Athletic Bilbao vs. Manchester United: Drehen die Red Devils die Sache wie 1957?

MB

2:3 im Hinspiel im Old Trafford. Die Sache ausbügeln und weiterkommen? Na dann mal los! In Pflichtspielen häufig begegnet sind sich der achtmalige Meister Athletic Bilbao und der 19-malige englische Meister Manchester United bisher noch nicht. Man schrieb das Jahr 1957, als sich die beiden Klubs im Viertelfinale des Europapokals der Landesmeister gegenüberstanden. Am 16. Januar 1957 konnte Athletic Bilbao das Hinspiel im Estadio San Mamés vor 60.000 Zuschauern mit 5:3 für sich entscheiden. Auf leicht verschneitem Terrain kam das baskische Team einfach besser zurecht. Beim Rückspiel am 06. Februar 1957 gab es im Stadion an der Maine Road weitaus bessere Platzverhältnisse.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2:3 im Hinspiel im Old Trafford. Die Sache ausbügeln und weiterkommen? Na dann mal los! In Pflichtspielen häufig begegnet sind sich der achtmalige Meister Athletic Bilbao und der 19-malige englische Meister Manchester United bisher noch nicht. Man schrieb das Jahr 1957, als sich die beiden Klubs im Viertelfinale des Europapokals der Landesmeister gegenüberstanden. Am 16. Januar 1957 konnte Athletic Bilbao das Hinspiel im Estadio San Mamés vor 60.000 Zuschauern mit 5:3 für sich entscheiden. Auf leicht verschneitem Terrain kam das baskische Team einfach besser zurecht. Beim Rückspiel am 06. Februar 1957 gab es im Stadion an der Maine Road weitaus bessere Platzverhältnisse.

Vor rund 70.000 Zuschauern konnte die Mannschaft von Matt Busby ein weitaus besseres Spiel aufziehen als in Bilbao. Den Treffer zum 1:0 erzielte Dennis Violett in der 41. Minute aus schräg rechter Position. Tommy Taylor besorgte in der 70. Spielminute per Freistoß das 2:0 für Manchester United. Das Weiterkommen in trockene Tücher brachte John Berry sechs Minuten vor Abpfiff mit einem gekonnten Schuss aus mittlerer Distanz.

Bilbao

Statt David Pegg, Mark Jones, Ray Wood, John Berry & Co. müssen am heutigen Abend die aktuellen ManU-Spieler De Gea, Ji-Sung Park, Ryan Giggs und Wayne Rooney die Kohlen aus dem Feuer holen. Anders als damals müssen die Roten Teufel vom Old Trafford diesmal auswärts die Angelegenheit umbiegen.
Im Hinspiel begann in der 22. Minute aus Sicht der Engländer alles ganz prima. Wayne Rooney erzielte das 1:0 und ManU schien auf der Siegerstraße zu sein. Llorente (44. Minute) und de Marcos (72. Minute) drehten jedoch kurzerhand das Spiel um. Iker Muniain Goni schien in der 90. Minute mit seinem Treffer zum 3:1 den Jungs aus Manchester bereits einen Todesstoß versetzt zu haben, doch in der Nachspielzeit erzielte Rooney per Strafstoß noch das 2:3.

Ein Treffer, der sich heute Abend im Estadio San Memés noch als sehr nützlich erweisen kann. Allerdings wird die Sache für Manchester United so oder so alles andere als leicht. In der laufenden Europa-League-Saison hatte Athletic Bilbao daheim noch nicht verloren. 0:0 gegen Trabzonspor, 2:0 gegen Paris St. Germain, 2:2 gegen Red Bull Salzburg, 2:1 gegen Slovan Bratislava und 1:0 gegen Lokomotive Moskau. Auch in der spanischen Copa del Rey gab es 2011/12 keine Niederlage. Bilbao zog ins Finale ein. Am 25. Mai 2012 treffen die Basken auf den FC Barcelona. Und in der Primera Division? Zweimal musste sich Athletic daheim geschlagen geben: Mit 2:3 gegen Real Betis und mit 0:1 gegen Granada CF. Gegen Barça gab es dagegen ein strammes 2:2, gegen das aufstrebende Málaga sogar ein deutliches 3:0.

Und ManU auswärts? In der Gruppenphase der Champions League gab es ein 1:1 bei Benfica Lissabon, ein 2:0 bei Otelul Galati und eine 1:2-Niederlage beim FC Basel. In der Zwischenrunde der Europa League wurde anschließend bei Ajax Amsterdam mit 2:0 gewonnen. Genau dieses Ergebnis würde auch heute Abend in Bilbao zum Einzug ins Viertelfinale genügen...

> zu den turus-Fotostrecken: Fußball-Fotos aus aller Welt

Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Bewertung / Kommentar für den Artikel
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare