Anzeige / Sponsored Post (mehr Infos):
Organisierte Reisen zur EM 2020: Tickets, Hotels und Flüge

Organisierte Reisen zur EM 2020: Tickets, Hotels und Flüge

 
3.7 (6)
RR 16 Juli 2019
Inhalt bewerten

Was machst Du am 12. Juli 2020 um 21 Uhr (MESZ)? Na klar: Entweder auf dem Sofa oder beim Public Viewing oder direkt vor Ort im Wembley Stadion in London das Endspiel der erstmals in mehreren Ländern ausgetragenen Fußball-Europameisterschaft sehen. Ein Novum, das trotz aller berechtigter Kritik seinen Reiz hat, vor allem für reiselustige Fußballfans: Statt in maximal zwei Ländern wie bisher findet die Europameisterschaft mit 24 Nationalmannschaften in elf europäischen Städten und einer asiatischen Stadt (Baku) statt.

Neben Baku sind London, München, Rom, Sankt Petersburg, Glasgow, Budapest, Kopenhagen, Bilbao, Amsterdam, Dublin und Bukarest die Spielorte und damit ausgezeichneten Reiseziele mit hoher touristischer Attraktivität. Ein Kontinent eine Meisterschaft und damit auch ein hoher Organisationsaufwand für die Fußballfans: Neben den Tickets für die Spiele müssen auch Hotels und Flüge gebucht werden und das natürlich bevor am 12. Juni der Ball rollt. Für manche ist das schon ein Teil der Party, für manche zu umständlich und kompliziert. Für diejenige, die sich lieber zurücklehnen wollen, gibt es aber auch Anbieter die Sporteventreisen weltweit organisieren und auch beim Ticketkauf unterstützen. Zumal die Bewerbung für die offizielle Ticketverkaufsphase inzwischen auf der Webseite der UEFA schon abgelaufen ist (12. Juni bis 12. Juli 2019).

Zu den bekanntesten Anbietern für Sporteventreisen zählt die Vietentours GmbH mit Sitz in Neuss. Der Reiseanbieter hat sich auf dieses Marktsegment spezialisiert und veranstaltet seit 35 Jahren Reisen zu den Top-Sportevents weltweit. Dabei bieten die Reiseexperten nach eigenen Angaben sowohl reine Ticketpakete, als auch Ticket & Hotel-Arrangements oder komplette Reisepakete mit exklusivem Rahmenprogramm, Fanreisen, Sponsoren- und Incentivereisen an. Auch zur Fußball Europameisterschaft im kommenden Jahr wird das Unternehmen wieder Reisepakete bereitstellen und im Rahmen dieser auch Ticketpakete, heißt es auf der Webseite des Anbieters. Der Vorteil liegt auf der Hand, denn mit den entsprechenden Reisepaketen sieht man genau das Spiel das man sehen möchte und muss keine Karten für Orte bereithalten in denen Spiele stattfinden, die man nicht sehen möchte.

Denn Baku liegt ja nicht gerade um die Ecke, wie die Fans aus London beim Europa League Finale leidvoll erfahren mussten. Knapp 3.500 Kilometer von Berlin in Aserbaidschan finden dann auch gleich drei Gruppenspiele (Gruppe A) und ein Viertelfinale statt ebenso wie in München (Gruppe F). Im Olympiastadion in Rom findet das Eröffnungsspiel statt, während das Finale und die Halbfinals in London steigen. Interessante Stadion mit auch für Fußballfans stimmungsvoller Umgebung ist das San Mamés in Bilbao, Parken in Kopenhagen, der Hampden Park in Glasgow oder das Aviva Stadium in Dublin. Hier kann man sich schon jetzt gut das Kneipenviertel der irischen Hauptstadt (Temple Bar) mit bierseligen Fußballfans vorstellen.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich die auch aus Fansicht attraktivsten Mannschaften qualifizieren. Auch wenn es die Kommentatorenwelt anders gesehen hat: 2016 haben vor allem Island, Irland, Wales und Nordirland mit mächtig Rock n roll auf den Rängen überzeugt. Das schürt die Vorfreude auf 2020.

Foto: Aviva Stadium Dublin

Reisenews:
Reisetipp
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentare und Bewertungen:

6 Bewertungen

 
(1)
 
(4)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
 
(1)
Artikel bewerten 
 
3.7  (6)
Zeige die hilfreichsten
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Artikel bewerten
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Artikel bewerten 
 
4.0
G
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 0 0
Artikel bewerten 
 
4.0

@Wutbürger: Danke für Deinen Kommentar. Ehrlich gesagt kannten wir das Unternehmen nur aus der Werbung und hatten vor der Publikation des Sponsored Post / Werbeartikel eine kurze Recherche über das Unternehmen durchgeführt was wir immer machen damit sich nicht aus Deinem genannten Grund ein Unternehmen versehentlich reinschleicht. Uns ist jetzt nichts negatives aufgefallen, deswegen haben wir den Werbepost akzeptiert, aber da haben wir wohl nicht gründlich recherchiert. Wir bitten das zu entschuldigen. Wir versuchen den Artikel zu stornieren und werden ihn dann hier auch entfernen.

R
(Aktualisiert: 22 Juli 2019)
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 2 0
Artikel bewerten 
 
4.0
T
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 1 0
Artikel bewerten 
 
4.0
G
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 1 0
Artikel bewerten 
 
1.0

Ihr macht doch jetzt nicht ernsthaft Werbung für diese Firma, die für alles steht, was wahre Fußballfans ablehnen? Dadurch werden Spielbesuche für normale Fans immer teurer, da das Eventpublikum auch einen Teil daran hat, dass Ticketpreise mittlerweile in Sphären schnellen, die den Gedanken vom Volkssport gänzlich verschwinden lassen.

Diesen Beitrag kann ich null verstehen, insbesondere von einer Seite die sich das Credo "von Fans für Fans" auferlegt!

Enttäuschend!

W
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 0 3
Artikel bewerten 
 
5.0
G
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 1 0