FC Spandau 06 vs. Stern 1900 II: Konrad Cudny findet am Ziegelhof die Lücke

FC Spandau 06 vs. Stern 1900 II: Konrad Cudny findet am Ziegelhof die Lücke

 
5.0 (3)
MB 07 März 2022

10:45 Uhr. Eine Anstoßzeit wie in der Kreisliga. Ein recht frühes Stelldichein gab es am gestrigen Sonntagvormittag am Ziegelhof in Berlin-Spandau. Pünktlich raus auf der Koje, das Frühstück racki zacki reingeschoben, und dann fix mit der S-Bahn in den Nordwesten Berlins gedüst. Der Sportplatz am Ziegelhof stand bereits seit geraumer Zeit auf der Liste, doch nachdem die einstigen Polonia-Spieler Konrad Cudny, Adam Szymczyk und Kamil Ryszard Borowski zum FC Spandau 06 gewechselt sind, rutschte ein Heimspiel der Spandauer ganz nach oben auf der to-do-Liste. 

Werbung:

Letztgenannter konnte allerdings beim gestrigen Heimspiel gegen den SFC Stern 1900 II nicht antreten. Beim vorausgegangenen Auswärtsspiel beim BSV Heinersdorf musste der FC Spandau 06 gleich zwei rote Karten verschmerzen. Und nicht nur das! Bis zur 88. Minute wurde mit 3:1 geführt, dann gab es einen Elfmeter, den Florian Franz für Heinersdorf verwandelte. In der Nachspielzeit machte Philipp Hinz dann sogar noch den Ausgleich klar. Kein Wunder, dass ein wenig die Nerven blank lagen. Bereits am 21. Spieltag musste daheim gegen den SC Borsigwalde kurz vor Schluss der Ausgleich zum 2:2 hingenommen werden. In der 87. Minute machte Borowski noch das 2:1 für Spandau 06, eine Minute später unterlief Ayham Alraai ein Eigentor.

 

Besser laufen sollte es bei der Partie gegen die zweite Mannschaft von Stern 1900. Bei recht kühler, aber immerhin trockener Witterung fanden sich knapp 100 Fußballfreunde auf dem sehr gemütlichen Rasensportplatz am Ziegelhof ein. Der neue Betreiber des Vereinsheim sprach mich sogleich an und erklärte, dass für Kinder Laugenstangen und Caprisonne am Imbissstand gratis zu haben seien. Meine beiden Söhne zeigten sich hoch erfreut und versorgten sich mal gleich. Ausgeschenkter Kaffee und Glühwein wurden indes von den Erwachsenen dankbar angenommen und brachten innere Wärme herbei.

 

Die Lage des Sportplatzes ist wirklich genial. Vom Bahnhof Spandau sind es nur ein paar Schritte, und gleich nebenan befindet sich die Havel, an der es sich prima spazieren lässt. Ein paar angelegte Schiffe sorgen für maritimes Flair. In Frühling und Sommer ist diese Sause zum Ziegelhof wahrlich zu empfehlen, im Winterhalbjahr kann es selbstverständlich ein wenig frisch sein.

 

Gegründet wurde der Verein einst als SC Britannia 06 Spandau. 1919 und 1921 erfolgten Fusionen mit Borussia 1916 Spandau und dem SC Hertha Spandau, als Spandauer BC 06 nahm man 1933 an den Qualifikationsspielen zur Gauliga Berlin-Brandenburg teil, scheiterte jedoch am 1. FC Guben sowie am Polizei SV Berlin. Von 1991 bis 1993 spielten die Spandauer in der Nordstaffel der NOFV-Oberliga, stiegen dann gemeinsam mit dem Frankfurter FC Viktoria und Motor Eberswalde ab. Am 1. Juli 2003 fusionierte der Spandauer BC 06 mit dem 1. FC Spandau zum FC Spandau 06. Aktuell wird in der Staffel 2 der Berliner Landesliga gespielt, Rang 11 ist der Stand der Dinge.

 

Um etwas Stabilität reinzubringen, wurde unter anderen Konrad Cudny an den Ziegelhof geholt. Cudny ist 35 Jahre alt wurde in Gdansk geboren und spielte in der Vergangenheit unter anderen für Altlüdersdorf, den Oranienburger FC Eintracht, den SC Staaken und den SC Gatow. Von 2017 bis 2020 spielte er beim FC Polonia Berlin und marschierte mit diesem von der Kreisliga C hoch in die Kreisliga A. Das Landespokalspiel gegen Tennis Borussia Berlin vor ansprechender Kulisse dürfte eines der Highlights bei Polonia gewesen sein. Nach einem weiteren Abstecher zu Altlüdersdorf schnürte er noch einmal seine Fußballschuhe bei Polonia, wechselte dann jedoch zu Beginn des Jahres nach Spandau, um noch einmal in der Landesliga den Ball rollen zu lassen.

 

Mit Erfolg! Zwar gingen bei der gestrigen Partie die blau-gelben Gäste aus Berlin-Steglitz bereits in der fünften Minute mit 1:0 in Führung, doch konnte der FC Spandau 06 die Partie drehen. In der 18. Minute sorgte Leorant Abduli für den Ausgleich, nach exakt einer Stunde fand Konrad Cudny, der zuvor bereits zwei, drei gute Möglichkeiten hatte, die Lücke und schob zum 2:1 ein. In der Folgezeit entwickelte sich eine spannende Partie, bei welcher der Spandauer Keeper Adam Szymczyk zwei-, dreimal beherzt eingreifen musste. Am Ende konnte die knappe Führung über die Zeit gebracht werden, und die Erleichterung stand den Spandauer Spielern ins Gesicht geschrieben. Einem fröhlichen Gruppenfoto stand nun nichts mehr im Wege.

 

Fotos: Marco Bertram

> zur turus-Fotostrecke: FC Spandau 06 vs. Stern 1900 II

 

Hat Dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support:

Magst Du unsere Arbeit ein wenig unterstützen? Dann gib uns doch ein virtuelles Bier (Dose, Gezapftes, Palette oder eine Kiste) via PayPal aus - Klicke in das Feld zur Auswahl (1 Euro, 2,50 Euro, 5 Euro, 9,90 Euro, 19,90 Euro):
* Nachdem Du einen Betrag gewählt hast, wirst Du zu PayPal geleitet, wo die Zahlung abgewickelt wird. Dort kannst Du auch noch die Anzahl auswählen des Gerstensaftes, den Du uns gönnen möchtest. Danke für Deine Unterstützung


Inhalt über Klub(s):
Spielergebnis:
2:1
Zuschauerzahl:
100

Ligen

Inhalt über Liga
Landesliga
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

3 Bewertungen
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0(3)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Kommentar & Artikelbewertung:
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
Kommentar & Artikelbewertung:
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0