
19. Juli Rot Weiss Essen – RCD Mallorca
19. Juli Arminia Bielefeld – SV Meppen
19. Juli SC Freiburg – FC Malaga (Freiburg)
19. Juli VfL Osnabrück – Schalke 04
19. Juli VfR Aalen – VfB Stuttgart
21. Juli Roda JC Kerkrade – Alemannia Aachen
22. Juli Lechia Gdansk – FC Schalke 04 (Danzig)
22. Juli Hertha BSC – FC Fulham
24. Juli Borussia Mönchengladbach – FC Porto
24. Juli Hessen Kassel - Hamburger SV
25. Juli Kickers Offenbach - RCD Mallorca
25. Juli FC Augsburg – Norwich City (Sportpark TuS Prien)
25. Juli Werder Bremen – FC Sevilla (Bremen)
25. Juli Hertha BSC - Belediyespor
26. Juli Rot Weiß Oberhausen – Fortuna Sittard
27. Juli Schalke 04 – FC Porto (Gütersloh)
29. Juli Bayer 04 Leverkusen – UD Levante (Bergisch Gladbach)
01. August Hertha BSC – FC Genua
01. August Hannover 96 – AFC Sunderland
01. August FC Augsburg - Toulouse FC (Augsburg)
02. August FC Schalke 04 – Twente Enschede (GE)
17. August Dynamo Dresden – FC Bayern München (Dresden)

Hat Dir der Artikel gefallen? Magst Du unsere Arbeit ein wenig unterstützen? Wenn Du magst gib uns doch ein virtuelles Bier (Dose oder Gezapftes) via PayPal aus:
* Nachdem Du einen Betrag gewählt hast, wirst Du zu PayPal geleitet, wo die Zahlung abgewickelt wird. Wenn Du uns unterstützen möchtest aber kein PayPal hast, schreibe uns einfach redaktion/turus/.net.
Danke
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Kommentare und Bewertungen:

1 Bewertungen

Kommentar & Artikelbewertung: 
 
5.0  (1)
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Kommentar & Artikelbewertung:
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Kommentar & Artikelbewertung: 
 
5.0

Interessante Liste, aber ich bin eher für spiele bei denen es um was geht.

G
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 2 0