THEMA:

SC Paderborn 07 19 Jun 2019 18:13 #40754

Nach kicker-Informationen steht eine brisante Kooperation vor dem Aus, bevor sie überhaupt beginnt. Nach kontroversen Abwägungen soll sich die Führung des SC Paderborn gegen den beabsichtigten Deal mit Liga-Konkurrent RB Leipzig ausgesprochen haben.


www.kicker.de/751683/artikel/paderborn-u..._e-pN2mPSkajzDcng#fb

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Paderborn 07 17 Jun 2019 19:07 #40735

In dem angehängten Flyer haben wir uns einmal genauer mit dem neuen "Kooperationspartner" des SCP auseinandergesetzt. Wir haben alle Informationen zu den Hintergründen und der Vergangenheit des Konstruktes RB zusammengetragen: static.wixstatic.com/ugd/4eee43_cdeb562f...b897d8cad3859cd5.pdf


www.ohne-rb.de/post/das-steckt-hinter-rb

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Paderborn 07 11 Jun 2019 22:54 #40703

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 7200 Euro belegt.

Etwa neun Minuten nach Spielende des Zweitligaspiels bei der SG Dynamo Dresden am 19. Mai 2019 brannten Paderborner Zuschauer mindestens zwölf Bengalische Feuer ab.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/7200-euro-geldstr...sc-paderborn-203499/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Paderborn 07 10 Jun 2019 20:37 #40678

Es gab in den heimischen Wänden mal zwei Running Gags zwischen Vater und Sohn. Zum einen den von den "Chemie-Schweinchen", zum anderen den von "Pader was? Ach, Baby Born?!" Ach herrje, und nun kuschelt "Baby Born" doch tatsächlich mit den "Roten Bullen". Müde vom RB-Thema hätten wir die neue enge Kooperation eigentlich ignoriert, so aber wurde doch mal fix in die Tasten gehauen. Was soll´s...

www.turus.net/sport/fussball/10245-baby-...-den-arsch-voll.html

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Paderborn 07 08 Jun 2019 00:00 #40632

Die geplante Kooperation zwischen dem SC Paderborn und RB Leipzig muss SOFORT gestoppt werden. Es droht die tiefe Spaltung des Vereins und ein kaum wieder zu korrigierender gravierender Imageverlust.


www.openpetition.de/petition/online/offe...hMAAP_BL5PIyZZ_zTw3o

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Paderborn 07 07 Jun 2019 14:18 #40630

Nachdem der Verein nun aus der Not heraus, etwas überfordernd wirkend, Stellung bezogen hat, möchten wir mitteilen, dass sich aus unserer Perspektive nichts am Status quo geändert hat.



Zunächst wurde vereinsseitig keinerlei Information nach außen getragen, um den Fans anschließend eine fehlende Informationsgrundlage vorzuwerfen. Für uns wirkt es ausgesprochen blauäugig, dass man jetzt so überrascht anlässlich der Kritik von Innen und Außen wirkt. Mit einer katastrophalen PR-Arbeit hat man es in kürzester Zeit geschafft sein Fanlager zu spalten und ganz Deutschland gegen unseren SCP aufzuhetzen.
Im Fortlauf wird von Seiten des Vereins die Aktion zunehmend als gängige sportliche Praxis kleingeredet und beschwichtigt. Schaut man sich jedoch die Pressekonferenz von Seiten RB Leipzig an, wird ein katastrophales Bild für jeden Fussballfan deutlich. Eine derart intensive Kooperation auf sportlicher und kommerzieller Ebene mit neuentstehendem Managementkreis sprechen Bände.
Auch wird sich weiter in Widersprüche verstrickt. Statt anfänglich von einer langfristigen Zusammenarbeit, wird nun von unbestimmter Dauer gesprochen.
Bei so einer Diskrepanz der Aussagen fragen wir uns, ob der SCP sich in seiner wahnsinnigen Naivität von RB hat ausspielen lassen und das ganze Unterfangen mit den klar überwiegenden Nachteilen überhaupt durchdacht hat.

An dieser Stelle möchten wir auch nochmal darauf hinweisen, dass wir in keiner Weise irgendjemanden bedrohen oder angreifen. Wir haben lediglich unsere Konsequenz dargestellt, sollte eine Partnerschaft verwirklicht werden. Es ist eine Entscheidung, mit der wir im reinen sein können, ohne das wir uns für einen Konzern instrumentalisieren lassen. Unsere Kritik hätte sich der Verein im Vorhinein aber auch sehr einfach ausmalen können.



Wir sind uns einig: Eine Kooperation mit RB bedeutet auf kurz oder lang einen Verlust der eigenen Identität und der Reputation. Das ist für uns untragbar und dem stellen wir uns entschieden entgegen!



Supporters Paderborn

Striving Youth Paderborn

Passione Paderborn

Ambiente Paderborn

Black Blue Fighters Paderborn

Ratio Paderborn

Old Boys United Paderborn

Fraktion Paderborn


s-paderborn.wixsite.com/s-pb/single-post...Update-Nicht-mit-uns

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Paderborn 07 06 Jun 2019 22:13 #40628

Am Nasenring durch die Manege
Der SC Paderborn und RB Leipzig haben eine »umfangreiche Zusammenarbeit« vereinbart. Die Kooperation zwischen zwei Ligakonkurrenten ist ein Novum – und eine Gefahr für die Integrität des Wettbewerbs.

www.11freunde.de/artikel/wie-leipzigs-ko...ettbewerb-gefaehrdet

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.