Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: SC Preußen Münster

SC Preußen Münster 19 Okt 2015 15:13 #26250

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Preußen Münster im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro belegt.

Während des Drittligaspiels gegen die Stuttgarter Kickers am 26. September 2015 wurde im Münsteraner Zuschauerblock ein großes Banner mit unsportlichem Inhalt gezeigt.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/1000-euro-geldstr...sen-muenster-133160/

hmmm welches die wohl meinen :?

stadtverliebt.de/2015/09/26/stuttgarter-kickers-h-4/

www.deviants-ultras.org/2015/09/sc-preus...uttgarter-kickers-3/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Preußen Münster 20 Okt 2015 21:50 #26295

Im Preußenstadion glühte die Nacht und am Tag danach, seit zumindest der Rauch verzogen ist, sind nur noch traurige Reste übrig. In der Ostkurve des Preußenstadions ist die Lage eskaliert und die ersten Reaktionen deuten eher nicht darauf hin, dass sich das schnell beruhigen wird.

Zunächst muss klar sein: Die Sache ist nicht zu verteidigen. Damit würde der größte Fehler begangen werden - indem man versuchte, die Pyro-Aktion vom Freitagabend zu rechtfertigen oder gar zu entschuldigen.

Und hier liegt eben der Hase im Pfeffer:


www.westline.de/fussball/sc-preussen-muenster/fickt-euch-alle

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Preußen Münster 24 Okt 2015 09:38 #26376

Nachtrag zur Pressemeldung ots der Polizei Münster vom 16. Oktober 2015 "Reichlich Pyro im Preußen-Block führt zur Spielunterbrechung"

Nach Auswertung von Videoaufzeichnungen und Zeugenaussagen konkretisiert sich der Tatverdacht der gefährlichen Körperverletzung und des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz gegen den 24 jährigen Capo der "FGK" und den 28 jährigen Capo der "Deviants". Der umfangreiche Einsatz von Böllern, Bengalos und Rauchtöpfen in den Blöcken M und N erfolgte offensichtlich unter ihrer Anweisung.

Zu Spielbeginn, am Beginn der 2. Halbzeit und in der 78. Spielminute wurden in den Blöcken M und N zahlreiche Bengalos und Rauchtöpfe gezündet und zum Teil in den Stadioninnenraum geworfen. Bei der letzten Aktion brannten im Block N 23 Bengalos und mindestens 4 Rauchtöpfe. Im Block M entzündeten Mitglieder der Gruppierung Deviants parallel 14 Bengalos und 2 Rauchtöpfe.

In allen Fällen koordinierten die beiden Capos durch Handzeichen und Kommandos mit dem Megafon die strafbaren Handlungen. Auch das Zeigen des Banners mit dem Schriftzug "Fickt Euch alle" erfolgte offensichtlich auf Anweisung des Kopfes der "FGK". Insgesamt ermittelt die Polizei gegen 21 Tatverdächtige aus den Blöcken M und N, von denen neben den beiden Capos 3 weitere Täter im Alter von 22 und 23 Jahren bereits eindeutig identifiziert sind.

Die Kriminaltechnische Untersuchungsstelle (KTU) im Polizeipräsidium Münster analysiert und bewertet die in den Blöcken M und N gefundenen Reste der gezündeten Pyrotechnik. Es soll unter anderem geklärt werden, ob es sich um illegale oder von der Bundesanstalt für Materialprüfung bewertete Rauchtöpfe und bengalische Fackeln handelt und welche Gesundheitsgefährdung durch das Abbrennen entsteht.

Der durch das Einatmen giftiger Rauchgase verletzte Polizeibeamte wurde mittlerweile aus dem Krankenhaus entlassen. Der Polizei Münster liegen in diesem Zusammenhang Hinweise von weiteren Personen vor, die ebenfalls nach dem Einatmen der giftigen Gase über Übelkeit und Atembeschwerden klagten und sich in ärztliche Behandlung begeben mussten.


www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/3155688

Zum Glück gibt es keine anderen Probleme in Münster ;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Infos zum Auswärtsspiel in Magdeburg 27 Okt 2015 15:34 #26517

Infos zum Auswärtsspiel in Magdeburg

Auf die Adlerträger wartet, nach dem Cottbus-Spiel am Wochenende, bereits am 7. November die nächste packende Auswärtsbegegnung: Die schwarz-weiß-grünen Münsteraner werden in der MDCC-Arena beim Liga-Neuling 1. FC Magdeburg auflaufen. Wer die Preußen am 16. Spieltag im drittgrößten Stadion der Liga, das 27.250 Zuschauer fasst, unterstützen will, kann sich ab sofort im Fan- und Ticketshop am Fiffi-Geritzzen-Weg 1 mit Karten eindecken.


www.scpreussen-muenster.de/vorverkauf-fu...magdeburg-gestartet/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Preußen Münster 03 Nov 2015 13:30 #26688

90 Jahre Fußball im Radio
Erste Radio-Schalte aus Münster fiel fast ins Wasser


Vor genau 90 Jahren übertrug die Westdeutsche Funkstunde erstmals in Deutschland ein Fußballspiel live im Radio - aus Münster. Bis heute hat die Fußballreportage nichts von ihrer Faszination verloren.


www.wn.de/Lokalsport/Preussen-Muenster/2...fiel-fast-ins-Wasser

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Preußen Münster 03 Nov 2015 22:39 #26706

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SC Preußen Münster 03 Nov 2015 23:07 #26707

Twixx schrieb: Stellungnahme zur aktuellen Situation

stadtverliebtmuenster.files.wordpress.co...uellen-situation.pdf


Wirklich sehr gut verfasst die Stellungnahme. Sprachlich sauber, ohne Polemik. Kann sich manch ein Verein und manch eine Behörde ein mächtiges Scheibchen abschneiden!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.