Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Fragen zur Transsib

Mandschurai 26 Jun 2006 12:08 #4202

Hallo liebe Leute - Privjet!

Jetzt stelle ich hier an dieser Stelle noch einmal eine Frage:
Wer ist bereits mit der Transsib auf der Mandschurai-Strecke gefahren?
Ich hatte bisher noch nicht viele Leute gesprochen, die von Beijing nach Irkutsk auf dieser Route unterwegs waren.
Die meisten nutzen ja eher die populärere Route über Ulaan Baatar.
Bei mir steht die Mandschurai-Strecke auf der Wunschliste für 2007 oder 2008.
Ich wäre für jegliche Infos dankbar!

Poka - Marco :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Fragen zur Transsib 13 Sep 2006 18:01 #4711

"Hui", oh man ein richtig witziger Nick :lol:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Fragen zur Transsib 17 Feb 2007 13:10 #5500

Hallo Leute!

Kann mir jemand sagen, wo genau diese russischen Waggons gebaut wurden?
War das nicht in der Ex-DDR? Waggonbau Ammendorf oder so was?
Hat jemand konkrete Infos?
Herzlichen Dank

Euer Danilov

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Fragen zur Transsib 05 Nov 2007 22:38 #6740

il ragazzo schrieb: "Hui", oh man ein richtig witziger Nick


Siehst du, nicht nur du bist hier im Forum durchaus frech und witzig, lieber Russe!

Anke
immer fein sauber bleiben ;-) <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: 28 Mär 2009 06:16 #10341

Danilov schrieb: Hallo Leute!

Kann mir jemand sagen, wo genau diese russischen Waggons gebaut wurden?
War das nicht in der Ex-DDR? Waggonbau Ammendorf oder so was?
Hat jemand konkrete Infos?
Herzlichen Dank

Euer Danilov


Ich hatte mal recherchiert:

[url:2comp72o] de.wikipedia.org/wiki/Gottfried_Lindner_AG [/url]

Der dortige Betrieb bei Halle wurde 2005 geschlossen.
Als VEB Waggonbau Ammendorf produzierte man bis 1990 Breitspurpersonenwagen für die Sowjetische Eisenbahnen und andere Waggons für andere Eisenbahngesellschaften.
Es war im Gespräch, dass Bombardier die Produktion in Ammendorf wieder aufnimmt...

Danilov

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Fragen zur Transsib 23 Apr 2009 16:23 #10817

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar Autor
hallo zusammen,
Ich werde im Mai mit der Transsib. reisen und werde mir die Tickets vor Ort kaufen, da ich gut Zeit habe und locker mal ein, zwei Tage warten kann. Ich werde unter anderem in Ulan-Bator für längere Zeit aussteigen und habe gehört, dass von dort rel. wenig Züge nach Peking fahren. Werde ich dort Mühe haben spontan ein Ticket zu bekommen (für 2 Personen)? Habt ihr irgendwelche Erfahrungen damit?
Bigi

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Fragen zur Transsib 23 Apr 2009 21:40 #10822

Bigi schrieb: hallo zusammen,
Ich werde im Mai mit der Transsib. reisen und werde mir die Tickets vor Ort kaufen, da ich gut Zeit habe und locker mal ein, zwei Tage warten kann. Ich werde unter anderem in Ulan-Bator für längere Zeit aussteigen und habe gehört, dass von dort rel. wenig Züge nach Peking fahren. Werde ich dort Mühe haben spontan ein Ticket zu bekommen (für 2 Personen)? Habt ihr irgendwelche Erfahrungen damit?
Bigi



Hallo Bigi,

herzlich willkommen hier im Forum! :D
Also wir hatten damals in Vladivostok und in Irkutsk die Tickets vor Ort gekauft.
Kein Problem!
Ja, unbedingt in Ulaan Baatar aussteigen!!
Wir waren dort zwei Wochen. Das war wirklich sehr spannend und interessant. Wir wohnten in zwei verschiedenen Hostels.
Das Ticket Ulaan Baatar - Beijing hatten wir bereits von Berlin aus reserviert. Über die Agentur Vostok Reisen in Berlin.
Ja, das stimmt. Die Strecke von der Mongolei nach China ist nicht so sehr frequentiert. Sie ist ja in der Mongolei auch einspurig....

Viele Grüße
Marco

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.