Peinlich: Sparda Bank macht GE-Ultra zum Dortmunder Capo

RS
 
0.0 (0)
Inhalt bewerten

Eigentlich als günstige Bank ohne horrende Gebühren bekannt, ist die Sparda Bank West nun in die PR-Falle getappt. Denn eine Werbeaktion für das „BVB-Sparkonto“, mit dem die Zinsen sich an einem Wochenende um 0,5 Prozent pro geschossenen Dortmunder  Treffer erhöhen, ging gehörig daneben. Denn in dem zum Heimspiel gegen den 1. FC Köln veröffentlichten Stadionmagazin „echt“ hatte die Sparda Bank sich einen nicht schlechter laufenden Fauxpas erlaubt. Mit einer ganzseitigen in schwarz und gelb gehaltenen Anzeige auf der Fans mit ausgestreckten Armen und ein Capo mit Megaphone zu sehen sind, warb das Kreditinstitut für sein Angebot.

Dumm nur, dass der auf dem Bild zusehende Capo anscheinend gar kein Dortmunder ist. Mitglieder und Kenner der Dortmunder Ultra-Szene fiel dies direkt auf und verbreiteten dieses abstruses Vorfall flux über das Netz. Und tatsächlich die Sparda Bank, bzw. die für sie arbeitende Werbeagentur hat dem Vorsänger per Photoshop einfach ein BVB-Emblem auf den Rücken gepappt und das Megaphon ein wenig retuschiert, aber anscheinend nicht richtig. Ein Aufkleber auf dem eindeutig „Ultras Gelsenkirchen“ steht wurde vergessen. Auch die klatschenden Fans scheinen keine Dortmunder zu sein, zumindest schimmert ein wenig blau aus dem Foto.

Kaum zu glauben dass der gut erkennbare Gelsenkirchener Fan seine Einwilligung für eine kommerzielle Nutzung dieses Foto gegeben hat. Den Fans des BVB  tat die Bank damit keinen Gefallen. Viele werden sich nicht dazu verleiten lassen, das Angebot anzunehmen. Zwar entschuldigte sich das Kreditinstitut auf seiner Facebookseite, aber der Imageschaden ist immens. Dortmund spielt heute übrigens im DFB Pokal gegen Dynamo Dresden (live im ZDF ab 20:15) – 10.000 Dresdener Fans werden erwartet. Eine doppelte Möglichkeit für die Fotografen und Werbestrategen der Sparda Bank ein neues Fotos zu schießen, denn immerhin haben auch die Dresdener Fans als Vereinsfarben Schwarz-Gelb.


Artikel weiterempfehlen / teilen:

Kommentare und Bewertungen:

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Bewertung / Kommentar für den Artikel
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare