Fitness, Workout und Spaß: Der Hype um Tretroller und Scooter erklärt

Fitness, Workout und Spaß: Der Hype um Tretroller und Scooter erklärt

 
5.0 (2)

Es gibt inzwischen auch Elektrovarianten, wir beschäftigen uns in diesem Artikel aber nur mit den Rollern, die mit eigener Muskelkraft aus den Beinen bewegt werden können. Die Tretroller von heute bestehen meist aus unterschiedlich breiten und in der Höhe verstellbaren Lenkern eine großen langen Standfläche und ein kleines Schutzblech am Hinterrad das gegen Spritzer aus Pfützen hilft und eine Hinterradbremse. Man unterscheidet dann noch zwischen Mini-Klapproller mit meist harten Reifen wie bei Inlineskates und größeren Rollern, die meist mit Luftreifen wie beim Fahrrad daher kommen.  

Warum rollern? Während Kinder aus Spaß rollern, sieht das bei Erwachsenen schon anders aus: Das Fahren auf einem Tretroller gilt als gelenkschonend und wird von vielen Erwachsenen auch als Workout oder Fitnessprogramm für den ganzen Körper genutzt. Neben der Beinmuskulatur beim Treten kann auch die Arm-, Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt werden. Die Roller sind dann einer starken Beanspruchung ausgesetzt, aber da die Rahmen und Trittfläche meist aus hochwertigem Aluminium besteht, ist der Roller sehr robust und langlebig. Wichtig ist den Roller immer gut zu pflegen und zu warten. Vor allem Bremsen und Kugellager sind Verschleißteile und sollten im Bedarfsfall ausgewechselt werden.

Darauf sollte man achten:

  • Radstand: je größer der Radstand, desto besser die Fahreigenschaft zu Lasten der Wendigkeit
  • Trittbretthöhe: je niedriger das Trittbrett, desto weniger Kräfte werden benötigt. Hier kommt am besten ein Roller mit einstellbarer Trittbretthöhe ins Spiel, denn auch der Untergrund ändert sich ja mal
  • Rollen: kleine Rollen machen flexibler, größere Rollen können die Geschwindigkeit steigern
  • Schutzausrüstung: Ein Helm sollte immer Pflicht sein wie beim Radfahren. Aber auch Schoner für Hände, Ellenbogen und Knie sollten nicht vergessen werden

Aber wo Roller kaufen? Es gibt zahlreiche lokale Geschäfte und anderen Möglichkeiten zum Erwerb eines Top-Tretrollers: Man kann also bei Chilli Dirt Scooter bestellen oder aber auch in vielen anderen spezialisierten Onlineshops. Diese Fachgeschäfte haben dann meist auch Scooter im Portfolio, die nicht nur für Kinder oder den Alltag auf der Straßen geeignet sind, sondern auch im Sport aktiven Bereich.

Die Rede ist von „Stuntscooter“ oder „Freestyle Scooter“:  Ob jung oder alt, wo früher nur die Skater unterwegs waren kommen jetzt auch die Highend Tretroller zum Einsatz. Ob Hindernisse wie Treppen oder Mauern oder gleich eine Halfpipe, auch mit einem passenden Scooter lässt sich das eine oder andere Kunststück oder der eine oder andere Trick performen. Für Freestyle Action kommen meist Scooter zum Einsatz die leicht sind und deren Rollen für die richtige Beschleunigung sorgen.

Foto im Text: Kinder mit Roller 1952 / Bildagentur frontalvision.com

Benutzer-Bewertungen

2 Bewertungen
Bewertung / Kommentar für den Artikel
 
5.0(2)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Bewertung / Kommentar für den Artikel
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Bewertung / Kommentar für den Artikel
 
5.0
G
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0
Bewertung / Kommentar für den Artikel
 
5.0
G
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0