Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Frage Hallescher FC

Hallescher FC 16 Dez 2018 20:05 #39130

Michael Schädlich ist am Sonntagabend mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Präsident des Halleschen FC zurückgetreten. Hintergrund für seinen Rücktritt sind die Diskussionen um seine Vergangenheit als Inoffizieller Mitarbeiter der Stasi.


www.mdr.de/sachsen-anhalt/sport/michael-...QAXjAorRh9Zl-lRMOAT4

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallescher FC 23 Dez 2018 11:48 #39202

Hallescher FC vs FSV Zwickau

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallescher FC 07 Jan 2019 19:28 #39381

Hallenfußball Masters in Halle-Neustadt

www.facebook.com/HFCFanblog/videos/376912009521455/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallescher FC 21 Jan 2019 17:20 #39457

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Hallescher FC im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 13.475 Euro belegt.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit des Drittligaspiels bei Eintracht Braunschweig am 8. Dezember 2018 wurden im Hallenser Zuschauerbereich 25 rote Rauchfackeln abgebrannt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Begegnung für zwei Minuten unterbrochen werden. Zudem wurde in der 84. Minute erneut mindestens ein Rauchkörper im Gästebereich gezündet.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/13475-euro-geldst...alleschen-fc-197710/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallescher FC 05 Feb 2019 10:39 #39534

Hallescher FC vs FC Carl Zeiss Jena

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallescher FC 05 Mär 2019 16:45 #39655

Montagsspiele!? – ohne uns!

Wir schreiben den März des Jahres 2019. Unsere Rot-Weiße Elf lieferte eine überragende Hinrunde und überwinterte folgerichtig in direkter Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen. Auch wenn der Start ins neue Jahr bis dato etwas holprig verlief, so patzte auch die Konkurrenz, wodurch sich Chemie weiterhin in der Spitzengruppe der Dritten Liga halten konnte. Ganz klar, diese Saison wollen wir alle mehr und brennen darauf, den HFC endlich wieder siegen zu sehen!
Doch abseits des Aufstiegskampfes in der Dritten Liga tobt noch ein anderer Kampf. Es ist nichts Geringeres als der Kampf um die Zukunft unseres Fußballs! Ihr alle kennt die Diskussionen um korrupte Verbände, verschobene Weltmeisterschaften, illegales Finanzdoping usw. Wir wollen dieses Feld an der Stelle nicht noch einmal neu aufrollen und uns stattdessen auf die Problematik der regulären Montagsspiele in der 3. Liga konzentrieren.
Für uns hat die Positionierung in dieser Sache eine überragende symbolische Bedeutung. Wir müssen uns fragen: Wollen wir nach all den Jahren des Protests einfach so zur Tagesordnung übergehen, ganz so, wie es die Drahtzieher dieser schmutzigen Deals gerne hätten? Wollen wir wirklich an einem Montagabend 400km an die Ostsee fahren, uns dort in den Gästeblock stellen, unsere Fahnen aufhängen und unsere Lieder singen, als hätte es all die Diskussionen um die Montagsspiele nie gegeben? Würden wir damit nicht all jenen in die Karten spielen, die die Kommerzialisierung unseres Fußballs vorbehaltlos vorantreiben? Nein Leute, das Montagsspiel ist für uns DIE rote Linie, die es nicht zu überschreiten gilt. Aufgrund dessen haben wir, zusammen mit den Fanclubs des HFC-FANKURVENRAT, den schweren Entschluss gefasst, am Montag, den 18.03.19, nicht die Reise nach Rostock anzutreten. Klar fehlt unserer Mannschaft die Unterstützung im Kampf um 3 wichtige Punkte. Aber diese hätte sie so oder so nur in dezimierter Anzahl bekommen, statt wie gewohnt. Sicher, die Entscheidung wiegt schwer, ist aus unserer Sicht jedoch die einzig richtige. Das komplette Fernbleiben von einem Spiel wird in unseren Augen stets das äußerste Mittel des Protestes bleiben, doch nun beißen wir in den überaus sauren Apfel. Denn nur wer seinen Worten auch Taten folgen lässt, kann etwas verändern!

Deshalb rufen wir alle HFC-Fans und Freunde auf, es uns gleich zu tun und am 18. März zu Hause zu bleiben. Lasst uns geschlossen ein klares und deutliches Zeichen setzen!

Für den Fußball, den wir lieben. Gegen Montagsspiele!

Saalefront Ultras
im Namen der Ultraszene


www.facebook.com/HFC.FANKURVE/photos/a.1...5770/?type=3&theater

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallescher FC 15 Mär 2019 15:23 #39744

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Hallescher FC im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen drei Fällen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von insgesamt 3650 Euro belegt.

Vor Anpfiff des Drittligaspiels gegen den FC Carl Zeiss Jena am 2. Februar 2019 wurde im Halleschen Zuschauerbereich ein Bengalisches Feuer gezündet. Zudem warfen heimische Zuschauer während der Partie mindestens zehn Gegenstände wie Plastikbecher und Feuerzeuge auf das Spielfeld.

Darüber hinaus wurde in der 80. Minute des Drittligaspiels gegen die Sportfreunde Lotte am 16. Februar 2019 aus dem Halleschen Zuschauerblock ein gefüllter Bierbecher auf das Spielfeld geworfen.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/3650-euro-geldstr...alleschen-fc-199626/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.