Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Reiseberichte, Erfahrungen für Reisen nach Lateinamerika, insbesondere Brasilien. Karneval in Rio, Regenwald und Amazonas – der grüne Kontinent steht Euch offen, was interessiert Dich am meisten?

THEMA: Brasilien- und Bolivien-Tagebuch von Flo

Re: Brasilien- und Bolivien-Tagebuch von Flo 28 Jun 2013 19:18 #20863

  • Helge Ku.
  • Helge Ku.s Avatar

flo schrieb:

travelnator schrieb: Vielleicht ist eine Woche übertrieben, aber so an die 2 Wochen kommt das "Intensiv-Südamerika" zumindestens hin. Was ich mit dem Vergleich ausdrücken möchte: Das was Flo in 5 Monaten erlebt hat, erlebe ich in 2 Wochen. Wenn ich aber 5 Monate dort bin, da müsste Flo 10 Jahre reisen.


Sorry, aber da vergleichst Du tasächlich Äpfel mit Birnen. Leute besuchen ist nicht dasselbe wie die erstmalige Besichtigung eines Landes / Kontinents.

Eine Woche brauchst Du als Neuling nur schon, um mit dem Kulturschock zurechtzukommen. Dann die Sprache etc.

Zugegeben, ich hätt mir ein paar Wochen schenken können. Doch Deinen Vergleich find ich ziemlich undiplomatisch, arrogant und beleidigend.


Richtig, das ist ja ein wie ein Schwanzvergleich. Das was der eine in 5 Monaten erlebt, möchte der andere in 2 Wochen erleben. Oh Mann. Woran soll man das festmachen?? :) Der eine poppt auf der Tour 15 Frauen, der andere hat geistige Ergüsse und schreibt ein kreatives Tagebuch. Wer bringt mehr mit nach Hause?? Totaler Irrwitz, "Travelnator". es gibt Leute, die sitzen mit offenen Augen eine Woche in den Straßencafés einer Stadt und bringen 20-mal mehr mit an Impressionen als jemand, der wie ein Irrer durch die Lande hetzt!!!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.