Anzeige / Sponsored Post (mehr Infos):
busreise

Tour mit den Kumpels? Wie man einfach mal einen Bus mietet

 
5.0 (1)
KH 10 Oktober 2018
Inhalt bewerten

Einen gemeinsamen Party Ausflug mit den besten Freunden, Klassenfahrt, Fanclub-Reise oder einfach einen Shuttle Service (beispielsweise bei Familienfeiern) ohne dass die gutgelaunten Mitreisenden selber zum Lenkrad greifen müssen. Die Lösung: Einfach einen Bus mit Busfahrer mieten und die Reise kann losgehen. Klingt kompliziert und aufwendig? War es vor den Möglichkeiten die das Internet einem bietet sicherlich.

Da musste man mühselig nach örtlichen Busunternehmen suchen und diese telefonisch bezüglich freien Kapazitäten und Kosten anfragen und dann selbst vergleichen. Heute gibt es im Internet zahlreiche Charter Bus Portale, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben und über die einfach Busse jeglicher Größe gebucht werden können, bzw. erst einmal Angebote angefordert werden können.

Einfach den Abfahrtsort und Zielort in die entsprechende Suchmaske eingegeben und schon öffnet sich ein einfaches Anfrageformular in dem man weitere Daten zu seiner Tour angeben kann. Von genauem Zeitpunkt, Anzahl der Personen und ergänzenden Informationen. Nachdem man das Formular abgeschickt hat, erhält man zeitnah von dem entsprechenden Portal eine Liste über die örtlichen verfügbaren Anbieter und Kosten. Wissen sollte man vor der Anfrage, dass bei Gruppenfahrten in einem Bus über ein Busunternehmen der Busfahrer meist mit gestellt wird. Dies ist für das Busunternehmen meist attraktiver aufgrund von Versicherungsgründen.

Wo kann man nun Angebote anfordern lassen?
Ein Anbieter unter vielen ist beispielsweise das Portal „busunternehmer.de“ (oben im zweiten Absatz verlinkt) der Berliner ProNet Media GmbH. Das Angebot ist laut Webseite Mitglied im Internationalen Bustouristik Verband (RDA) und besteht seit 2003. Es sieht sich als Netzwerk für Busunternehmen, Reiseveranstalter und Reiseziele und hat nach eigenen Angaben über 2.500 registrierte Busunternehmen aus Deutschland und dem angrenzenden Ausland eingebunden. So wurden laut der Webseite bereits über 450.000 Anfragen von Reisegruppen zur Busanmietung an die angeschlossenen Unternehmen vermittelt.

Das Portal vermittelt nach eigenen Angaben den Interessenten direkt an das Busunternehmen in der Nähe ohne Zusatzkosten für den Anfragenden. Diese erhalten dann das Angebot direkt von den Busunternehmen und können die eingegangenen Angebote vergleichen, sind aber nicht verpflichtet eines der Angebote anzunehmen.

Wie wählt man das richtige Angebot aus?
Man sollte die eingegangenen Angebote prüfen nicht nur auf das Äußere (Briefpapier, Logo) vor allem in Bezug darauf ob die Kosten (unter Angabe der Umsatzsteuer) einfach nachzuvollziehen sind. Dazu sollten die Zahlungsmodalitäten im Vorfeld geklärt und auch im Angebot vermerkt sein. Da es diesbezüglich keine einheitlichen Vorgaben gibt, kann es durchaus sein das die gesamte Summe vor Fahrtantritt geleistet werden muss oder eine entsprechende Anzahlung und Restzahlung. Im Bereich „Sicherheit“ schadet es einem Angebot nicht Informationen darüber zu erfahren, ob der Fahrer geschult wird oder nicht. Bei langen Fahrten sollte man sichergehen, dass das Busunternehmen mehrere Fahrer im Sinne der „Lenkzeit“ einplant (das Angebot wird dann aber auch teurer). Auch Informationen zum Bus sollte ein Angebot enthalten (Ausstattung, Alter, etc.). Auch sollte man über das Busunternehmen im Internet recherchieren und sich Bewertungen und Kommentare anschauen, um am Ende die richtige Wahl zu treffen.

Viel Spaß bei der Tour!

Fotocredit: Bildagentur frontalvision.com

Reisenews:
Reisetipp
Reiseart
Busreise
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Kommentare und Bewertungen:

1 Bewertungen

Artikel bewerten 
 
5.0  (1)
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Artikel bewerten
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Artikel bewerten 
 
5.0
G
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 0 1