Blühende Pracht: Arboretum in Kórnik im Mai

Blühende Pracht: Arboretum in Kórnik im Mai

 
5.0 (3)
R 17 Mai 2022

Südöstlich von Posen, bei der Nationalstraße 11 liegt Kórnik. Die Stadt ist bekannt für ein malerisches Schloss mit dem umgebenden Baumgarten sowie schöne Grünanlagen. In dem nahegelegenen Bnin ist eine polnische Nobelpreisträgerin geboren – Wisława Szymborska. 

Werbung:

Der Baumgarten am Schloss gehört an das Institut der Dendrologie von der Polnischen Akademie der Wissenschaften. Zur Kollektion gehören Bäume und Büsche der gemäßigten Zone in der nördlichen Hemisphäre. Zahlreiche Arten stammen aus Ostasien, z.B. aus Japan, Korea oder China, sowie Nordamerika. Die Zahl der Gattungen und verschiedenen Pflanzensorten beträgt heutzutage ca. 3500 Exemplare. 

 

Im Arboretum in Kórnik ist der Monat Mai besonders schön. Magnolien, Fliedern, Rhododendren blühen nacheinander und begeistern das Auge. Es ist nicht einfach, die Eindrücke von den Fliedern zu beschreiben. Die Wege im Baumgarten durchkreuzen die Baumreihen. Man steht umgeben von einem umfangreichen Spektrum von Farben zwischen Weiß und Violett – Weiß, Hellblau, Rosa, Lila, Pink, Fuchsia, Purpurviolett... Dazu gibt es Blumen, die eine Mischung von verschiedenen Farben sind. Der leicht süße, intensive Duft von Fliederblüten vertieft das Gefühl des Entzückens.  

 

Rhododendren riechen zwar nicht wie Flieder, können jedoch auch das Auge freuen. Hier herrschen auch andere Farben: weiße, rosige, rote, orangefarbige und gelbe. Man fühlt sich eingeladen, jeden Busch näher zu entdecken.

 

Als Beweis davon füge ich einige Fotos bei, mit der Hoffnung, Sie zum Besuch im Arboretum ermutigt zu haben.

Es gibt polnischsprachige Websites vom Arboretum:  

https://www.idpan.poznan.pl/arboretum

https://pl-pl.facebook.com/arboretum.kornickie/ 

Bericht & Fotos: Basia Wesołek

Hat Dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support:

Magst Du unsere Arbeit ein wenig unterstützen? Dann gib uns doch ein virtuelles Bier (Dose, Gezapftes, Palette oder eine Kiste) via PayPal aus - Klicke in das Feld zur Auswahl (1 Euro, 2,50 Euro, 5 Euro, 9,90 Euro, 19,90 Euro):
* Nachdem Du einen Betrag gewählt hast, wirst Du zu PayPal geleitet, wo die Zahlung abgewickelt wird. Dort kannst Du auch noch die Anzahl auswählen des Gerstensaftes, den Du uns gönnen möchtest. Danke für Deine Unterstützung


Reisenews:
Reisetipp
Reiseart
Aktivreise
Reiseziel
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

3 Bewertungen
Artikel bewerten
 
5.0(3)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Artikel bewerten
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Artikel bewerten
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 0
Artikel bewerten
 
5.0

Sehr schön!

G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 0
Artikel bewerten
 
5.0
G
Beitrag melden Comments (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 0