Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: FC Carl Zeiss Jena

FC Carl Zeiss Jena 15 Mai 2019 20:27 #40398

Vor 5 Jahren: Landespokalfinale FC Carl Zeiss Jena vs. FC Rot-Weiß Erfurt. Die Jungs aus dem Paradies gewannen mit 5:0 und im Gästeblock brannte die Luft ...
Bericht und Fotos vom 15. Mai 2014:




Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

FC Carl Zeiss Jena 25 Jun 2019 17:12 #40760

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten FC Carl Zeiss Jena im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines nicht ausreichenden Ordnungsdienstes in Tateinheit mit einem unsportlichen Verhalten seiner Anhänger sowie einem weiteren unsportlichen Verhalten seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 5300 Euro belegt. Zudem erhält Co-Trainer Lucca Strolz wegen eines unsportlichen Verhaltens eine Geldstrafe in Höhe von 300 Euro.

In der 82. Minute des Drittligaspiels gegen die Würzburger Kickers am 4. Mai 2019 warf ein Zuschauer ein Feuerzeug nach einem der Schiedsrichterassistenten, welches diesen nur knapp verfehlte. Nach dem Schlusspfiff flogen weitere Gegenstände in Richtung des Schiedsrichtergespanns, zudem verschafften sich Zuschauer unerlaubt Zutritt zum Innenraum. Eine Person schlug einen der Schiedsrichterassistenten gegen den oberen Bereich des Rückens. Ferner flog ein Stuhl in Richtung des Gespanns und fiel hinter diesem auf den Boden.

Darüber hinaus äußerte sich Jenas Co-Trainer Lucca Strolz nach Abpfiff besagten Würzburg-Spieles unsportlich gegenüber dem Schiedsrichtergespann.

Der Verein und der Co-Trainer haben den jeweiligen Urteilen zugestimmt, die Urteile sind damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/geldstrafe-fuer-j...s-co-trainer-204522/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

FC Carl Zeiss Jena 20 Aug 2019 17:28 #41203

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Carl Zeiss Jena im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 8150 Euro belegt.

Im Rahmen des Drittligaspiels gegen 1860 München am 18. Mai 2019 zündeten Jenaer Zuschauer vier Bengalische Feuer und mindestens sieben Raketen, wovon drei in Richtung des Münchner Zuschauerblocks geschossen wurden. Darüber hinaus wurden aus dem Jenaer Zuschauerbereich zwei Böller in den Innenraum geworfen.


www.dfb.de/news/detail/8150-euro-geldstr...l-zeiss-jena-206318/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.