Anzeige / Sponsored Post (mehr Infos):
690

Busreisen: Die günstige Alternative auf der Langstrecke ist wieder in

 
5.0 (1)
RR 22 Oktober 2018
Inhalt bewerten

Erst vor ein paar Wochen haben wir ausführlich über das Mieten von Reisebussen für den gemeinsamen Party Ausflug mit den besten Freunden, Klassenfahrt, Fanclub-Reise oder einfach einen Shuttle Service (beispielsweise bei Familienfeiern) ausführlich geschrieben. In diesem Artikel geht es in erster Linie nicht um das Chartern eines Busses, obwohl dies der hier beschriebene Anbieter (Reisebus24, Link im kommenden Absatz) auch anbietet, sondern um spontane Kurzreisen in die Ferne.

Anzeige

Günstige Busreisen waren vor ein paar Jahren noch eher etwas für Reisende, denen es nicht so auf Komfort und Extras ankam. Also vor allem junges abenteuerlustiges Publikum. Aus dem Ruhrgebiet nach Paris für schmale 50 Mark war immer schnell machbar oder halt mal über Silvester mit einem Reisebus Corso an der Mittelmeerküste einfallen. Klo funktioniert nicht, auch bei Fahrten von über 24 Stunden? Egal. Auch sonst war meist so einiges im Argen, beziehungsweise blieben einige Reisende auf der Strecke. Denn so ein günstiger Kurztrip beinhaltete schon mal einen längeren Halt an irgendeiner belgischen oder französischen Raststätte aufgrund eines Defekts des oft klapprigen Gefährts. Das war Abenteuer und störte in Wirklichkeit keinen, schweißte das doch die Mitreisenden zu einer Gemeinschaft zusammen. Was für alle irgendwie dazu gehörte, brachte aber der Busreise Branche nicht gerade einen glänzenden Ruf.

Das war gestern, diese Zeiten sind aber vorbei. Nicht zuletzt da als Konkurrenz zur Deutschen Bahn günstige Busverbindungen von zahlreichen (bekannten) Unternehmen angeboten werden. Konkurrenz bedeutet dann aber auch unter der Voraussetzung da ja vor allem die Fahrzeit mitunter länger als mit dem Zug dauert, einen gleichen wenn nicht sogar besseren Komfort an Bord in hochmodernen Reisebussen. Gemütliche Sitze, ausreichender Platz für Gepäck und dazu Bordservice und manchmal sogar Wireless Lan (Internet) zählen schon zum Standard. So gibt es heute die Tagesfahrt nach Paris auch für „nen Fuffi“, dafür aber im Fernreisebus mit bequemen Schlafsesseln und dazu noch umweltfreundlich.

Denn laut dem Internationalen Bustouristik Verband (RDA) sind Busreisen nicht nur wesentlich umweltschonender als mit dem Flugzeug in den Urlaub zu fliegen, der moderne Reisebus spart auch Platz auf der Straße. Laut dem Verband benötige ein Reisebus (gemessen am Primärenergieverbrauch) für die Bereitstellung, die erforderliche Infrastruktur und den grundsätzlichen Betrieb je Personenkilometer nur die Hälfte des Bedarfs der Bahn und nur ein Drittel des Pkw-Bedarfs. Kaum zu glauben, der Verband unterfüttert diese Aussage mit Zahlen: Demnach verfahre ein Busreisender auf 100 Kilometern in Deutschland in einem durchschnittlich besetzten Reisebus nur ca. 1,4 Liter Benzin. Zum Vergleich: Mit der Bahn im Fernverkehr würde er ca. 1,9 Liter und mit dem Pkw sogar 6,1 Liter verbrauchen.

Wie nun aber die richtige Busreise finden? Da kommen die Reisebus Suchmaschinen ins Spiel, wie beispielsweise das Angebot des Berliner Unternehmens Reisebus24.de. Einfach das gewünschte Reisedatum und den Abfahrtsort in die Suchmaske eingegeben und schon bekommt man die Reisen angezeigt, die von örtlichen Busunternehmen offeriert werden.

Reisenews:
Reisenews
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Kommentare und Bewertungen:

1 Bewertungen

Artikel bewerten 
 
5.0  (1)
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Artikel bewerten
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Artikel bewerten 
 
5.0
G
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 0 0