THEMA:

SV Darmstadt 98 08 Nov 2017 12:25 #35593

  • Rostockers Avatar
  • Rostocker
  • Offline
  • 2Registriert
  • Beiträge: 382
Noch reingepackt

Darmstädter Fahnenklau an Kiel

www.youtube.com/watch?v=X4U5JK-5JME

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Darmstadt 98 19 Jun 2017 15:58 #34603

  • Twixxs Avatar
  • Twixx
  • Offline
  • 2Registriert
  • Beiträge: 4066

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten SV Darmstadt 98 im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro belegt.

In der 47. Minute des Bundesligaspiels bei Borussia Mönchengladbach am 20. Mai 2017 wurden im Darmstädter Zuschauerbereich mehrere Bengalische Feuer und Rauchbomben gezündet.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/8000-euro-geldstr...c966fea31fffa0c6edc0

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Darmstadt 98 11 Mai 2017 09:36 #34334

  • Red_Sport
  • Offline
  • 2Registriert
  • Beiträge: 1146
Nachtrag: SV Darmstadt 98 --- Training /// (22.04.2015)

www.youtube.com/watch?v=Jerfiwxi8cc

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Darmstadt 98 17 Mär 2017 13:22 #33947

  • Twixxs Avatar
  • Twixx
  • Offline
  • 2Registriert
  • Beiträge: 4066

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten SV Darmstadt 98 im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen dreier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 44.000 Euro belegt. Dem Verein wird nachgelassen, hiervon einen Betrag in Höhe von bis zu 15.000 Euro für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen zu verwenden, insbesondere für Investitionen in die Kameratechnik im Stadion. Dies wäre dem DFB bis zum 31. August 2017 nachzuweisen.

Bestraft werden Vorkommnisse mit Darmstädter Zuschauern in den beiden Bundesligaspielen dieser Saison gegen Eintracht Frankfurt am 10. September 2016 in Darmstadt und am 5. Februar 2017 in Frankfurt. Während des Hinrundenspiels wurde im Darmstädter Zuschauerbbereich Pyrotechnik gezündet. Dabei wurde gegen Ende der Begegnung zweimal eine Leuchtrakete in Richtung des Gästeblocks geschossen. Zudem wurden Plastikbecher und -flaschen geworfen.

Auch im Rückrundenspiel in Frankfurt zündeten Darmstädter Zuschauer Pyrotechnik. Ferner wurden abermals Plastikbecher geworfen.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/44000-euro-geldst...darmstadt-98-163910/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Darmstadt 98 08 Nov 2016 08:37 #33196

  • Kalindos Avatar
  • Kalindo
  • Offline
  • 2Registriert
  • Beiträge: 1622
Pyro & Choreo - Darmstadt in Leverkusen

www.youtube.com/watch?v=n8iVxybgTjQ

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Darmstadt 98 13 Sep 2016 19:10 #32485

  • Kalindos Avatar
  • Kalindo
  • Offline
  • 2Registriert
  • Beiträge: 1622
Darmstadt 98: Fanmarsch vor Heimauftakt gegen Frankfurt

www.youtube.com/watch?v=CtD_XqVAQyI

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

SV Darmstadt 98 07 Sep 2016 21:18 #32395

  • Twixxs Avatar
  • Twixx
  • Offline
  • 2Registriert
  • Beiträge: 4066

Axel Hellmann fand deutliche Worte für die Fans. Eindringlich warnte das Vorstandsmitglied des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt die Anhänger vor dem Hessen-Derby gegen den SV Darmstadt 98 vor neuen Krawallen:

«Das Spiel ist der Gradmesser, ob die Fangruppen überhaupt noch in der Lage sind, alle zu erreichen.» Wenn das nicht der Fall sei, werde man Konsequenzen ziehen. «Unsere Konzepte werden dann weniger auf einen Dialog angelegt sein, sondern sich verstärkt an repressiven Maßnahmen orientieren müssen», sagte Hellmann der Deutschen Presse-Agentur.

In der Vorsaison wurden beide Begegnungen zwischen den hessischen Rivalen von Ausschreitungen überschattet, am Samstag (15.30 Uhr) stehen sich die beiden Teams nun erneut in Darmstadt gegenüber.


www.sportgate.de/fussball/bundesliga/art...e-Sicherheit-273804/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.