Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Welche Länder reizen Dich besonders? Welche Orte und Landschaften kannt Du empfehlen? Tipps und Infos, aber auch politische und kulturelle Ereignisse die Reisen in verschiedene Länder der Welt betreffen findest Du hier. Diskutiere mit.

THEMA: Sprachen - Eintrittskarte in ein Land?

Re: Sprachen - Eintrittskarte in ein Land? 25 Aug 2006 18:20 #4660

Stimmt, da hast du Recht - zumindest für uns. :wink:
Diese Stimmlage bei den asiatischen Sprachen (mir fällt die Sprachgruppe jetzt nicht ein) oder die 24 Kasus beim Ungarischen (oder wie viel das sind) ... da sind die vier im Deutschen ja noch einfach :D
Achja, Zulu und Xhosa sind auch solche Sprachen, wo ich nicht viel mehr als "Danke" hinbekommen :?

Deswegen habe ich mir vorgenommen, mich erst mal hauptsächlich auf französisch und spanisch zu konzentrieren (wobei ich auch sehr gerne hebräisch oder arabisch lernen würde... :roll: )
Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
Jean Paul

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Sprachen - Eintrittskarte in ein Land? 29 Aug 2006 12:30 #4668

Hallo Mira

arabisch hatte ich auch stets im Hinterkopf - eines Tages werde ich mir mal diese Sprache auch vornehmen.
Apropos asiatische Sprachen, Japanisch überraschte mich angenehm. Japanisch ist wirklich einfach auszusprechen, die vielen Vokale machen es uns Europäern wirklich leicht. Es gibt so gut wie keine Zischlaute, alles ist klar und deutlich.
Nun ja, die Schrift: Zu großen Teilen die komplizierte chinesische Schrift - aber dann auch die einfacheren japanischen Alphabetschriften.
Ach ja, Sprachen sind schon spannend, aber zur Zeit freue ich mich vor allen Dingen über jedes serbisch-kroatische Wort, das sich in meinem Kopf festsetzt... :D

Liebe Grüße von Marco

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Sprachen - Eintrittskarte in ein Land? 14 Nov 2006 14:52 #4945

hallo leute

wichtiger sind aber wohl noch die richtige mimik und gestik.
was nutzen die besten sprachkenntnisse, wenn man ein fieses gesicht aufsetzt?
körperhaltung und handbewegungen sprechen bände und müssen gut angepasst sein. ich denke, ein lächeln spricht mehr bände als tausend auswendig gelernte floskeln aus einem sprachführer, oder?

seid gegrüßt von elma :roll:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Sprachen - Eintrittskarte in ein Land? 20 Nov 2006 21:59 #5013

Ach ja, die Sprachen...
Auf dem Balkan waren Grundkenntnisse wieder sehr wichtig, vor allem in der türkischen Provinz rund um Edirne...
Hm, naja, sehr viel hatte ich ja nicht gelernt...
Immerhin weiß ich jetzt, dass "harita türkye" türkische Landkarte heißt... :lol:
Ich habe mir jetzt vorgenommen, flüssiger serbo-kroatisch und portugiesisch zu lernen & zu sprechen!
Man muss ja Prioritäten setzen - wenn man nur mehr Zeit und Platz im Kopf hätte...

Es grüßt Marco :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Sprachen - Eintrittskarte in ein Land? 21 Nov 2006 09:18 #5018

Moinsen,

@ Marco: ich dachte du wolltest, wegen deiner geplanten Argentinien-Reise, jetzt vermehrt Spanisch pauken?? Du weisst auch nicht was du willst, oder ? :wink:

Gruß aus Hamburgo de Janeiro 8)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Sprachen - Eintrittskarte in ein Land? 21 Nov 2006 12:04 #5022

Hola!

Ui, ja, so sieht es aus... :lol:
Erwischt!
Eigentlich hatte ich gedacht, nach dem Balkanauftrag sei serbokroatisch für mich erledigt, doch ich mochte Serbien so sehr, dass ich 2007 oder 2008 auch einmal nach Bosnien möchte, und von daher lerne ich nun doch weiter!
Der Balkan liegt mir einfach sehr!

Und Portugiesisch ist halt meine Lieblingssprache, und da es nach Argentinien und Brasilien geht, werde ich diesbezüglich auch wieder weiter lernen.
Spanisch / Portugiesisch lerne ich immer parallel. Das geht ja noch und passt zusammen...

Ach ja, wenn man nur mehr Zeit hätte. Wenn ich an Französisch denke, das ja auch so schön ist.
Und japansich... Ach neeee, ich müsste nur Sprachen lernen, und trotzdem wäre ich nie zufrieden, denn es lockt ja immer mehr... :lol:

Marco

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Sprachen - Eintrittskarte in ein Land? 21 Nov 2006 23:52 #5052

Marco schrieb: Und japansich... Ach neeee, ich müsste nur Sprachen lernen, und trotzdem wäre ich nie zufrieden, denn es lockt ja immer mehr... :lol:

Marco


Da sagst du was... :roll: :wink:
Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
Jean Paul

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.