Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Reiseberichte, Erfahrungen für Reisen nach Lateinamerika, insbesondere Brasilien. Karneval in Rio, Regenwald und Amazonas – der grüne Kontinent steht Euch offen, was interessiert Dich am meisten?

THEMA: Billigflüge nach Lateinamerika

Billigflüge nach Lateinamerika 15 Jan 2006 17:26 #2518

  • beschamin
  • beschamins Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 170
Hallo zusammen!

Ich war bisher erst ein einziges mal in Lateinamerika, bezahlte damals für den Flug Zürich-Quito und zurück 2000 Sfr. (ca. 1300 Euro). Das ist eine ganz schöne Stange Geld. Vor allem wenn man plant, nur einige Wochen dort zu bleiben, stehen die Flugkosten in keinem Verhältnis mit den dortigen Lebenskosten. Daher meine Frage an euch: kennt ihr Billigfluggesellschaften, welche nach Südamerika bzw. in die Karibik oder Mexiko fliegen?

Es gibt da ja AirMadrid. diese haben unglaublich niedrige Preise für fast ganz Lateinamerika. Doch hat schon mal wer mit denen Erfahrungen gemacht? wie sind die?

Besten Dank :D
Beschamin

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Billigflüge nach Lateinamerika 17 Jan 2006 11:17 #2531

Ich hab das Preissystem eh nicht begriffen. Ich probierte x-Destinationen an x-Daten aus und bekam immer einen anderen Preis! Generell am guenstigsten duerfte Sao Paulo sein. Wenn du die richtigen Daten erwischt, dann kannst du fuer weniger als 600 Euro hin nach Manaus und zurueck ab Sao Paulo fliegen! Rio ist schon etwas teurer. Caracas war frueher ein Schnaeppchen, aber mittlerweile sind die Preise nach Caracas gestiegen.

Wenn du zum Beispiel fuer 1000.- nach Caracas kommst, dann kannst du fuer 200 Dollar einen Anschlussflug nach Quito buchen. Das kommt wesentlich guenstiger!

Aber das Hauptproblem sind die Taxen! Eine Frechheit! Je nach Umsteigedestination zahlst du 200 Euro drauf nur an Taxen! Teuer sind neben Zuerich, London, Frankfurt, Paris. Guenstig in der Regel Madrid. Je nach Flug "nur" 50 Euro. Wenn du also einen FLug siehst, der 100 Euro teurer ist als ein anderer, heisst das nicht, dass es nicht der guesntigste ist, weil ja die Taxen noxh dazukommen.

Jetzt gibt es aber noch ein weiteres Problem. Jede Fluggesellschaft hat andere Taxen! So sah ich einen Flug von Zuerich nach Sao Paulo ueber Paris. Einmal mit Air France, einmal mit TAM. Beide Fluggesellschaften fliegen also die gleiche Strecke, aber die Flughafentaxen bei TAM sind rund 70 Euro tiefer! (Wahrscheinlich sind sie an einem anderen Terminal)

Es ist wahnsinnig kompliziert und unuebersichtlich. Deshalb: Suchen, suchen, suchen...

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Billigflüge nach Lateinamerika 17 Jan 2006 16:41 #2541

Wer in Brasilien fliegen möchte, sollte schon in Europa 5 Inlandsflüge kaufen. Lohnt sich angeblich. In Brasilien ist das Fliegen ansich teuer, Rio Manaus zahlte ich vor zwei Jahren 600 R$, war aber über Nacht.
Flüge über Nacht lohnen sich, aber man verliert die Nacht und man muss Taxen vom Flughafen nehmen, da die busse noch nicht fahren, und das kostet...

Angeblich sind Flüge von hier gebucht billiger und ich konnte 64 Kilo mitnehmen!

Thomas
In Rio @ <a class="postlink" href=" www.thommyo.com/RioBlog/ "> www.thommyo.com/RioBlog/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Billigflüge nach Lateinamerika 26 Jan 2006 20:04 #2748

Thommy O. schrieb: Wer in Brasilien fliegen möchte, sollte schon in Europa 5 Inlandsflüge kaufen. Lohnt sich angeblich. In Brasilien ist das Fliegen ansich teuer, Rio Manaus zahlte ich vor zwei Jahren 600 R$, war aber über Nacht.
Flüge über Nacht lohnen sich, aber man verliert die Nacht und man muss Taxen vom Flughafen nehmen, da die busse noch nicht fahren, und das kostet...

Angeblich sind Flüge von hier gebucht billiger und ich konnte 64 Kilo mitnehmen!

Thomas


Oi Thommy,

und hast du die 64 kg auch ausgeschöpft?
Apropos, hast du nicht einen Geheimtipp, wie man preiswert nach Rio kommt? :wink:
Kennst du Leute, die schon mal mit dem Frachtschiff nach Brasilien reisten?

Até logo, Marco :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Billigflüge nach Lateinamerika 27 Jan 2006 10:49 #2755

Hi,

mit einem Schlauchboat. Du brauchst Viel Joga, verdammt viel Glueck, und Du musst Dich mit den Stroemungen, nein im Ernst, mit einem Frachter ist es auch nicht ganz billlig... seit einigen Jahren duerfen sie keine Mitnehmen.

Ein anderer Tip ware, vor allen Dingen da Du auch Segler bist, auf den Kanaren ein Segelboat zu fragen, ob sie nach SA segeln. Haeufig werden gute Leute gebraucht. Aber bis Du ein Boat gefunden, das dauert.

Das beste ist wohl zu fliegen :-( (

Gruss
Thomas
In Rio @ <a class="postlink" href=" www.thommyo.com/RioBlog/ "> www.thommyo.com/RioBlog/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Billigflüge nach Lateinamerika 27 Jan 2006 10:59 #2758

Sim, ist dann wohl so.
Die Flüge sind momentan gar net so preiswert.
Die Flüge nach Rio haben kräftig zugelegt...
Na schauen wir mal, was sich dann im Sommer ergibt.

Até logo, Marco

PS: Alles bestens bei Dir in Ipanema? :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Billigflüge nach Lateinamerika 30 Jan 2006 11:37 #2865

Frachtschiffe sind in der Tat wahnsinnig teuer. In der Regel dürfen sie gar niemanden mitnehmen, doch einige Gesellschaften haben die Erlaubnis. Ich wollte mal mit einem Cargoboot von Odessa nach Varna. 150 Dollar hätte mich die Fahrt gekostet. Ich habe einige Preise für Fahrten über den Atlantik gesehen und geglaubt, meine Augen lügen mich an. 3000 Dollar und mehr!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.