MSV Duisburg vs. Dynamo Dresden: Schiri ermöglicht Punkteteilung

R 25 Oktober 2014
MSV Duisburg vs. Dynamo Dresden: Schiri ermöglicht Punkteteilung

Zweimal gab es ein 0:0 zwischen dem MSV Duisburg und der SG Dynamo Dresden (am 28. September 1991 und 1. Februar 2013) - beide Male in Dresden. Einmal in der ersten und einmal in der zweiten Liga. Das erste Aufeinandertreffen der beiden Klubs in der dritten Liga endete heute ebenfalls mit einem torlosen Unentschieden, aber diesmal in Duisburg. Dabei hatten vor allem die ambitionierten Dresdener die besten Chancen zum Sieg und erzielten sogar ein Tor, das aber zu Unrecht aberkannt wurde.

Werbung:

13.720 Zuschauer kamen zum Drittligaspiel in die MSV-Arena, darunter 1.500 Gästefans, von denen einige vor Spielbeginn den Kontakt mit den Heimfans über den Oberrang des Stadion suchten. Die Ordnungskräfte brachten die Lage nach einem kurzen Scharmützel unter Kontrolle und der knackige Gästeblock wurde als Folge das ganze Spiel über von der behelmten Polizei flankiert, was der Stimmgewalt der Mitgereisten keinen Abbruch tat.

Spielerisch schenkten sich von Beginn an beide Teams nichts. Es ging teilweise hart zur Sache, aber Strafraumszenen waren auf beiden Seiten eher Mangelware. Fast mit dem Pfiff zur zweiten Halbzeit setzte es einen Paukenschlag für den MSV Duisburg: Der Duisburger Kevin Scheidhauer foult (Tätlichkeit) Dennis Erdmann und fliegt mit Gelb-Rot vom Platz. In der Folge bestimmte Dynamo Dresden das Spiel und erspielte wenige Minuten nach dem Platzverweisen einen Chancen-Doppelschlag. Aber sowohl Fetsch, als auch Vrzogic scheiterten am Duisburger Schlussmann Ratajczak. In der 73. Spielminute dann das 1:0 für Dynamo Dresden durch Justin Eilers nach einer Hereingabe von Sylvano Comvalius, aber denkste. Das Schiedsrichtergespann entschied auf Abseits. Eine Fehlentscheidung, die Dynamo am Ende zwei Punkte kostete. Fehlendes Feingefühl hatten die Schiedsrichter auch nicht bei den Duisburgern: So mussten sowohl MSV-Coach Gino Lettieri, als auch Sportdirekter Ivica Grlic ab der 83. Minute das Spiel und den Endstand von 0:0 von der Tribüne aus verfolgen.

"Cologne, Cologne, die ...", stimmten die Duisburger Fans nach dem Ende des Spiels an. Mund abputzen, weiter gehts, wie man so schön sagt. Für den MSV Duisburg wartet am kommenden Dienstag die zweite Runde des DFB Pokals und mit dem 1. FC Köln zu Hause ein echter Knaller. Auch die SG Dynamo Dresden darf am Dienstag im Pokal ran: Zu Hause geht es gegen den Duisburger Reviernachbarn VfL Bochum. In der Liga bleibt es knapp und eng. Auf dem MSV (Platz 6 - 25 Punkte) wartet die nächste schwere Aufgabe. Die Zebras reisen am 2. November zum Tabellennachbarn SC Preußen Münster. Dynamo Dresden (Platz 3 - 26 Punkte) erwartet zu Hause die Stuttgarter Kickers (Platz 5 - 25 Punkte).

> alle MSV Duisburg Fotos vom Spiel

> alle Dynamo Dresden Fotos vom Spiel

 

Hat Dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support:

Magst Du unsere Arbeit ein wenig unterstützen? Dann gib uns doch ein virtuelles Bier (Dose, Gezapftes, Palette oder eine Kiste) via PayPal aus - Klicke in das Feld zur Auswahl (1 Euro, 2,50 Euro, 5 Euro, 9,90 Euro, 19,90 Euro):
Spendiere uns ein Bier
* Nachdem Du einen Betrag gewählt hast, wirst Du zu PayPal geleitet, wo die Zahlung abgewickelt wird. Dort kannst Du auch noch die Anzahl auswählen des Gerstensaftes, den Du uns gönnen möchtest. Danke für Deine Unterstützung


Spielergebnis:
0:0
Zuschauerzahl:
13.720
Gästefans
1500

Ligen

Inhalt über Liga
3. Liga
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0(1)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Kommentar & Artikelbewertung:
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0