THEMA:

SV Meppen 04 Jan 2019 12:36 #39336

SV Meppen - Hertha BSC
10.09.1988

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Meppen 24 Okt 2018 21:23 #38437

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten SV Meppen und dessen Trainer Christian Neidhart im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss mit Geldstrafen belegt. Der Verein muss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger 3850 Euro zahlen, Neidhart wegen unsportlichen Verhaltens 1000 Euro.

Zwischen der 5. und 9. Minute des Drittligaspiels beim SV Wehen Wiesbaden am 15. September 2018 wurden im Meppener Zuschauerbereich zwei Rauchbomben und anschließend neun Blinker gezündet. Meppens Trainer Neidhart war nach Schlusspfiff des Drittligaspiels bei den Würzburger Kickers am 25. September 2018 auf das Spielfeld gelaufen und hatte sich unsportlich gegenüber dem Schiedsrichterteam verhalten beziehungsweise geäußert.

Verein und Trainer haben dem jeweiligen Urteil zugestimmt, die Urteile sind damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/geldstrafen-fuer-...ner-neidhart-194598/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Meppen 09 Okt 2018 14:36 #38276

SV Meppen vs. TSV 1860 München 1:0

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Meppen 25 Sep 2018 23:36 #38077

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Drittligisten SV Meppen und FSV Zwickau im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss jeweils wegen unsportlichen Verhaltens ihrer Anhänger mit Geldstrafen belegt. So muss Meppen 2000 Euro bezahlen, Zwickau 1050 Euro.
In der zweiten Minute des Drittligaspiels bei den Sportfreunden Lotte am 30. Juli 2018 wurden viele kleine Schaumstoffbälle aus dem Meppener Zuschauerbereich auf den Rasen geworfen. Um diese wieder wegzuräumen, musste die Begegnung anschließend für eine Minute unterbrochen werden.


www.dfb.de/news/detail/geldstrafen-fuer-...-und-zwickau-193080/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Meppen 26 Apr 2018 15:33 #37011

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten SV Meppen im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro belegt.

Zu Beginn des Drittligaspiels beim VfL Osnabrück am 6. März 2018 wurden im Meppener Zuschauerbereich zehn rote Fackeln abgebrannt.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/3000-euro-geldstr...en-sv-meppen-185590/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Meppen 16 Nov 2017 18:19 #35659

as Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten SV Meppen im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen dreier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 2000 Euro belegt.

In der 67. Minute des Drittligaspiels gegen den VfL Osnabrück am 20. September 2017 wurde ein Schiedsrichterassistent aus dem Meppener Zuschauerblock mit zwei vollen Bierbechern beworfen und am Rücken sowie am linken Arm getroffen. Auch in der 61. Minute des Drittligaspiels gegen den Karlsruher SC am 1. Oktober 2017 wurden aus dem Meppener Zuschauerbereich mehrere Plastikbecher Richtung Spielfeld geworfen, ebenso in der 48. Minute des Drittligaspiels gegen Fortuna Köln am 21. Oktober 2017.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/2000-euro-geldstr...f40679ec77f5fcf2b133

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Meppen 08 Nov 2017 12:01 #35585

Meppen vs. Chemnitz. Da kamen Erinnerungen auf an die zweite Liga der frühen 1990er. Und nicht nur das, es kam echte Plauderlaune auf. Das Kästchen mit den alten Anekdötchen musste mal wieder geöffnet werden. Vom Chemnitzer, der einst im Doppelzimmer des Wohnheims die Handtücher so brav gefaltet hatte. Was trafen da im Zimmer für Welten aufeinander! Und wenn man nachdenkt über den grauen Zweitligaalltag vor 25 Jahren. Der kalte Nieselregen an einem herbstlichen Freitagabend in der windigen Kurve. Ach herrlich, es war halt eine geile Zeit...

www.turus.net/sport/fussball/9305-meppen...ete-handtuecher.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.