Anzeige / Sponsored Post (mehr Infos):
Vorteile von privaten Shuttlebussen bei Gruppenreisen

Vorteile von privaten Shuttlebussen bei Gruppenreisen

 
5.0 (1)
RR 11 Juli 2019
Inhalt bewerten

Planen Sie eine Gruppenreise, ist es wichtig, dass Sie sich vorher erkundigen, ob es sinnvoller ist einen privaten Shuttlebus zu mieten oder einen Bus mit weiteren Gruppen zu teilen. Natürlich ist der Preis ein Punkt, der für das Teilen eines Busses ist. Doch möchten Sie wirklich andere Gruppen auf Ihrer persönlichen Reise dabeihaben? Erfahren Sie hier, welche Punkte ebenfalls für einen privaten Shuttle sprechen.

Die Lautstärke
In großen Bussen mit vielen Gruppen handelt es sich häufig um eine Zusammensetzung aus den unterschiedlichsten Gruppen. Nicht selten befindet sich hier ein Junggesellenabschied oder ähnliche Gruppen mit an Bord. Sind Sie selber an einer ruhigen Tour interessiert, empfiehlt sich auf jeden Fall der private Shuttle. Auch wenn Sie eine Gruppe haben, die unterwegs trinken möchte, ist ein privater Bus sehr viel rücksichtsvoller, da Sie so die Tour in vollen Zügen genießen können, ohne andere zu stören oder sich von anderen gestört zu fühlen. In einem privaten Bus können Sie sicher sein, dass dies genau nach Ihren Vorstellungen abläuft.

Beliebig viele Stopps
Große Reisebusse halten häufig nur alle zwei Stunden für einen kurzen Stopp auf der Toilette an. Buchen Sie jedoch einen privaten Shuttle, können Sie jederzeit einen kurzen Halt machen. Sei es zum Fotografieren oder um die Beine zu vertreten. Auch wenn Sie einen Ausflug in eine Stadt machen, kann der private Bus Sie zu den Sehenswürdigkeiten bringen, die Sie vor der Reise heraussuchen. So müssen Sie sich keine Gedanken über unnötigen Zeitverlust durch öffentliche Verkehrsmittel machen. Zudem fährt der private Bus genau die Ziele an, die Sie sehen möchten. In einem großen Reisebus gibt es häufig ein festes Programm, von dem der Fahrer nicht abweichen kann.

Einhalten des Programms
Egal ob am Abend oder tagsüber, ein privater Bus ist sehr viel angenehmer, da Sie die Mitreisenden kennen und es nicht zu unangenehmen Verspätungen kommt, die Ihre Planung über Bord werfen können. Die Gruppe, mit der Sie vereisen, hat das gleiche Ziel und den gleichen Grund der Reise und ist somit auch daran interessiert, dass dies reibungslos abläuft. In großen Bussen ist häufig das Problem, dass einige Teilnehmer der Reise Ihr eigenes Ding durchziehen und somit unpünktlich sind, was den Rest des Busses warten lässt. So können eventuell einige Programmpunkte nicht abgearbeitet werden.

Wie Sie sehen sprechen fast alle Punkte dafür, einen privaten Bus zu buchen und Ihre Reise in vollen Zügen im Kreis der Freunde zu genießen.

Reisenews:
Reisetipp
Reiseart
Busreise
Artikel weiterempfehlen / teilen:

Kommentare und Bewertungen:

1 Bewertungen

Artikel bewerten 
 
5.0  (1)
Kommentare und Bewertungen können als Gast ohne Registrierung abgegeben werden. Wenn Du aber einen Account bei turus.net hast (z.B. für unser Forum) dann logge Dich doch ein:
Ratings
Artikel bewerten
Datenschutz
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich turus.net die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf turus.net der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Du kannst die Speicherung Deines Kommentars jederzeit widerrufen. Schreibe uns einfach eine E-Mail: "kommentar / at / turus.net". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Artikel bewerten 
 
5.0
G
Wie bewertest Du diesen Kommentar? 0 0