MB 10 April 2015

Benutzer-Bewertungen

70 Bewertungen
 
81%
 
3%
 
1%
 
1%
 
13%
Kommentar & Artikelbewertung:
 
4.4(70)
Zurück zum Beitrag
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Kommentar & Artikelbewertung:
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
70 Ergebnisse - zeige 1 - 5
1 2 3 4 5 6 ... »
Reihenfolge
Kommentar & Artikelbewertung:
 
1.0

Also ich war auch Augenzeuge am Einlassdienst.... Was mir hier in dem Bericht fehlt, sind die Hinweise, dass unzählige verbotene Gegenstände, waffen und Pyromaterial sichergestellt wurde. Und wo ... eben genau unter den T-Shirts und eben in Schuhen. Richtig dass diese Gäste dann auch des Stadions verwiesen wurden .... Die Medaille hat immer 2 Seiten. Jeder Gast, der Kooperativ war, kam schnell und ungestresst ins Stadion. Die Fanbeauftragten sollten also zuerst in den eigenen Reihen suchen, bevor sie auf andere schießen. Aber das is ja zu schwer.

G
War diese Bewertung hilfreich für dich? 18 6
Kommentar & Artikelbewertung:
 
1.0

Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen. War selber vor Ort und derartige Vorfälle konnte ich nicht feststellen. Vielleicht auch weil ich kein Alkohol im Blut hatte. Zum Glück sichert sich die Polizei mit eigenen Videoaufnahmen immer ab. Schon komisch das immer so viel Schlimmes beschrieben wird und es nie Bilder als Beweis gibt, und das in der heutigen Zeit wo jeder ein Handy hat.Von Schlangen vorm Gäste Einlass konnte 12.32 Uhr nicht die Rede sein, war Menschenleer. Meistens erkennt man auch das ein Artikel nicht so der Wahrheit entspricht, wenn andere Medien nicht auf den Zug aufspringen.

G
War diese Bewertung hilfreich für dich? 15 8
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0

Hallo noch mal an den Gast (und natürlich an alle),

es werden leider etliche Fragen bezüglich des Spiels RB Leipzig - 1. FC Nürnberg offen bleiben.
Ich kann durchaus verstehen, dass sich das alles überzogen liest. Wäre ich zum Beispiel selber nicht am Gästeblock nach dem Spiel 1. FC Union Berlin II - BFC Dynamo gewesen, hätte ich als Außenstehender meinem Bericht auch nicht unbedingt zu 100% Glauben geschenkt.
In all den vielen Jahren habe ich beim Fußball sehr viel gesehen. Und ja, mitunter war sehr viel sinnlose Gewalt und Willkür im Spiel. Was hat ein behelmter Polizist schon groß zu befürchten? Wie viele Anzeigen verliefen im Sande? Ich kann gar nicht zählen, wie oft ich schon gesehen habe, wie unberechtigterweise mal eben derb zugelangt wurde. Vom Pfefferspray ganz zu schweigen. Aus einem Meter Entfernung gezielt in die Augen, in geschlossene Räume und in Busse. Will das gar nicht weiter auswalzen.
Sehr selten kommt nach solch einer Angelegenheit wirklich Licht in die Angelegenheit. Das Spiel TeBe - BFC Dynamo im Dezember 2008 ist ein Paradebeispiel. Erst wurde nur von Randale gesprochen, dann wendete sich das Blatt und schnell wurde klar, dass es sich um einen nicht gerechtfertigten, viel zu hart geführten Polizeieinsatz gehandelt hatte. Inklusive Faustschläge ins Gesicht.

Was RB Leipzig betrifft: Ich fahre am 24. April gern nach Leipzig und schaue mir das Spiel gegen Darmstadt 98 an - vorausgesetzt, die Gästefans reisen zahlreich an und boykottieren nicht diese Partie. Vor Ort am Gästeeinlass werde ich mir dann ein Bild machen, wie das Ganze inzwischen funktioniert. Und wenn es mir erlaubt wird, gehe ich mit meiner Pressekarte auch mit in den Gästeblock. Ich werde das mit dem Verein und dem Darmstädter Fanprojekt vorher absprechen.

Mit besten Grüßen
Marco Bertram
turus.net

MB
War diese Bewertung hilfreich für dich? 10 1
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0

@miale:
Willste uns auf nen Arm nehmen? Willkommen bei RasenBallsport? Nicht dein Ernst, oder? Für dich sind Schuhe ausziehen und T-Shirt schon normaler Fußballtag? Schön für dich. Für uns nicht. So nen Mist muss ich mir nicht gefallen lassen. Was heißt, da kennt die Polizei nix? Reinprügeln in die Masse ist gerechtfertigt? Und Reizgas in die Masse ebenso? Hakt es bei dir? Irgendeinen Schaden im Geäst? Schön, dass Knüppeln und Pfeffer sprühen schon gesellschaftsgängig sind. Und die Türsteherkanten an der Bullenarena auch, die richtig Bock auf Keile haben. Nee, du, lass mal stecken. Gibt Städte und Vereine, wo das anders abläuft! Bei Sonnenhof-Großaspach zum Bleistift. da waren selbst Dresden und Rostock völlig handzahm.
Schönen Gruß noch!

A
War diese Bewertung hilfreich für dich? 12 7
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0

Das Video vom Hansa-Gastpiel bei den Bullen ist in der Tat krass...
Dieser Ordner, der hübsch grinst und ordentlich zulangt. Könnte man richtig Hass kriegen. Passt zu diesem scheiß Leipziger Drecksverein.

G
War diese Bewertung hilfreich für dich? 14 13
70 Ergebnisse - zeige 1 - 5
1 2 3 4 5 6 ... »