THEMA:

1. FSV Mainz 05 23 Jan 2018 17:07 #36213

1. FSV Mainz 05 vs. VfB Stuttgart (3:2)
(Fotos: wochenendpoebler.blogspot.de/ )
Weitere Bilder von der Heimseite:
* www.turus.net/fotostrecke/sport/fsv-mainz-05.html








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FSV Mainz 05 16 Jan 2018 12:39 #36130

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen dreier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 25.000 Euro belegt.

Kurz vor Anpfiff und in der 30. Minute des Bundesligaspiels bei Borussia Mönchengladbach am 4. November 2017 wurde Pyrotechnik im Block der Gäste abgebrannt. Auch unmittelbar vor Beginn des Bundesligaspiels gegen den VfB Stuttgart am 19. Dezember 2017 zündeten Mainzer Zuschauer vermehrt Pyrotechnik. Zudem schüttete ein Zuschauer aus dem Heimbereich in der 42. Minute Flüssigkeit aus einem Becher auf die Spieler.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/25000-euro-geldst...uer-mainz-05-180557/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FSV Mainz 05 09 Okt 2017 16:18 #35373

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 Euro belegt.

In der 16. und in der 61. Spielminute des DFB-Pokalspiels gegen den Lüneburger SK Hansa am 12. August 2017 wurden im Mainzer Fanblock Bengalische Feuer gezündet.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/5000-euro-geldstr...f6898d70c809f5cb4edf

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FSV Mainz 05 13 Mär 2017 22:25 #33923

Der Vorstand des 1. FSV Mainz 05 verurteilt das Verhalten von Teilen der Mainzer Fanszene im Rahmen des Bundesligaspiels beim SV Darmstadt 98 am Samstag auf Schärfste. Diese hatten im Jonathan-Heimes-Stadion massiv und wiederholt Pyrotechnik, Raketen und Böller gezündet und damit die Gesundheit anderer Personen erheblich gefährdet.

Der 1. FSV Mainz 05 bittet alle Fans und Sicherheitskräfte, die unter diesen Belästigungen leiden mussten, um Entschuldigung. Dies gilt insbesondere auch für die große Mehrheit der Mainzer Fans, welche die Mannschaft bei diesem Auswärtsspiel friedlich unterstützt hat.

Der 1. FSV Mainz 05 wird mit aller Konsequenz und in enger Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden versuchen, die Täter ausfindig zu machen. Für diesen Fall wird der Verein Regressansprüche für die zu erwartende Strafe des Deutschen Fußball-Bundes gegenüber diesen Personen geltend machen.

Der 1. FSV Mainz 05 wird der Ultra-Szene Mainz ab sofort für alle weiteren Auswärtsspiele dieser Saison keine Eintrittskarten mehr zur Verfügung stellen.


www.mainz05.de/mainz05/aktuell/news/news...ainzer-fanszene.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FSV Mainz 05 19 Jan 2017 09:01 #33631

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 12.000 Euro belegt.

Unmittelbar vor Beginn der Bundesligapartie bei Borussia Dortmund am 27. August 2016 wurde im Mainzer Zuschauerblock Pyrotechnik gezündet.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/12000-euro-geldst...fsv-mainz-05-160526/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FSV Mainz 05 03 Jan 2017 15:23 #33576

Für immer Julian!
„Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie. Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.“
- Ernest Hemingway
Fassungslos geben wir bekannt, dass unser Bruder Julian von uns gegangen ist. Wir sind von endlosem Schmerz erfüllt und können diese Wahrheit nicht begreifen.

Julian hinterlässt als aktives und gestaltendes Mitglied unserer Gruppe eine nicht zu füllende, klaffende Lücke. Seine offene und sympathische Art, sein Humor, sein Engagement und seine Hingabe ließen ihn unsere Herzen im Sturm erobern. Umso mehr trauern wir nun um einen guten Freund und wunderbaren Menschen, der bereits in so jungem Alter eine bewundernswerte Persönlichkeit entwickelt hatte und nun viel, viel zu früh aus unserer Familie herausgerissen wurde.
Wir können momentan weder nach vorne blicken, noch an die Zukunft denken. Unsere Gedanken sind bei Julians Eltern und seinem Bruder, bei seinen Angehörigen und Freunden, die in dieser unerträglichen Zeit hoffentlich Kraft daraus schöpfen können, dass Julian in unserer Familie aufrichtig geliebt wurde.

Für die Zukunft ist einzig gewiss, dass Julian – ebenso wie sein guter Freund Lukas – immer bei uns bleiben und nie vergessen werden wird. Dort wo wir sind, ist er. Und dort wo wir sein werden, wird er sein. In unseren Herzen und auf unseren Fahnen.
Zugleich geben wir bekannt, dass die geplante Feier zum 15-jährigen Bestehen unserer Gruppe am 07.01.2016 abgesagt, beziehungsweise verschoben wird. Stattdessen werden wir abends im Neustadtzentrum zusammenkommen, um gemeinsam zu essen und einen ruhigen Abend in Julians Gedenken zu verbringen.
In tiefer Trauer und stillem Gedenken an die Toten und die Trauernden.

Ultraszene Mainz 2001
Für immer Julian!


q-block.de/2017/01/03/fuer-immer-julian/

R.I.P

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FSV Mainz 05 24 Nov 2016 22:59 #33346

Aufgrund des Schreibens vom Vorstand haben wir heute Nachmittag all unsere „Privilegien“ dem Verein überbracht. Da sie niemals Druckmittel im Umgang miteinander, sondern immer nur Werkzeug einer freien Kurve sein dürfen!


q-block.de/2016/11/23/we-keep-the-faith/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.