Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 1. FC Lokomotive Leipzig

1. FC Lokomotive Leipzig 13 Nov 2015 17:52 #27034

Irgendwie läuft es nicht rund hinter den Kulissen.

Mario Basler bleibt Geschäftsführer für die Spielbetriebs GmbH von Lok Leipzig. Damit widersprach der Verein Presseberichten, wonach der 46-Jährige abgesetzt worden sei. Die "Leipziger Volkszeitung" hatte berichtet, dass die Gründe für die Absetzung im privaten Bereich liegen. Basler soll finanzielle Probleme haben.


www.mdr.de/sport/basler-lok-leipzig-100.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 16 Nov 2015 20:42 #27104

Lok Leipzig - Konkurrenz als Erfolgsrezept

Einst erstklassig und gar Europapokal-Finalist spielt Lokomotive Leipzig momentan nur noch in der fünftklassigen Oberliga. Doch die Sachsen, die Ex-Nationalspieler Mario Basler als Sportchef anführt, sind derzeit souveräner Tabellenführer und träumen von der Rückkehr auf eine größere Fußballbühne. Die Regionalliga Nordost wäre der erste Schritt dahin.


www.kicker.de/news/fussball/amateure/639...rezept.html#omfbLike

Babelsberg kann sich schon mal freuen ... ;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 29 Nov 2015 19:00 #27464

1. FC Lok vs. TV Askania Bernburg 3:0 (2:0)

Vor 2.636 Zuschauern hat der 1. FC Lok glanzlos mit 3:0 (2:0) gegen TV Askania Bernburg gewonnen. Für den ungeschlagenen Spitzenreiter war es der zehnte Sieg in Folge. 2015 gab es bei 13 Liga-Heimspielen im Bruno-Plache-Stadion zwölf Dreier und ein Unentschieden zu sehen.


www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/a...nte-dreier-in-folge/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 07 Dez 2015 10:03 #27623

Die Loksche zieht weiter durch! Der 12. Sieg im 14. Spiel (dazu 2 Remis).
Beim Verfolger Bischofswerdaer FV gab es einen klaren 5:0-Sieg von 1.141 Zuschauern (rund 600 Gästefans).

www.lok-leipzig.com/saison/spielbericht/...8e0650127778d4096cee

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 22 Dez 2015 17:26 #28071

Aus Angst vor Ausschreitungen muss Fußball-Oberligist Lok Leipzig vom Hallenmasters am 9. Januar 2016 in der Stadthalle Zwickau wieder ausgeladen werden.

„Die Entscheidung fiel nach der Sicherheitsberatung und nach Rücksprache mit den Lok-Verantwortlichen“, erklärte Turnierveranstalter Matthias Krauß. „Es gab Hinweise von der Polizei, dass sich unter die 300 Lok-Anhänger zwischen 50 und 100 gewaltbereite Fans mischen wollten.“


mopo24.de/#!nachrichten/fussball-hallent...au-lok-leipzig-35434

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 08 Jan 2016 16:13 #28462

1. FC Lok begeistert in Markranstädt

Die einzige Niederlage zum Abschluss gegen Kickers Offenbach war nur ein Schönheitsfehler. Der 1. FC Lok stand schon vor dem letzten Turnierspiel als Sieger des 15. Ur-Krostitzer-Masters fest. Der Oberliga-Spitzenreiter hatte das Hallenturnier deutlich dominiert und seine ersten fünf Begegnungen souverän gewonnen, dabei 16:1 Tore erzielt. Kevin Zimmermann traf viermal und wurde zum besten Spieler des Abends gewählt.

Für die Mannschaftskasse gab's 250 Euro Prämie, von den 1340 begeistertenden Zuschauern im Sportcenter Markranstädt viel Beifall.


leipzig.sportbuzzer.de/ur-krostitzer-hal...anstaedt/20717/16241

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

1. FC Lokomotive Leipzig 09 Jan 2016 17:52 #28492

ÜBERGABE DER WEIHNACHTSSPENDE
Lok macht Kinderhospiz Bärenherz und Straßenkinder e.V. glücklich


Bereits das zweite Jahr in Folge hat der 1. FC Lokomotive Leipzig eine Weihnachtsspendenaktion zu Gunsten karitativer Projekte initiiert. Insgesamt konnte ein beachtliche Summe von 1.700,00 € gesammelt werden. Neben dem Kinderhospiz Bärenherz, welches der Verein bereits seit 4 Jahren kontinuierlich unterstützt, wurde dieses Mal auch der Verein Straßenkinder e.V. Leipzig bedacht.

Initiator der Spendenaktion, Christopher Kunze (Medienteam 1. FC Lokomotive Leipzig), war überwältigt von der eingegangenen Spendensumme: „Wir haben die Summe aus dem letzten Jahr (1.033,00 €) deutlich überschritten, das freut mich für beide Projekte ungemein. Die hohe Spendenbereitschaft zeigt abermals, wie groß das soziale Engagement im Verein und in der Fangemeinschaft des 1. FC Lokomotive Leipzig ist. Wir haben erneut blau-gelbe Nestwärme bewiesen, dafür möchte mich ganz herzlich bei allen Spendern bedanken.“


Weiter:

www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/a...er-weihnachtsspende/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.