Oberhausen gegen Aachen: Nullnummer auf dem Rasen, paar Emotionen auf den Rängen

R 28 September 2014
rwo-aachen.jpg

Die letzte Begegnung zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Alemannia Aachen ist gerade einmal fünf Monate her und hatte einen gewissen Beigeschmack. So zeigten einige Aachener Fans, unterstützt von befreundeten Anhängern von Roda JC Kerkrade, im April 2014 nicht nur eine Pyroshow, sondern provozierten das Oberhausener Heimpublikum, indem sie RWO-Fanmaterial entzündeten. Als Reaktion wollten einige Oberhausener Fans über den Innenraum - andere über den Vorplatz zum Gästeblock vordringen - sie wurden dabei aber von Sicherheitskräften gehindert.

Heute trafen die Klubs nun erneut aufeinander, wobei den Aachener Fans gleich ein paar Restriktionen vor dem Betreten des Gästeblocks auferlegt wurden: So durften für das Spiel Fanutensilien wie Zaun- und Schwenkfahnen, Doppelhalter, Trommeln und Megaphone nicht mit ins Stadion genommen werden. Aber ein Teil der rund 800 mitgereisten Fans (insgesamt: 3743 Zuschauer) hielt sich nicht an diese Vorgabe - und so wurde kurz vor Spielbeginn der Stimmungsbereich entsprechend beflaggt. Dazu zündete zu Spielbeginn ein Fan noch zwei Rauchfackeln unter filmischer Begleitung der Polizei.

In der Liga scheint Viktoria Köln (25 Punkte) der Liga fast zu enteilen, trotzdem lassen sich sowohl die Oberhausener, als auch die Aachener von der Tabelle nicht einschüchtern. Warum auch? Die Alemannia musste erst eine Niederlage (in Wiedenbrück) verkraften und lag vor dem heutigen Spiel auf Platz drei (18 Punkte). RWO auf Rang fünf (15 Punkte). Personell mussten die Schwarz-Gelben auf ihren gesperrten Vize-Kapitän Peter Hackenberg (fünfte gelbe Karte) verzichten.

Das Spiel entsprach aber nicht einer Jagd auf Viktoria Köln und ist kurz erzählt, da es mehr lohnte dem Gesangsrepertoire der Fans zuzuhören, als auf dem Platz zu schauen. Aachen hatte im Spielverlauf die größten Chancen, aber vergab diese reihenweise. Rot-Weiß Oberhausen war kaum zu sehen und konnte sich am Ende über den Punkt freuen, während Viktoria Köln sein Punktepolster weiter ausbaut. In der kommenden Woche reist RWO zur U23 des VfL Bochum und Aachen empfängt den FC Kray.

Hat Dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support:

Magst Du unsere Arbeit ein wenig unterstützen? Dann gib uns doch ein virtuelles Bier (Dose, Gezapftes, Palette oder eine Kiste) via PayPal aus - Klicke in das Feld zur Auswahl (1 Euro, 2,50 Euro, 5 Euro, 9,90 Euro, 19,90 Euro):
* Nachdem Du einen Betrag gewählt hast, wirst Du zu PayPal geleitet, wo die Zahlung abgewickelt wird. Dort kannst Du auch noch die Anzahl auswählen des Gerstensaftes, den Du uns gönnen möchtest. Danke für Deine Unterstützung


Spielergebnis:
0:0
Zuschauerzahl:
3.743
Gästefans
1000

Ligen

Inhalt über Liga
Regionalliga
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

5 Bewertungen
Kommentar & Artikelbewertung:
 
4.2(5)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Kommentar & Artikelbewertung:
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0

Gästefans hin oder her, hauptsache der Fun war da, zwei Punkte mehr wären gut gewesen

G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0

3.700 Aachener

G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
Kommentar & Artikelbewertung:
 
1.0
Fehlerhafte Angabe hinsichtlich der Anzahl der Gästefans

Bei aller Liebe...aber es waren deutlich mehr als 800 Gästefans anwesend!

Antwort des Verfassers

Wieviel bedeutet deutlich? 100 mehr? Dafür nur 1 Stern als Bewertung des gesamten Artikels? Schade. 800 war des Autors Schätzung aufgrund der Gesamtzuschauerzahl - siehe Bilder. Der Block unter dem Dach fasst 500, der Rest war Schätzung. Die Aachener Vereinsseite schreibt von geschätzten 1.200 - treffen wir uns in der Mitte bei 1.000 :-)

G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0