Reservat śnieżycowy Jar: Ausnahmezustand, wenn die Frühblüher sprießen

Reservat śnieżycowy Jar: Ausnahmezustand, wenn die Frühblüher sprießen

 
5.0 (1)
M 17 März 2020

Einmal im Jahr kommt der Osterhase, einmal im Jahr der Weihnachtsmann und einmal im Jahr kommt man als Normalsterblicher ins Tal der Märzenbecher im Wald bei Murowana Goślina. Das Städtchen befindet sich nördlich von Poznań. Südlich von dieser Schlafstadt liegt das Wäldchen, in dem sich ein Tal befindet, in dem – warum auch immer – eine so immens große Anzahl von Märzenbecher wächst, wie man sie hierzulande sonst nur aus den Sudeten kennt. Seit 1975 trägt das 9 Hektar große Areal den Status eines Naturschutzgebietes. Bei den Einheimischen ist es sehr beliebt.

Ich nahm mal die Strecke von Oborniki nach Murowana Goślina da fiel mir der Wegweiser zu diesem NSG auf. Wer in den Brandenburger Wäldern aufwuchs, der hat ja schon seit frühster Kindheit den Blick dafür. Da es damals schon Sommer war, habe ich mich auch dem entsprechend geärgert, da ich die Blütezeit (März/April) der Märzenbecher schon lange verpasst hatte. Also verfolgte ich ab Mitte Februar die Tagespresse und die Info-Seite der dazugehörigen Forstaufsicht. Darüber hinaus verfügt śnieżycowy Jar über eine eigene Seite und über eigene Fanartikel! Dort erfährt man auch, wann das Gebiet betretbar ist. Unter der Woche hat man gar keine Chance, denn da spielen Soldaten Krieg. Auch an den Wochenenden ist es so eine Sache. Daher immer die die Seite im Blick haben, wenn man das kurzzeitige Schauspiel der Natur betrachten möchte.

Zwei Wochen hintereinander hieß es im Februar „zakaz“ – Verbot. Dann endlich war es pünktlich zum Frauentag so weit. Als ich das Ortseingangsschild von Uchorowo passierte wurde aus der Befürchtung Realität. In den Kommentaren zum Reservat fand ich den Satz, dass die Infrastruktur hier eine Katastrophe sei. Das ist getrost noch sogar untertrieben. Die Behörde verweist auf zwei Parkplätze. Einer wird schlicht als Dorf Starczanowo bezeichnet. Das heißt, dass die Einwohner für ein paar Tage im Jahr mehr geparkte Autos dort haben als Wohnhafte. Schon deshalb wählte ich Uchorowo. Hier gibt es einen Parkplatz direkt am Waldesrand. Dieser platzte allerdings schon am späten Vormittag aus allen Nähten. Angstschweiß trat vor allem auf dem Rückweg auf die Stirn, als eine Schramme im Lack nur eine Frage der Zeit war.

Jedenfalls lohnt sich der Ort an sich sehr. Die hohe Anzahl an Touristen macht einen Besuch hier allerdings auf gar keinen Fall zu einer entspannten Sache. Sogar die Polizei wird hier zum Regeln herangezogen! Drängeln, Schlängeln und dazu noch ganze Familien mit Kind und Kegel zwängen sich über den neuen Steg, der vor ein paar Tagen erst erneuert wurde. An festes und wasserdichtes Schuhwerk sollte gedacht werden. Die Menschen-Horden lassen Spuren – an einigen Stellen erinnert der Weg an eine Piste für das Mud-Racing.

Wem die Pflanzen nicht ausreichen, der kann sich ebenso zur Slawenburg vorarbeiten, die sich direkt an der Warta befindet. Ebenso gibt es ausgewiesene Wanderwege. Den Abschluss des Tages bildete ein herzhafter Bohneneintopf mit Schmalzstulle wie früher bei den Bus-Auswärtsfahrten mit Motor Eberswalde.

Fotos: Michael

Reisenews:
  • Reisebericht
  • Reisenews
Reiseart
Aktivreise
Reiseziel
Polen
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung

Artikel bewerten 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Artikel bewerten
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Artikel bewerten 
 
5.0
G
War diese Bewertung hilfreich für Sie? 0 0